Bester Griechenland Hafenführer - Empfehlung für die schönsten Ankerplätze in Griechenalnd!

Exklusive Griechenland Hafen Tipps & Highlights!

Gut gewappnet für Ihre Griechenland Reise mit unserer Griechenland Hafenführer Empfehlung!

Die wichtigsten Häfen in Griechenland - Zahlreiche Infos für die Planung Ihres Griechenland Abenteuer Trips!

> Wo befindet sich der schönste Hafen in Griechenland? Welche sind zudem die wichtigsten Häfen in Griechenland? Und was erwartet mich in Griechenland`s Hafenanlagen tatsächlich? Die Voraussetzung von fundiertem Fachwissen, gegen Labyrinthe und Irrwege, so bleiben Sie demnächst auf dem richtigen Pfad!<

die-schönsten-häfen-in-griechenland-bester-hafen-in-griechenland-und-ankerplätze

Als Einleitung, ein kleiner eigener Griechenland Hafenführer aus dem Hause Copyright by Reiseführer-Empfehlung.com

Dieser Auszug für die schönsten Häfen in Griechenland soll Ihnen einen groben vor- ab Überblick über die Highlights der schönsten Ankerplätze in Griechenland geben. Die Häfen in Griechenland sind sehr facettenreich und haben landschaftlich sowie kulturell sehr viel zu bieten. Unser bester Griechenland Hafenführer soll Ihnen zur optimalen Vorbereitung helfen.

 

  • Exklusive Griechenland Hafen Tipps & Highlights!
  • Interessante und beliebte Ankerplätze in Griechenland!
  • Informationen über die schönsten Häfen in Griechenland!

Hafenführer für Griechenland!

Griechenland Hafen Highlights - die Reiseinformationen!

Nicht nur am Hafen von Piräus ist es schön!

Wer Griechenland kennt, der weiß, dass es unzählige Ratgeber gibt, die sich als guter Griechenland Hafenführer deklarieren und die schönsten Ankerplätze und die wichtigsten Häfen in Griechenland aufzählen. Es gibt sie, die Griechenland Hafenführer Empfehlung, die die schönsten Häfen in Griechenland in all ihrem Glanz schildern und präsentieren. Das wunderschöne Land ist so reich an Häfen, dass es schwer fällt, eine Auswahl zu treffen, wenn es um die schönsten Häfen in Griechenland geht, jedoch die wichtigsten Häfen in Griechenland sind rasch zu nennen.

 

Ein guter Griechenland Hafenführer lässt es sich nehmen, zuerst in die Geographie des Landes einzuführen:

Griechenland liegt im Südosten Europas im östlichen Mittelmeerraum, besteht aus dem Festland am südlichen Ausläufer des Balkans und dem Peloponnes, den man als Halbinsel bezeichnen kann, und einer Vielzahl an kleineren und größeren Inseln.

Auf griechischem Staatsgebiet liegt kein Ort weiter als 90 Kilometer vom Meer entfernt. Wer in Griechenland war, weiß von dem Meer des Landes, das unendlich scheint, ein Lied zu singen. Immerhin sind 3/4 des Landes Meer und an die 1300 Inseln, während das Festland lediglich 1/4 des griechischen Hoheitsgebietes ausmacht.

 

Seit der Antike gibt es gute Griechenland Hafenführer.

Schon immer rankten sich die Sagen des antiken Griechenlands sehr stark um Themen, die mit dem Meer zu tun haben. Eine große Rolle spielten hier die Götter, die mit ihren menschlichen Zügen zugleich fasziniert als auch erschreckt.

