Bester Folegandros Reiseführer Empfehlung & Information!

Gut gewappnet für Ihre Folegandros Reise mit unserer Folegandros Reiseführer Empfehlung!

> Was leistet ein guter Folegandros Reiseführer tatsächlich? Die Voraussetzung von fundiertem Fachwissen, gegen Labyrinthe und Irrwege, so bleiben Sie demnächst auf dem richtigen Pfad!<

Bester Folegandros Reiseführer Empfehlung und Informationen

Als Einleitung, ein kleiner eigener Folegandros Reiseführer aus dem Hause Copyright by Reiseführer-Empfehlung.com

Diese Folegandros Reiseführer sollen Ihnen einen Überblick über die Highlights des Landes geben. Folegandros hat landschaftlich und kulturell sehr viel zu bieten. Unser bester Folegandros Reiseführer soll Ihnen zur Urlaubsvorbereitung helfen.


Folegandros - eine Insel mit vielen Möglichkeiten!

Die griechische Insel Folegandros und einige unbewohnte Inseln bilden zusammen die Region Südliche Ägäis. Vor einigen Jahren war Folgeandros noch ein Geheimtipp. Heutzutage kommen immer mehr Besucher auf die Insel. Folgeandros befindet sich in der südlichen Ägäis und liegt ungefähr 40 Kilometer nordwestlich von Santorin, ungefähr 56 Kilometer in südwestlicher Richtung von Naxos sowie ungefähr 27 Kilometer von Milos entfernt. Die Entfernung zur nächsten bewohnten Insel Sikinos beträgt ungefähr 10 Kilometer. Im Nordostbereich der Insel Folegandros gibt es mit ungefähr 1100 Metern die engste Stelle auf der Insel. Dadurch erfolgt eine Aufteilung der Insel in einen größeren östlichen und einen westlichen Teil. Der östliche Teil wird durch eine gebirgige Landschaft und Steilküsten geprägt. Dabei erreicht die höchste Erhebung auf der Insel Folegandros eine Höhe von 416 Metern über dem Meeresspiegel. Im westlichen Teil hat der höchste Punkt eine Höhe von 312 Metern über dem Meeresspiegel. Dieser Teil wird durch eine etwas hügelige Landschaft geprägt. Auf der Insel Folegandros wohnen mehr als 700 Menschen und die gesamte Inselfläche beträgt ungefähr 32 Quadratkilometer. Diese ganzen Angaben stehen auch im Folgegandros Reiseführer.

 

Die Schönheit der Insel - ein Paradies sowohl am Strand als auch an Land!

Den Urlauber erwartet auf der Insel Folegandros eine schroffe Schönheit. Hier erlebt er noch unberührte Sand- und Kieselstrände mit einem kristallklaren Wasser. Auch der Wanderer kommt in Folegandros auf seine Kosten. Es gibt auf der Insel eine Vielzahl von Wandwegen, die schon vor mehrere Generationen von Hirten und Bauern angelegt wurden und heute noch begehbar sind. Diese werden jetzt von den Wanderern genutzt und sind mit entsprechenden Steinmarkierungen gekennzeichnet. An den schroffen Steilhängen hat man einen einmaligen Ausblick über die Ägäis. Zusätzlich gibt es dann an den verschiedenen Hauptorten auf der Insel Folegandros sehr gute Tavernen zum Einkehren, deren Tische im Schatten unter alten Bäumen stehen, wo man sich dann von den Wanderaktionen auf Folegandros erholen kann.

 

Die wichtigsten Sehenswürdigkeit auf Folegandros!

