Bester Honduras Reiseführer Empfehlung & Information

Gut gewappnet für Ihre Honduras Reise mit unserer Honduras Reiseführer Empfehlung!

> Was leistet ein guter Honduras Reiseführer tatsächlich? Die Voraussetzung von fundiertem Fachwissen, gegen Labyrinthe und Irrwege, so bleiben Sie demnächst auf dem richtigen Pfad!<

Bester Honduras Reiseführer Empfehlung und Reiseinformationen

Als Einleitung, ein kleiner eigener Honduras Reiseführer aus dem Hause Copyright by Reiseführer-Empfehlung.com

Diese Honduras Reiseführer sollen Ihnen einen Überblick über die Highlights des Landes geben. Honduras hat landschaftlich und kulturell sehr viel zu bieten. Unser bester Honduras Reiseführer soll Ihnen zur Urlaubsvorbereitung helfen.


Honduras - Zwischen Maya und Regenwäldern!

Honduras zeichnet sich durch eine wundervolle Natur, freundliche Menschen und zahlreiche antike Sehenswürdigkeiten aus. Das Land ist mit Flüssen, Sümpfen und Lagunen durchzogen, wobei im Osten und Westen ein Bergmassiv in den Himmel ragt. Der höchste Berg ist der Cerro Las Minas mit 2.870 Metern. Aber auch das Klima spricht für Honduras, sodass es in der Jahresmitte schon einmal bis zu 31 Grad heiß werden kann. Die Regenzeit beginnt hingegen im Mai.

 

Was prägt Honduras?

Ein Honduras Reiseführer wird Ihnen die schönsten Highlights von Honduras zeigen. Darunter die direkte Nähe zu El Salvador, Guatemala und Nicaragua. Aber auch die Küsten sind ein Glanzpunkt und liegen direkt am Nordpazifik. Daher ist das Land von der Fischerei geprägt. Selbst die Flora und Fauna kommen nicht zu kurz. Honduras ist zu 48 Prozent mit dichtem Wald bedeckt, sodass hier eine einmalige Natur entsteht. Nicht zu vergessen sind die zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Gerade das Maya-Zeitalter hat Honduras geprägt, sodass Sie an vielen Ecken Zeugnis deren Kultur werden. Leider gilt Honduras als recht armes Land, sodass auch niedere Zustände das Land prägen.

 

Die sehenswerten Höhepunkte auf Honduras

Den Honduras Reiseführer aufgeklappt und erst einmal die diversen Sehenswürdigkeiten bewundert. Honduras hat jede Menge zu bieten und liefert Sehenswürdigkeiten für jeden Geschmack. Gerade zum Tauchen und Schnorcheln ist Honduras perfekt geeignet. Empfehlenswert sind die Islas de Bahía an der Küste. Nach dem Great Barrier Reef ist hier das zweitgrößte Barrierriff der Welt zu entdecken. Weiter geht es in die antike Maya-Stadt Copán, die im Westen zu finden ist. Sie steht in jedem Honduras Reiseführer und begeistert durch Bauwerke aus den 8. Jahrhundert. Vor allem der Ballspielplatz ist weltberühmt. Weiter geht es zur Hauptstadt des Landes: Tegucigalpa. Sie ist gleichzeitig auch die größte Stadt von Honduras und beeindruckt durch eine schicke Kolonialarchitektur. Außerdem gibt es ein großes Angebot an Museen. Der La Tigra Nationalpark ist hingegen perfekt, wenn Sie die schöne Natur kennenlernen möchten. Der Park wird als „die Lunge der Hauptstadt“ bezeichnet und bietet auf 40 Kilometern zahlreiche Highlights. Vogelfan? Dann sollten Sie den Yojoa See aufsuchen, den größten See des Landes. Er bietet bis zu 750 Vogelarten ein Zuhause. Entspannung finden Sie hingegen im Badeort Tela an der Küste. Er wurde 1524 gegründet und bietet einige der schönsten Strände des Landes. Nur einen Steinwurf entfernt liegt eine koloniale Altstadt. Natürlich empfiehlt ein Honduras Reiseführer noch sehr viel mehr Sehenswürdigkeiten. Darunter Trujillo, Pico Bonito, La Ceiba, La Mosquitia oder Cayos Cochinos.

 

Was gibt es über den Tourismus in Honduras zu wissen?

Zwar bietet das Land zahlreiche Sehenswürdigkeiten, dennoch ist Honduras touristisch nicht sonderlich erschlossen. Somit haben Reisende oftmals ihre Ruhe. Die offizielle Währung ist der Lempira, wobei 25 Lempira etwa ein Euro sind. Sie können aber auch mit Kreditkarte oder US-Dollar bezahlen. Ansonsten ist es empfehlenswert, wenn Sie sich vor einer Reise mit einem Tropenmediziner zusammensetzen. Immerhin gilt Honduras noch als Malaria-, Dengue- und Leishmanose-Gebiet. Aber auch die Kriminalität ist ein großes Problem. Honduras zählt zu einer der Länder mit der höchsten Kriminalitätsrate, weshalb Sie besonders vorsichtig sein sollten. Ansonsten ist die offizielle Sprache Spanisch.