Die Griechen mit ihrer Hochkultur schufen die Grundlagen für ihre jetzigen wichtigsten Häfen, die in jedem guten Griechenland Hafenführer aufscheinen, denn mittlerweile kann das Land auf an die 120 Handels- oder Passagierhäfen verweisen, die sowohl für Kreuzfahrtriesen, Fährschiffe und Handelsschiffe ausgerichtet sind, denn noch immer wird Griechenland sehr stark über den Seeweg kontaktiert.
Dann gesellen sich zu den riesigen Häfen noch die vielen lieblichen kleinen Häfen, die mit ihrer pittoresken Gestaltung den Urlauber oder die Urlauberin verführen, dieses wunderschöne Land zu lieben. Nicht umsonst gilt Griechenland als eine der beliebtesten Urlaubsdestinationen in Europa. Aufgrund der wirtschaftlichen Entwicklung zählt die griechische Handelsflotte zu einer der größten der Welt. Immerhin 46 Prozent der Handelsflotte, die der EU gehört, steht unter Aufsicht griechischer Reeder. Ein Viertel aller Öltanker wird von Griechen beaufsichtigt.

 

Der beste Griechenland Hafenführer für Touristen!

In Griechenland ist man auf den Seeweg angewiesen, weil manche Tourismusdestination nur über den Seeweg zu erreichen ist. Die Vielfalt an den kleinen Inselchen führt dazu, dass viele Touristen Insel-Hopping unternehmen, was zur Folge hat, dass man auch Einblick in idyllisch gelegene Buchten bekommt, die nicht oder noch nicht vom Massentourismus heimgesucht werden. Segelangebote runden das touristische Angebot ab und liefern einzigartige Erlebnisse auf hoher See.

 

Die wichtigsten Häfen in Griechenland!

Alexandroupolis in der Präfektur Ebros in Nordgriechenland dient sowohl als Handelshafen als auch für Fährverkehr. In Kavala, ebenfalls im Norden werden Fährverbindungen zu Lesbos, Limmnosi, Thassos, Chios und Samothak angeboten.
Am Peloponnes befinden sich Kalamata, Patras, Thessaloniki. Außerdem sind noch nennenswert Volos, Rafina und der größte Hafen, Piräus in Athen. Handelsschiffe, Fährschiffe und Kreuzfahrtschiffe fahren hier ein und aus. Auf de Inseln zählen Heraklion auf Kreta, Kerkira auf Korfu und Rhodos zu den wichtigsten Häfen in Griechenland. Für den Touristen wichtig sind die zahlreichen Fährverbindungen zu den kleineren Inseln, die über keinen Flugplatz verfügen und nur über den Seeweg erreichbar sind. Der Stadthafen von Athen Piräus wird in manchen Liedern besungen und ist der drittgrößte Hafen im Mittelmeer. Er gliedert sich in den Haupthafen Kantharos, den Yachthafen Mikrolimano und den Yachthafen Zea Marina. Piräus ist nicht lediglich ein Hafen, den es zu benutzen gilt, um weiterzufahren, Piräus ist es auch wert, besucht zu werden, denn es finden sich 3 natürliche Buchten hier und ein pulsierendes Leben. Gewürzmärkte, Gourmetrestaurants, ein Blick von der Anhöhe Kastela über den Hafen und vieles mehr bietet dieser berühmte Hafen Griechenlands seinen Besuchern. Man spürt den geschichtsträchtigen Weg, den einer der wichtigsten Häfen Griechenlands schon hinter sich liegen hat.

 

Die schönsten Häfen in Griechenland!