Der Hauptort auf der Insel Folgeandros ist Chora. Dort befindet sich auch der Sitz der Kommunalverwaltung. Chora liegt ungefähr 3,5 Kilometer in nordwestlicher Richtung vom Hafenort Karavostasis entfernt. Der Ort wurde 1212 von Marco Sandoließ Chora als Wehrdorf errichtet, um die Einwohner vor den Überfällen der Piraten zu schützen. Chora auf Folgeandros sollte man unbedingt einen Besuch abstatten. Ano Meria, der zweitgrößte Ort auf Folegandros, befindet sich ungefähr 6 Kilometer von dem Hauptort Chora im westlichen Teil der Insel entfernt. Die Häuser des Ortes liegen zerstreut auf einer Fläche von 2 Kilometer auf einem Bergrücken. Es gibt hier kein Dorfzentrum. Hier befindet sich auch das 1988 gegründete Volkskundemuseum. Das Museum ist in einem Bauernhaus aus dem 19. Jahrhundert untergebracht. Hier können die Besucher das traditionelle Leben der Bewohner auf der Insel Folegandros vom Mittelalter bis heute besichtigen. Die entsprechenden Daten dazu findet man auch im Folegandros Reiseführer. Auch sehenswert auf der Insel Folegandros ist die Kirche Panagia. Die Kirche wurde auf den Ruinen eines antiken Tempels der Göttin Artemis in Form von einem katholischen Nonnenklosters erbaut. Die Kirche wurde um das Jahr 1867 herum renoviert. Die Basilika besteht aus mehreren Kuppeln. Näheres dazu steht auch im Folegandros Reiseführer. Ebenfalls sollte man sich den Leuchtturm am Kap Melhor auf Folegandros anschauen. Der Leuchtturm wurde im Jahr 1912 in Funktion genommen. Man erreicht den Leuchtturm durch eine schöne Wanderung. Die Aussicht von dem Leuchtturm aus ist einzigartig. Von dort aus hat man einen herrlichen Blick auf die ganze Ägäis. Somit wird man hier mehr als genug für seine Wanderanstrengungen belohnt und dafür entschädigt. Auch diesen Leuchtturm findet man im Folegandros Reiseführer.

 

Der Geheimtipp, der immer mehr Urlauber in seinen Bann zieht!

Auch zur Hauptsaison im Hochsommer hat man auf der Insel Folegandros noch das Gefühl, sich unter der einheimischen Bevölkerung zu befinden. Somit bekommt man hier auch in der Haupturlaubszeit noch einen vernünftigen Platz an den Stränden der Insel Folegandros. Die Preise sind jedoch in der Hauptsaison auf Folegandros etwas höher, als dies in den Monaten Mai, Juni oder September der Fall ist. Dabei sollte man bei der Reiseplanung jedoch beachten, dass zwischen dem Zeitraum von Oktober bis April die Fähren seltener die Insel Folegandros anfahren und dass viele Unterkünfte und Tavernen in dieser Zeit auf Folegandros geschlossen haben. Zwischenzeitlich, nachdem sich dieser Geheimtipp immer mehr herumgesprochen hat, gibt es auch auf der Insel exklusive Übernachtungs- und Speisemöglichkeiten. Dazu gehören zum Beispiel das Eve`s Garden oder das Hotel Anemomilos Apartments auf Folegandros. Auch im Folegandros Reiseführer ist dazu einiges vermerkt.

 

Was sollte man sonst noch auf Folegandros Interessantes besichtigen?

Hier sollte man unbedingt einen Besuch in dem Hafenort Karavostasi auf Folegandros abstatten. Dabei kommt man hier auch mit der einheimischen Bevölkerung gut in Kontakt. Im Hafenbezirk gibt es mehrere Tavernen. Ebenso sind die malerischen Gassen sehenswert. Vom Hafenbezirk von Karavaostasi aus gibt es täglich mehrere Exkursionen zu der Hrisospilya Höhle (wörtlich übersetzt Goldene Höhle). Diese Höhle befindet sich an der Nordostseite der Insel Folegandros. Sie liegt ungefähr 30 Meter über dem Meeresspiegel und hat eine Tiefe von 300 Metern. Die Höhle besteht aus zwei Hauptkammern, welche durch einen Korridor miteinander verbunden sind. In der ersten Kammer mit einer Größe von ungefähr 100 x 50 Metern wurden ein menschliches Skelett sowie eine Zisterne aus römischer Zeit gefunden. Der Boden ist mit Muscheln bedeckt. In der zweiten Kammer, die eine Länge von ungefähr 70 Meter hat, haben sich Stalaktiten gebildet. Der Hauptanziehungspunkt der Höhle sind jedoch die über 400 an den Wänden vorhanden geschrieben sowie eingravierten Namen aus dem 4. Jahrhundert v. Christus. Dabei handelt es sich hauptsächlich um männliche Namen. Aufgrund der dort ebenfalls stattgefundenen und noch stattfindenden Ausgrabungen nehmen Experten an, dass es sich hierbei um eine eventuell damals durchgeführte mystische Zeremonie gehandelt hat, von der auch einige antike Geschichtschreiber (zum Beispiel Ephoros von Kyme) berichteten. Der Zugang zur Höhle auf Folegandros erfolgt vom Meer aus bei gutem Wetter über eine dort vorhandene steinerne Treppe. Auch diese Höhle ist in dem Folegandros Reiseführer ausführlich beschrieben.

 

Die regionale Küche und Köstlichkeiten Folegandros!

