Bester Danzig Reiseführer Empfehlung & Information!

Gut gewappnet für Ihre Danzig Reise mit unserer Danzig Reiseführer Empfehlung!

> Was leistet ein guter Danzig Reiseführer tatsächlich? Die Voraussetzung von fundiertem Fachwissen, gegen Labyrinthe und Irrwege, so bleiben Sie demnächst auf dem richtigen Pfad!<

Polen Bester Danzig Reiseführer Empfehlung & Informationen

Als Einleitung, ein kleiner eigener Danzig Reiseführer aus dem Hause Copyright by Reiseführer-Empfehlung.com

Diese Danzig Reiseführer sollen Ihnen einen Überblick über die Highlights des Landes geben. Danzig hat landschaftlich und kulturell sehr viel zu bieten. Unser bester Danzig Reiseführer soll Ihnen zur Urlaubsvorbereitung helfen.


Danzig – Sehenswürdigkeiten und baden an der Ostsee!

Die Stadt Danzig, welche auch als Gdańsk bekannt ist, ist einer der bevölkerungsreichsten Städte in ganz Polen. Darüber hinaus lädt die einzigartige Lage, in der Danziger Bucht, zum Sonnen und baden an beziehungsweise in der Ostsee ein.

Besonders die historische Altstadt ist einen Besuch wert. Hier kann man einen ausgedehnten Spaziergang unternehmen oder einfach in einem kleinen Café relaxen. Selbstverständlich kann man aber auch eine der zahlreichen Sehenswürdigkeiten von Danzig besuchen, welche allesamt sich im Zentrum der Stadt befinden.

Nachfolgend ein Danzig Reiseführer mit einer kleinen aber gut ausgesuchten Auswahl an Sehenswürdigkeiten, Museen und dergleichen, die einen Danzig Aufenthalt unvergesslich machen werden.

Religion spielt in Polen seit jeher eine große Bedeutung. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass es in Danzig viele Kirchen gibt, die besichtigt werden können.
Eine ist die älteste Kirche der Stadt. Die Katharinenkirche wurde im Zeitraum von 1227 bis 1239 aus Backstein gebaut und im Laufe der Zeit stets vergrößert und oftmals auch komplett umgestaltet. Erwähnenswert ist, dass sich in der Kirche das Grab des Astronomen Johannes Hevelius befindet. Highlight ist der circa 76 Meter hohe Kirchturm, der nahezu von fast jedem Winkel der Altstadt gesehen werden kann.
Gegenüber der Katharinenkirche befindet sich eine weitere Sehenswürdigkeit. Die Rede ist von der großen Mühle. Sie wurde Mitte des 14. Jahrhunderts gebaut und galt lange Zeit als die größte Mühle in ganz Europa. Leider ist die Mühle seit 1945 nicht mehr im Betrieb, dennoch sind heute noch einige der Mühlenräder zu sehen. Im Gebäude der ehemaligen Mühle sind derzeit Geschäfte untergebracht. Ein sehr altes und bewundernswertes Bauwerk ist auch das alte Rathaus. Es besteht, wie die meisten alten Gebäude in der Stadt Danzig, aus Backstein und wurde zum Ende des 16. Jahrhunderts errichtet. Im Norden der Altstadt befindet sich die Werft. Hier steht auch das Denkmal für die gefallenen Werftarbeiter. Dieses Denkmal wurde zu Ehren aller im Jahr 1970 gefallenen Arbeiter des Streikes aufgestellt und soll an die Unruhen erinnern. Das Denkmal besteht aus insgesamt drei Säulen, welche eine Höhe von 42 Meter vorweisen und sich auf dem Platz der Solidarität befinden. Nicht in der Altstadt, sondern rund 7 Kilometer weit davon entfernt und unmittelbar am Bahnhof Gdansk Oliwa, liegt die Kathedrale und der Park in Oliva. Die 107 Meter lange Kirche zählt im Übrigen zu der längsten im ganzen Land. Erwähnenswert ist auch, dass die Kathedrale bereits im 14. Jahrhundert erbaut worden ist und der angrenzende Park sich hervorragend zum Entspannen eignet. Im Park befindet sich zudem der sogenannte Abtspalast. Hier ist aktuell eine umfangreiche Kunstgalerie untergebracht und lohnt sich besucht zu werden.