Die Bestseller der griechischen Inseln wie Santorini und Mykonos können selbstverständlich mit sehr schönen Häfen aufwarten, Rhodos und Kreta genauso mit ihrer prachtvollen Landschaft, dem griechischen Lebensstil und der vollmundigen griechischen Küche laden neben der Benutzung ihrer Häfen auch zu einem Spaziergang in ihren malerischen Orten ein. Zu Fuß durch Rhodos Stadt an den Geschäftchen vorbei, auf Santorini über die Stufen durch die weiße Stadt bis es wieder zum Hafen geht. Zakynthos und Korfu laden ebenso zu den herrlichsten Häfen Griechenlands. Zakynthos Stadt offeriert seinen Gästen nicht nur einen modernen Hafen, es gibt auch die Möglichkeit, wenn man gerade dazu Lust hat, eine Runde schwimmen zu gehen. So manche Hausfrau auf Zakynthos erledigt ihren Tratsch schwimmend nach dem Einkauf im Wasser. Erfrischend und lustig zugleich!
Navagio, der schönste Strand, kann nur mit dem Schiff angefahren werden und entschädigt den steilen Zugang zu den Booten, die einen hinbringen, denn das eiskalte Wasser, der weiße Kiesel und die spektakuläre Kulisse entschädigen jede Unannehmlichkeit. Beinahe kitschig, so schön sieht dieser Platz aus. Wer von Rhodos kurz mal auf die Insel Kos möchte, kann dies als Tagesausflug buchen und sich mitten in den Trubel dieser lebhaften griechischen Insel werfen. Der Hafen liegt nächst dem pulsierendem Zentrum und es kommt bestimmt keine Langeweile auf. Ein kleiner Hafen, der auf einer Insel liegt, den der Durchschnittsurlauber nicht kennt, heißt Symi auf der gleichnamigen Insel. Hier tummeln sich malerische Lokale am Meer, die genau neben dem Wasser liegen und die zum Verweilen einladen. Ein Gläschen Ouzo oder ein Glas Retsina und man taucht ein in diese Art von Welt, in die man im grauen Alltag oft aussteigen möchte. Am Hafen werden Schwämme und andere Produkt für Touristen verkauft, es herrscht reges Treiben, aber der Blick über das Meer zur Ortschaft lässt einen zweifeln, ob die Ortschaft echt ist oder einfach nur gemalt wurde. Symi bezaubert mit seinem pittoresken Ortsbild und dem irreal scheinendem Lebensgefühl der Griechen. Die vor einigen Jahrzehnten wirtschaftlich wichtige Schwammtaucherei verliert an Bedeutung, der Tourismus hält jedoch Einzug auf der Insel, die vor wenigen Jahren noch als Geheimtipp galt.

 

Die schönsten Ankerplätze in Griechenland!

Diese wunderbaren Plätzchen, die in keinem guten Griechenland Hafenführer fehlen dürfen, die kann man am besten beim Inselhüpfen kennen lernen. Griechenland, das ist Traumurlaub pur, Sonnen, Sand und Meer und das in unendlicher Weite, strahlendem Glanz und nicht weit weg von zuhause. Wer braucht schon die Karibik, wenn er Griechenland haben kann. Ein Spruch besagt, dass ein Mann Gott frage, was denn Griechenland sei, worauf dieser geantwortet habe: " Das ist mein Zuhause."
Beim Inselhüpfen versteht man diese Aussage nur zu gut, denn nirgendwo gibt es so viele wunderschöne Traumbuchten wie in diesem von Gott bevorzugten Land. Es scheint, als wäre hier das Paradies auf Erden. Von Zakynthos aus kann man von dem kleinen Örtchen Keri auf die Marathia Insel, wo die Schildkröten Caretta-Caretta sich in der Bucht von Laganas fortpflanzen. Hier liegen sehr viele versteckte Buchten, die wunderschön romantisch sind und zum Baden einladen. Eine andere geheime Insel, die man nur mit dem Boot anfahren kann liegt im Süden Kretas und nennt sich Chrysi. Diese Insel ist unbewohnt und befindet sich schon im lybischen Meer. Die Einheimischen nennen sie Eselsinsel oder Gaidaronisi. Sie ist nur 5km lang und 1 km breit und 15 Kilometer von Ierapetra entfernt, einer Kleinstadt im Süden der Insel Kreta. In den Sommermonaten werden Überfahrten angeboten. Die Insel bietet ihren Besuchern keine Sehenswürdigkeiten, jedoch Traumstrände. Das türkise Wasser des Meeres funkelt in vollkommener Schönheit in den Strahlen der Sonne und wenn man mit beiden Händen im weißen Sand wühlt, hält man eine Vielzahl an Muscheln in Händen. Der Aufenthalt gleicht einem Traum, so schön ist es dort. Wer Chrysi kennt, der braucht keine Karibik oder die Malediven. Dieses romantische Eiland besticht mit seiner beinah unberührten Schönheit. Nur der beste Hafenführer, der die schönsten Ankerplätze für die Besucher und Besucherinnen Griechenlands bereithält, kann diese unbekannte Schöne als Griechenland Hafenführer Empfehlung lobpreisen.