 

Einige kleine Honduras Ausflugstipps

Fernab der berühmten Sehenswürdigkeiten ist die Tierbeobachtung immer einen Ausflug wert. Das Birdwatching wird in ganz Honduras angeboten. Aber auch Rifftauchen ist ein Highlight und findet oftmals an der Nordküste statt. Tief im Wasser entdecken Sie Riesenschildkröten, Delfine, Walhaie und Mantarochen. Unverzichtbar ist ein Ausflug zu „Ciudad Blanca“, dem Pech Indios, nach einem Honduras Reiseführer. Hier vereint sich alles, was Honduras ausmacht: Dschungel, Exotik, Tradition, Mythos und Geheimnis. Die Urwaldregion ist einer der schönsten Ausflugsziele von Honduras.

 

Die köstlichsten Gerichte in Honduras

In einem Honduras Reiseführer wird empfohlen, dass Sie auch die honduranische Küche kosten. Sie erinnert an die mexikanische Küche, ist aber bei weitem nicht so scharf. Das Grundnahrungsmittel ist die „Baleadas“, ein Mais-Tortilla. Er wird meist mit Fleisch, Käse und Bohnen gefüllt und zu jedem Essen gereicht. „Pupusa“ ist die mächtige Variante, wenn Sie viel Hunger haben. Aber auch Obst steht auf dem Speiseplan von Honduras. Omnipräsent sind Bananen, Datteln, Quitten, Litschi, Drachenfrüchte und Pampelmusen. An der Küste von Honduras kommen hingegen Fisch und Meeresfrüchte auf den Tisch. Daher ist die kulinarische Seite sehr abwechslungsreich.

 

Ausgehen und das Nachtleben in Honduras

In ganz Honduras gibt es zahlreiche Hotels, wobei sich die meisten auf den karibischen Bay Inseln oder auf Copan Ruinas niederlassen. Von dort aus kann das Nachtleben erkundet werden. Die Zona VIVA in San Pedro Sula ist mit Sicherheit einer der Highlights. In der Stadtmitte gibt es viel zu erleben, jedoch müssen Sie auch aufpassen. Frauen, die Männer ansprechen, sind in der Regel Prostituierte, da es in Honduras üblich ist, dass Männer den ersten Schritt machen. Doch auch fernab von San Pedro Sula gibt es diverse Clubs in Honduras. Meist in de größeren Städten oder in Hotelnähe zu finden. Einfach im Honduras Reiseführer nachschlagen.

 

Wunderschöne Landschaften in Honduras

Die Vegetation von Honduras ist atemberaubend und weltberühmt. Überraschend ist das nicht, sind doch Großteile bewaldet. In Honduras wechseln sich tropische Tieflandregenwälder mit Berg- und Nebelwäldern sowie Sümpfen, Küsten und Trockenwäldern ab. Es gibt auch zahlreiche Weideflächen und Grasland. Dennoch gelten die Regenwälder als Highlight, denn hier findet sich ein großer Artenreichtum. Besonders Insekten, Reptilien und Vögel sind in großer Population anzutreffen. Selbst größere Säugetiere, wie Pumas, Jaguare, Hirsche oder Tapire, leben in Honduras. Ein weiterer wichtiger Aspekt sind die Lagunen mit diversen Fischen und Weichtieren, wie ein Honduras Reiseführer verrät.

 

Ein Einblick in die Geschichte von Honduras

Honduras ist ein sehr geschichtsträchtiges Land. Bereits vor mehr als 1.000 Jahren v. Chr. lebten in Honduras die Maya. Deren Siedlungsgebiete erstreckten sich über mehrere Länder, worunter auch Honduras fiel. Zunächst lebten sie vom Ackerbau, doch mit der Zeit entwickelte sich eine beeindruckende Hochkultur. Sie bauten gigantische Städte mit Pyramiden und Tempel. Etwa 900 n. Chr. endete die Zeit der Maya, doch Honduras stand nicht still. Überall im Land sind die Nachfahren der Maya-Kultur anzutreffen, doch auch der Fortschritt war nicht aufzuhalten. 1502 „entdeckte“ hingegen Christoph Columbus als erster Mensch das amerikanische Festland. Er gab dem Land auch seinen Namen, denn Honduras bedeutet auf Spanisch „Tiefe“. Nun konnte sich Honduras weiterentwickeln. Es kam zur Besiedelung durch die Briten und Spanier und auch vor Kriegen wurde das Land nicht verschont.


"Übersichtliche und gute Honduras Reiseführer >* enthalten alle wichtigen geographischen Informationen über Land & Leute, Sätze und Wörter sowie nützlichen Verhaltenstipps für Ihre Urlaubsreise. Mit umfangreicher Speisekarte und einem Reisewörterbuch für die schnelle Verständigung."