Wie bereits erwähnt, kann man in der schönen Stadt Danzig auch in der Ostsee baden. Hervorheben muss man dabei, dass auch in der Hochsaison die Strände niemals überfüllt sind und daher ideal für Urlauber sind, die die Ruhe genießen. Dies mag vor allem daran liegen, da man die Stadt Danzig nicht unbedingt mit einem Badeurlaub in Verbindung bringt und eher an einen Urlaub mit kulturellen Hintergrund denkt.
Ein beliebter Strand ist der Strand von Brzeźno. Erreicht werden kann dieser kinderleicht mit der Straßenbahn und hervorheben muss man, dass dieser Strand schon mehrfach ausgezeichnet wurde. Hier gibt es nämlich nicht nur diverse Möglichkeiten Sport zu betreiben, sondern auch eine aufregende Wasserrutsche und eine wunderschöne Seebrücke. Der Strand Stogi ist auch sehr leicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Hier gibt es sogar zwei tolle Wasserrutschen und einen endlos erscheinenden Strand. Die Stadt Danzig hat natürlich auch viele Museen. Anbei eine kleine Auswahl, die bei einem Trip in die Stadt Danzig unbedingt besucht werden sollten.

Zum einen gibt es da das Museum of the Second World War. Wie der Name es schon verrät, handelt die Ausstellung vom Zweiten Weltkrieg. Neben einem großen Anteil an Geschichte sind hier auch Nachbauten von zerstörten Gebäuden und Panzern zu finden. Man bekommt somit eine Ahnung wie es damals also gewesen sein muss. Wer Urlaub mit der Familie macht und Kinder dabei hat, der sollte unbedingt das Centrum Hewelianum aufsuchen. Hier können die Kleinen tolle Experimente im Bezug auf viele verschiedene Themen unternehmen.

Um den Reiseführer über die wundervolle Stadt Danzig zum Ende zu bringen, geben wir noch einen kulinarischen Tipp an die Hand. Dieser ist vor allem für die Urlauber gedacht, die typisch polnisches Essen genießen wollen.

Das Pierogarnia Nandu Centrum befindet sich unmittelbar im Zentrum von Danzig und ist Spezialist, wenn es um die beliebten sowie einzigartigen polnischen Teigtaschen „Piroggen“ geht. Egal ob herzhaft oder süß, hier kommt jeder auf seine Kosten.


"Übersichtliche und gute Danzig Reiseführer >* enthalten alle wichtigen geographischen Informationen über Land & Leute, Sätze und Wörter sowie nützlichen Verhaltenstipps für Ihre Urlaubsreise. Mit umfangreicher Speisekarte und einem Reisewörterbuch für die schnelle Verständigung."

 

Ganz egal welche Art der Reise Sie planen möchten, einige grundlegende Informationen sollte allerdings ein guter Danzig Reiseführer beinhalten. Um den für Sie passenden und besten Danzig Reiseführer zu finden, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, welche Vorstellungen Sie von Ihrem Danzig Urlaub haben. Wollen Sie lediglich die berühmtesten Sehenswürdigkeiten abklappern, überwiegend einen entspannten Urlaub verbringen, die Geschichte Ihres Reiseziels verfolgen oder einen Aktivurlaub machen? Reisen Sie alleine oder mit einem Partner, Freunden oder Kindern? Das sind wichtige Merkmale, um entscheiden zu können, welcher guter Danzig Reiseführer der für Sie beste Reiseführer wäre. Für welchen Danzig Reiseführer Sie sich entscheiden sollten, können Sie nachfolgend in unserer Danzig Reiseführer Empfehlung entnehmen.

 

Bester Danzig Reiseführer, welcher im Test und Vergleich zu anderen Reiseführern mit sehr gut abgeschnitten hat & welche, die unserer Meinung nach am Besten zum Empfehlen sind!

Anhand eines guten Danzig Reiseführer erhalten Sie einen grandiosen Einblick über die Planung Ihrer Reise!

 

Die beliebtesten und zugleich besten Danzig Reiseführer für Ihre Urlaubsreise:

ADAC Reiseführer Polen Der Kompakte mit den ADAC Top Tipps und cleveren Klappkarten

ADAC Danzig Reiseführer Polen. Der Kompakte mit den ADAC Top Tipps und  Klappkarten.

Taschenbuch

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Danzig Reiseführer

  


DuMont direkt Reiseführer Danzig Mit großem Cityplan

DuMont direkt Reiseführer Danzig. Mit großem City Plan.