In Griechenland warten so viele wunderschöne Häfen auf den Besuch, dass es schwerfällt, eine gute Hafenführer Empfehlung zu geben, denn neben den großen und bedeutenden Häfen sind so viele kleine Häfen, die auf den Inseln liegen und die es zu besuchen gilt. Ein guter Griechenland Hafenführer versucht objektiv die wichtigsten Häfen in Griechenland vorzustellen und manche Griechenland Hafenführer Empfehlung abzugeben, ohne auf Vollständigkeit zu pochen. Griechenland zeiht seine Besucher und Besucherinnen zumeist derart in seinen Bann, dass sie ohnehin mehrmals hinreisen und sich somit Möglichkeiten auftun, alle Tipps eines guten Griechenland Hafenführers anzusehen.


Kleidung - Fashion

Zum Angebot für Sie bei Amazon.de >

Zum Angebot für Ihn bei Amazon.de >

Viele weitere Angebote unter Kategorie SALE

Strand Mode

Zum Angebot für Sie bei Amazon.de >

Zum Angebot für Ihn bei Amazon.de >

Viele weitere Angebote unter Kategorie SALE



"Übersichtliche und gute Griechenland Hafenführer >* enthalten alle wichtigen geographischen Informationen über Land & Leute, Sätze und Wörter sowie nützlichen Verhaltenstipps für Ihre Urlaubsreise. Mit umfangreicher Speisekarte und einem Reisewörterbuch für die schnelle Verständigung."

 

Ganz egal welche Art der Reise Sie planen möchten, einige grundlegende Informationen sollte allerdings jeder gute Griechenland Hafenführer beinhalten. Um den für Sie passenden und besten Griechenland Hafenführer zu finden, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, welche Vorstellungen Sie von Ihrem Griechenland Abenteuer haben. Für welchen Griechenland Hafenführer Sie sich entscheiden sollten, können Sie nachfolgend in unserer Griechenland Hafenführer Empfehlung entnehmen.

 

Bester Griechenland Hafenführer, welcher im Test und Vergleich zu anderen Hafenführer mit sehr gut abgeschnitten hat & welche, die unserer Meinung nach am Besten zum Empfehlen sind!

Anhand eines guten Griechenland Hafenführer erhalten Sie einen grandiosen Einblick über die Planung Ihrer Reise!

 

Hier finden Sie die beliebtesten und zugleich besten Griechenland Hafenführer für Ihr Griechenland Abenteuer:


Griechische Küsten Häfen und Ankerplätze

Griechische Küsten, Häfen und Ankerplätze. Griechenland Hafenführer.

  

 

Weitere Details ansehen >*

Hafenführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

 Sehr guter Griechenland Hafenführer 


Hafenguide Griechenland 1 Ionisches Meer - Peloponnes - Golf von Korinth - Athen - Saronischer Golf - Albanien

Hafenführer Griechenland 1: Ionisches Meer - Peloponnes - Golf von Korinth - Athen - Saronischer Golf - Albanien

 

Weitere Details ansehen >*

Hafenführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

 Sehr guter Griechenland Hafenführer 


Griechenland 2 Attikaküste • Petalischer Golf • Südlicher Euböa-Golf • Südteil von Euböa • Kykladen

Griechenland 2: Attikaküste • Petalischer Golf • Südlicher Euböa-Golf • Südteil von Euböa • Kykladen.