 

Ganz egal welche Art der Reise Sie planen möchten, einige grundlegende Informationen sollte allerdings jeder gute Honduras Reiseführer beinhalten. Um den für Sie passenden und besten Honduras Reiseführer zu finden, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, welche Vorstellungen Sie von Ihrem Honduras Urlaub haben. Wollen Sie lediglich die berühmtesten Sehenswürdigkeiten abklappern, überwiegend einen entspannten Urlaub verbringen, die Geschichte Ihres Reiseziels verfolgen oder einen Aktivurlaub machen? Reisen Sie alleine oder mit einem Partner, Freunden oder Kindern? Das alles sind wichtige Merkmale, um entscheiden zu können, welcher guter Honduras Reiseführer der für Sie beste Honduras Reiseführer wäre. Für welchen Honduras Reiseführer Sie sich entscheiden sollten, können Sie nachfolgend in unserer Honduras Reiseführer Empfehlung entnehmen.

 

Bester Honduras Reiseführer, welcher im Test und Vergleich zu anderen Reiseführern mit sehr gut abgeschnitten hat & welche, die unserer Meinung nach am Besten zum Empfehlen sind!

Anhand eines guten Honduras Reiseführer erhalten Sie einen grandiosen Einblick über die Planung Ihrer Reise!

 

Die beliebtesten und zugleich besten Honduras Reiseführer für Ihre Urlaubsreise:

MITTELAMERIKA - Mexiko - Guatemala - Belize - El Salvador - Honduras - Nicaragua - Costa Rica - Panama - Ein Premium-Bildband in stabilem ... Abbildungen auf 224 Seiten - STÜRTZ Verlag

MITTELAMERIKA - Mexiko - Guatemala -Nicaragua - Costa Rica - Honduras Reiseführer.

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Honduras Reiseführer


Zentralamerika Porträt einer Region (Diese Buchreihe wurde mit dem ITB-BuchAward ausgezeichnet)

Zentralamerika. Porträt einer Region (Honduras Reiseführer) 

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Honduras Reiseführer


Lonely Planet Reiseführer Zentralamerika für wenig Geld (Lonely Planet Reiseführer Deutsch)

Lonely Planet Honduras Reiseführer Zentralamerika für wenig Geld.

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Honduras Reiseführer


Horizont Mittelamerika - Mexiko · Guatemala · El Salvador · Belize · Honduras · Nicaragua · Costa Rica · Panama 160 Seiten Bildband mit über 250 Bildern - STÜRTZ Verlag

Horizont Mittelamerika - Mexiko · Guatemala · El Salvador · Belize · Honduras Reiseführer.

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Honduras Reiseführer



Unsere Honduras Reiseführer Empfehlung - eine Übersicht:


1. Lonely Planet* Die Backpacker Bibel: (Preis liegt zwischen 15 und 30 Euro) – ausführliche Insidertipps rund um Honduras für Backpacker, jedoch deutlich mehr Text als Bilder.

Seitenumfang: ca. 240-1400 Seiten


2. Marco Polo* Der König auf dem Reiseführer Markt: (Preis liegt zwischen 8 und 10 Euro) – handlich und farbenfroh, bietet eine gute Übersicht über Honduras, aber wenige Details.

Seitenumfang: ca. 120-150 Seiten


3. DuMont* Seriös und stilvoll: (Preis liegt zwischen 23 und 25 Euro) – übersichtlich, ausführlich und stilvoll; besonders ansprechend für Reisende mit gehobenen Ansprüchen.

Seitenumfang: ca. 380-550 Seiten


4. Baedeker* Ein Reiseführer Urgestein: (Preis liegt zwischen 18 und 23 Euro) – der traditionsbewusste Klassiker mit Lerneffekt; die alphabetische Auflistung erinnert an ein Lexikon.

Seitenumfang: ca. 200-450 Seiten


5. Merian* Der Globetrotter Pionier: (Preis liegt zwischen 9 und 15 Euro) – schneller Überblick; ähnlich wie der Marco Polo Reiseführer bietet Merian viele Bilder und Tipps, ohne sich dabei in Details zu verlieren.

Seitenumfang: ca. 300-900 Seiten

 

✔ Alle aktuellen Honduras Reiseführer von Marco Polo ansehen >*

✔ Alle aktuellen Honduras Reiseführer von Dumont ansehen >*

✔ Alle aktuellen Honduras Reiseführer von Reise Know How ansehen >*

✔ Alle aktuellen Honduras Reiseführer von Lonely Planet ansehen >*

Versandkostenfrei bei Amazon.de, *Links führen zu Amazon.de



Für gute Honduras Reiseführer ist die Auswahl auf dem Markt groß und gut. Die verschiedenen Verlage haben mit Sicherheit für jeden Geschmack etwas parat. Diese kleine, von uns recherchierte Auswahl, der besten Honduras Reiseführer zeigt es und soll Ihnen eine kleine Hilfestellung beim Kauf eines guten Honduras Reiseführers geben.

 

Bester Honduras Reiseführer Empfehlung & Informationen

 

*Links sind Partner Links & führen zum Amazon Shop.

 

Honduras Wiki