Taschenbuch

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Danzig Reiseführer

  


MARCO POLO Reiseführer Polen Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Update-Service

MARCO POLO Danzig Reiseführer Polen. Reisen mit Insider-Tipps, Touren-App & Update-Service.

Taschenbuch

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos ~ Umfang + Fachwissen

Sehr guter Danzig Reiseführer

  


MARCO POLO Reiseführer Danzig Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Update-Service

MARCO POLO Reiseführer Danzig. Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App.

Taschenbuch

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Danzig Reiseführer

  


Vis-à-Vis Reiseführer Danzig & Ostpommern mit Extrakarte und Mini-Kochbuch zum Herausnehmen

Vis-à-Vis Danzig Reiseführer & Ostpommern mit Extrakarte und Mini-Kochbuch.

Taschenbuch

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Danzig Reiseführer

  


DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Polen, Der Süden mit Extra-Reisekarte

DuMont Reise-Handbuch Danzig Reiseführer Polen, Der Süden mit Extra-Reisekarte.

Taschenbuch

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Danzig Reiseführer

  


Reise Know-How CityTrip Danzig Reiseführer mit Stadtplan und kostenloser Web-App

Reise Know-How City Trip Danzig Reiseführer mit Stadtplan und kostenloser Web-App.

Taschenbuch

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Danzig Reiseführer

  


Hier gelangen Sie zur versandkostenfreien Reiseführer Auswahl im online Shop* >

 

 

Versandkostenfrei: Reiselektüre - Literatur - Bücher

Angebote >* Bestseller >* Neuheiten >* Taschenbücher >*

* Werbung: Angebote bei Amazon.de


Reisegepäck TOP Angebote >*

 Koffer, Trolleys, Reisetaschen, Handgepäck, Rucksäcke, Umhängetaschen, Geldbörsen und mehr auf Amazon.de


Unsere Danzig Reiseführer Empfehlung - eine Übersicht:


1. Lonely Planet* Die Backpacker Bibel: (Preis liegt zwischen 15 und 30 Euro) – ausführliche Insidertipps rund um Danzig für Backpacker, jedoch deutlich mehr Text als Bilder.

Seitenumfang: ca. 240-1400 Seiten


2. Marco Polo* Der König auf dem Reiseführer Markt: (Preis liegt zwischen 8 und 10 Euro) – handlich und farbenfroh, bietet eine gute Übersicht über Danzig aber wenige Details.

Seitenumfang: ca. 120-150 Seiten


3. DuMont* Seriös und stilvoll: (Preis liegt zwischen 23 und 25 Euro) – übersichtlich, ausführlich und stilvoll; besonders ansprechend für Reisende mit gehobenen Ansprüchen.

Seitenumfang: ca. 380-550 Seiten


4. Baedeker* Ein Reiseführer Urgestein: (Preis liegt zwischen 18 und 23 Euro) – der traditionsbewusste Klassiker mit Lerneffekt; die alphabetische Auflistung erinnert an ein Lexikon.

Seitenumfang: ca. 200-450 Seiten


5. Merian* Der Globetrotter Pionier: (Preis liegt zwischen 9 und 15 Euro) – schneller Überblick; ähnlich wie der Marco Polo Reiseführer bietet Merian viele Bilder und Tipps, ohne sich dabei in Details zu verlieren.

Seitenumfang: ca. 300-900 Seiten

 

✔ Alle aktuellen Danzig Reiseführer von Dumont ansehen >*

✔ Alle aktuellen Danzig Reiseführer von Marco Polo ansehen >*

✔ Alle aktuellen Danzig Reiseführer von Reise Know How ansehen >*

Alle aktuellen Danzig Reiseführer von ADAC ansehen >*

Versandkostenfrei bei Amazon.de, *Links führen zu Amazon.de



Für gute Danzig Reiseführer ist die Auswahl auf dem Markt groß und gut. Die verschiedenen Verlage haben mit Sicherheit für jeden Geschmack etwas parat. Diese kleine, von uns recherchierte Auswahl, der besten Danzig Reiseführer zeigt es und soll Ihnen eine kleine Hilfestellung beim Kauf eines guten Danzig Reiseführers geben.

 

Bester Danzig Reiseführer Empfehlung & Informationen

 

*Links führen zum Amazon Shop.

 

Danzig Wiki