Die Insel Folegandros ist für seine Molkereiprodukte bekannt. Deshalb sind hier der frische Weichkäse „Souroto“ zusammen mit einem frischen Salat sowie eine Käsepastete (Kalasouna)und der hier gewonnene Hartkäse und Gylomeno (ein pikanter Hartkäse, der im Weinsatz konserviert und gereift wird) die regionalen Köstlichkeiten auf der Insel Folegandros. Ebenso gibt es auf der Insel Folegandros hervorragende Rot- und Weißweine. Auch Fleischgerichte mit einer Tomatensauce dazu (Huhn, Kaninchen oder Ziege) zusammen mit den Teigwaren „Matsata“ sind hier auf der Insel Folegandros eine Spezialität. Bei Taufen oder Hochzeiten wird auf der Insel Folegandros auch die hier schon traditionell zubereitete Sesamspezialität Pasteli serviert. Zu Weihnachten gibt es auf der Insel Folegandros die sog. Makarones“ mit Honig und Walnüssen und zu Ostern wird auf Folegandros frischer Myzithra-Käse mit Thymianhonig serviert. Entsprechende kulinarische Angaben hierzu gibt es auch im Folegandros Reiseführer.

 

Was kann man auf Folegandros abends und bei Nacht erleben?

Am Abend wird es vor allem in Chora (dem Hauptort der Insel Folegandros) in den Gassen und Plätzen mit griechischer und teilweise internationaler Musik in den Sommernächsten auf Folegandros gefeiert. Wesentlich ruhiger geht es in Karavostasis zu. Hier gibt es mehr leisere Musik. Die Osterzeit auf der Insel Folegandros ist auch ein Erlebnis. Hier wird die Ikone der Mutter Gottes für 3 Tage auf der Insel Folegandros herumgetragen. Dabei wird die Prozession dann von den Einheimischen zu einer Kleinigkeit eingeladen. Auch das ist im Folegandros Reiseführer vermerkt.

 

Die Stände und das Wasser

Die Insel Folegandros ist ein sehr guter Ort, um zu Schnorcheln oder auch zum Entspannen. Ebenso besteht für die Besucher auch die Möglichkeit, auf den vielen Wanderwegen die Insel Folegandros zu erkunden. Zusätzlich werden Bootstouren für die nähere Umgebung der Insel Folgeandros angeboten. Die Strände auf der Insel Folegandros kann man entweder mit einem Boot oder zu Fuß erreichen. Hier gibt es steinige sowie feindsandige Strände. Einige Strände, wie beispielsweise Agali, kann man auch mit dem Bus in Folegandros erreichen.

 

Die geschichtliche Entwicklung Folegandros!

Es gibt Hinweise, dass die Insel im 2. Jahrtausend v. Chr. vermutlich unter Minoanischer Kretanischer Herrschaft war. Im 8. Jahrhundert v. Chr wurde die Insel von einem Stamm aus dem nördlichen Bereich von Griechenland, den Dorianern, besiedelt. Im 13. Jahrhundert herrschten auf der Insel Folegandros die Venezianer. Danach kamen die Türken und die Insel Folegandros wurde im 19. Jahrhundert im griechischen Unabhängigkeitskrieg befreit.


"Übersichtliche und gute Folegandros Reiseführer >* enthalten alle wichtigen geographischen Informationen über Land & Leute, Sätze und Wörter sowie nützlichen Verhaltenstipps für Ihre Urlaubsreise. Mit umfangreicher Speisekarte und einem Reisewörterbuch für die schnelle Verständigung."

 

Ganz egal welche Art der Reise Sie planen möchten, einige grundlegende Informationen sollte allerdings ein guter Folegandros Reiseführer beinhalten. Um den für Sie passenden und besten Folegandros Reiseführer zu finden, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, welche Vorstellungen Sie von Ihrem Folegandros Urlaub haben. Wollen Sie lediglich die berühmtesten Sehenswürdigkeiten abklappern, überwiegend einen entspannten Urlaub verbringen, die Geschichte Ihres Reiseziels verfolgen oder einen Aktivurlaub machen? Reisen Sie alleine oder mit einem Partner, Freunden oder Kindern? Das sind wichtige Merkmale, um entscheiden zu können, welcher guter Folegandros Reiseführer der für Sie beste Reiseführer wäre. Für welchen Folegandros Reiseführer Sie sich entscheiden sollten, können Sie nachfolgend in unserer Folegandros Reiseführer Empfehlung entnehmen.

 

Bester Folegandros Reiseführer, welcher im Test und Vergleich zu anderen Reiseführern mit sehr gut abgeschnitten hat & welche, die unserer Meinung nach am Besten zum Empfehlen sind!