 

 

Weitere Details ansehen >*

Hafenführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

 Sehr guter Griechenland Hafenführer 


Hafenführer Ionisches Meer Griechenland - Korfu bis Korinth und Kythira Korfu, Paxos, Levkas, Kephallinia, Zakynthos.

Griechenland Hafenführer: Ionisches Meer Griechenland - Korfu bis Korinth und Kythira Korfu, Paxos, Levkas, Kephallinia, Zakynthos.

 

Weitere Details ansehen >*

Hafenführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

 Sehr guter Griechenland Hafenführer 


HAFENFÜHRER ÄGÄIS GRIECHENLAND. Zentralraum und Kykladen (Die aktuellen Hafenführer)

Griechenland Hafenführer: ÄGÄIS GRIECHENLAND. Zentralraum und Kykladen (Die aktuellen Hafenführer).

 

Weitere Details ansehen >*

Hafenführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

 Sehr guter Griechenland Hafenführer 



Reisegepäck Sale

Zu den Angeboten bei Amazon.de

Viele weitere Angebote unter Kategorie SALE

Sichere Badeschuhe

Zu den Angeboten bei Amazon.de > 

Viele weitere Angebote unter Kategorie SALE



Unsere Griechenland Hafenführer Empfehlung - eine Übersicht:


1. Lonely Planet Die Backpacker Bibel: (Preis liegt zwischen 15 und 30 Euro) – ausführliche Insidertipps rund um Griechenland für Backpacker, jedoch deutlich mehr Text als Bilder.

Seitenumfang: ca. 240-1400 Seiten


2. Marco Polo Der König auf dem Reiseführer Markt: (Preis liegt zwischen 8 und 10 Euro) – handlich und farbenfroh, bietet eine gute Übersicht über Griechenland, aber wenige Details.

Seitenumfang: ca. 120-150 Seiten


3. DuMont Seriös und stilvoll: (Preis liegt zwischen 23 und 25 Euro) – übersichtlich, ausführlich und stilvoll; besonders ansprechend für Reisende mit gehobenen Ansprüchen.

Seitenumfang: ca. 380-550 Seiten


4. Baedeker Ein Reiseführer Urgestein: (Preis liegt zwischen 18 und 23 Euro) – der traditionsbewusste Klassiker mit Lerneffekt; die alphabetische Auflistung erinnert an ein Lexikon.

Seitenumfang: ca. 200-450 Seiten


5. Merian Der Globetrotter Pionier: (Preis liegt zwischen 9 und 15 Euro) – schneller Überblick; ähnlich wie der Marco Polo Reiseführer bietet Merian viele Bilder und Tipps, ohne sich dabei in Details zu verlieren.

Seitenumfang: ca. 300-900 Seiten

 

Griechenland Hafenführer von Edition Maritim ansehen >

✔ Griechenland Hafenführer von Axel Kramer ansehen >

✔ Griechenland Hafenführer von Rod Heikell ansehen >

Versandkostenfrei bei Amazon.de, *Links führen zu Amazon.de



Für gute Griechenland Hafenführer ist die Auswahl auf dem Markt groß und gut. Die verschiedenen Verlage haben mit Sicherheit für jeden Geschmack etwas parat. Diese kleine, von uns recherchierte Auswahl, der besten Griechenland Hafenführer zeigt es und soll Ihnen eine kleine Hilfestellung beim Kauf eines guten Griechenland Hafenführers geben.

 

Bester Griechenland Hafenführer - Empfehlung für die schönsten Ankerplätze in Kroatien & Informationen!

 

*Links sind Partner Links & führen zum Amazon Shop.

 

  • Exklusive Griechenland Hafen Tipps & Highlights!
  • Interessante und beliebte Ankerplätze in Griechenland!
  • Informationen über die schönsten Häfen in Griechenland!

 

Griechenland Wiki