Anhand eines guten Folegandros Reiseführer erhalten Sie einen grandiosen Einblick über die Planung Ihrer Reise!

 

Die beliebtesten und zugleich besten Folegandros Reiseführer für Ihre Urlaubsreise:

Kykladen Reiseführer Michael Müller Verlag Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps.

Kykladen - Folegandros Reiseführer. Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps.

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Folegandros Reiseführer

  


Santorin, Sifnos, Kea, Westliche & Südliche Kykladen 50 Wanderwege auf 11 Inseln GPS Daten (Wandern auf griechischen Inseln)

Folegandros Reiseführer - Westliche & Südliche Kykladen 50 Wanderwege auf 11 Inseln.

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Folegandros Reiseführer

  


Vis-à-Vis Reiseführer Griechenland, Athen & Festland mit Extrakarte und Mini-Kochbuch zum Herausnehmen

Vis-à-Vis Reiseführer Griechenland, Athen & Festland mit Extrakarte.

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Folegandros Reiseführer

  


POLYGLOTT on tour Reiseführer Griechenland Mit großer Faltkarte und 80 Stickern

POLYGLOTT on tour Folegandros Reiseführer Griechenland. Mit großer Faltkarte.

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Folegandros Reiseführer

  


Gebrauchsanweisung für Griechenland - Kopie

Gebrauchsanweisung für Griechenland und Folegandros.

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Folegandros Reiseführer

  


DK Eyewitness Travel Guide The Greek Islands (Eyewitness Travel Guides)

DK Eyewitness Travel Guide The Greek Islands (Folegandros, Griechische Inseln Reiseführer)

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit ~ Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Folegandros Reiseführer

  


Hier gelangen Sie zur versandkostenfreien Reiseführer Auswahl im online Shop* >

 

 

Versandkostenfrei: Reiselektüre - Literatur - Bücher

Angebote >* Bestseller >* Neuheiten >* Taschenbücher >*

* Werbung: Angebote bei Amazon.de


Reisegepäck TOP Angebote >*

Koffer, Trolleys, Reisetaschen, Handgepäck, Rucksäcke, Umhängetaschen, Geldbörsen und mehr auf Amazon.de


Unsere Folegandros Reiseführer Empfehlung - eine Übersicht:


1. Lonely Planet* Die Backpacker Bibel: (Preis liegt zwischen 15 und 30 Euro) – ausführliche Insidertipps rund um Folegandros für Backpacker, jedoch deutlich mehr Text als Bilder.

Seitenumfang: ca. 240-1400 Seiten


2. Marco Polo* Der König auf dem Reiseführer Markt: (Preis liegt zwischen 8 und 10 Euro) – handlich und farbenfroh, bietet eine gute Übersicht über Folegandros aber wenige Details.

Seitenumfang: ca. 120-150 Seiten


3. DuMont* Seriös und stilvoll: (Preis liegt zwischen 23 und 25 Euro) – übersichtlich, ausführlich und stilvoll; besonders ansprechend für Reisende mit gehobenen Ansprüchen.

Seitenumfang: ca. 380-550 Seiten


4. Baedeker* Ein Reiseführer Urgestein: (Preis liegt zwischen 18 und 23 Euro) – der traditionsbewusste Klassiker mit Lerneffekt; die alphabetische Auflistung erinnert an ein Lexikon.

Seitenumfang: ca. 200-450 Seiten


5. Merian* Der Globetrotter Pionier: (Preis liegt zwischen 9 und 15 Euro) – schneller Überblick; ähnlich wie der Marco Polo Reiseführer bietet Merian viele Bilder und Tipps, ohne sich dabei in Details zu verlieren.

Seitenumfang: ca. 300-900 Seiten

 

✔ Alle aktuellen Folegandros Reiseführer von Baedeker ansehen >*

✔ Alle aktuellen Folegandros Reiseführer von Marco Polo ansehen >*

✔ Alle aktuellen Folegandros Reiseführer von Dumont ansehen >*

Alle aktuellen Folegandros Reiseführer von Lonely Planet ansehen >*

Versandkostenfrei bei Amazon.de, *Links führen zu Amazon.de



Für gute Folegandros Reiseführer ist die Auswahl auf dem Markt groß und gut. Die verschiedenen Verlage haben mit Sicherheit für jeden Geschmack etwas parat. Diese kleine, von uns recherchierte Auswahl, der besten Folegandros Reiseführer zeigt es und soll Ihnen eine kleine Hilfestellung beim Kauf eines guten Folegandros Reiseführers geben.

 

Bester Folegandros Reiseführer Empfehlung & Informationen

 

*Links führen zum Amazon Shop.

 

Folegandros Wiki