☼ Vegetation in Kroatien - Flora & vielerlei Pflanzen in Kroatien!

Kroatiens Pflanzenvielfalt und die Vegetation im Überblick! Kroatien Pflanzen, Heilpflanzen, Nutzpflanzen und vielem mehr! Kroatien Vegetation & Pflanzen in Kroatien!

Diese leidenschaftliche Zusammenfassung hilfreicher Hinweise rund um die Pflanzenvielfalt sowie generell die Vegetation in Kroatien,sollen Ihnen einen Überblick über die Highlights der Pflanzen und Flora in Kroatien geben. Kroatiens Vegetation hat sehr viel zu bieten. Weiter unten finden Sie allerhand Pflanzen in Kroatien welche Naturliebhaber zur informativen Vorbereitung helfen werden.


Kroatiens wilde Vegetation überrascht immer wieder!

Ursprünglich und wild, natürlich und idyllisch. Berühmt ist Kroatien für seine atemberaubende Vegetation, die sich im Land der Gegensätze genauso vielfältig zeigt wie seine Landschaften. Traumhafte Strände, eindrucksvolle Gebirge, dichter Wälder. Wie kaum ein anderes Land hat Kroatien eine Flora und Topografie voller Abwechslung zu bieten. Reisende schätzen die intakte, ursprüngliche Natur in dem beliebten Urlaubsland. Auf kleinem Raum präsentiert sich das Mittelmeerland mit einer einzigartigen, großen Pflanzenwelt, ob zu Land oder zu Wasser.

Die bunte Flora Kroatiens zeigt sich in ihrem ganzen Spektrum von Bäumen, Heilpflanzen, Kräutern bis zu Nutzpflanzen und beeindruckt mit ihrer wilden Schönheit. Durch seine Vielschichtigkeit der Landschaften und Klimazonen hat Kroatien die idealen Bedingungen für die artenreiche Pflanzenwelt. Das besonders günstige mediterrane Klima mit seinen heißen, trockenen Sommermonaten und milden, feuchten Wintermonaten ist ganz entscheidend für die Entwicklung der üppigen Vegetation in Kroatien mit ihren zahlreichen Pflanzenarten.

Berühmt ist das kleine Land im Süden Europas auch für seine dichten Wälder und die große Vielfalt an Baumarten. Ein Großteil seiner Fläche ist bewaldet. Dabei überwiegen Mischwälder mit Tannen, Kastanien, Pinien, Kiefern, Ahorn, Eichen und Buchen. An den Küsten herrschen Strandkiefern, Steineichen, Erdbeerbäume, Tamarisken*, Steinlinden* und Pinien vor. Für Zypressen, Palmen und Oleanderbüsche ist das Hinterland Istriens bekannt. Während in den Gebirgslagen des Gorski kotar und der Lika eher Nadelwälder vorherrschend sind, dominieren in der pannonischen Ebene eher Laubwälder.

Gerade in den Nationalparks gibt es noch sehr urwüchsige Wälder zu entdecken. Durch Waldrodungen haben die früher noch umfangreicheren Waldgebiete in Kroatien mittlerweile abgenommen. Dadurch kam vielerorts Kalkstein zum Vorschein, dass durch verschiedene Witterungseinflüsse teilweise höchst skurrile und spannende Formen gebildet hat. Auf den durch die Abholzungen zu Tage getretenen kargen Böden fühlen sich immergrüne Strauchgewächse wie Macchia und Garigue heimisch. Die Macchia ist eine wild wachsende Strauchheideformation, die bis zu zwei Metern hoch werden kann. Die Garigue kann dagegen höchstens einen halben Meter hoch wachsen und bevorzugt felsige Untergründe.

Vor allem im Frühjahr während der Blütezeit verwandeln sich die unauffälligen Macchia und Garigue in ein Meer aus farbenfrohen, zart duftenden Blüten. Die Blütenpracht des zähen Strauchwerkes nimmt von Ort zu Ort verschiedene Gestalt an. Je nach Zusammensetzung der dort wachsenden Pflanzen strahlt das Unterholz etwa in kräftigen Farben wie dem sonnigen Gelb der Blüten am Ginsterbusch. Zwischen den immergrünen Pflanzen mit ihren typischen lederartigen Blättern setzen auch zarte Pastelltöne schöne Akzente wie die Zistrosen mit ihren Blüten in allen Schattierungen von Weiß bis Rosa. Häufig sind hier verschiedene Zwiebelgewächse wie Schwertlinien*, Krokusse*, Schachblumen*, Immortellen* und Hyazinthen* sowie diverse Kräuter heimisch. Selbst einige wilde Orchideen wachsen in der mediterranen Pflanzenwelt der Garigue und tragen zur blühenden Vielfalt in Kroatiens Vegetation bei. Die mannigfachen Sträucher der Macchia und der Garigue sind nicht nur schön anzusehen. Sie betören auch auf andere Weise die Sinne, wenn Lavendel*, Thymian, Rosmarin, Salbei* und Bohnenkraut* ihre aromatischen Düfte verbreiten.

 

Kräuter und Heilpflanzen in Kroatien

Außerdem spielen die vielen Kräuter als Heilpflanzen in Kroatien eine Rolle. Salbei wirkt antiseptisch und fördert die Wundheilung. Es lindert Hustenreiz und Verdauungsbeschwerden. Zu den Heilpflanzen in Kroatien gehören auch Oregano* mit seiner krampflösenden und verdauungsfördernden Wirkung, sowie der hustenstillende und schleimlösende Thymian und der krampflösende Rosmarin. Vom Affodil wird die Wurzel bei Krämpfen und Magen-Darm-Erkrankungen eingesetzt. Für seine herzberuhigende sowie harntreibende Wirkung wird der Besenginster geschätzt. Bei falscher Dosierung kann dieser jedoch giftig sein. Der an den Küsten wachsende Meerfenchel wirkt blutreinigend und harntreibend. Außerdem hilft er bei Verdauungsbeschwerden. Eine der schönsten Heilpflanzen in Kroatien ist der Lavendel mit seinen lila Blüten, der im ganzen Land weit verbreitet ist. Dank seiner beruhigenden Wirkung findet er bei Nervosität und Schlafstörungen Anwendung. Das Wildkraut Buhac, das auch als Flohkraut bekannt ist, dient als natürliches Insektizid. Bei Magenbeschwerden werden die pflanzlichen Wirkstoffe des blau blühenden Pelins verwendetet. Dieses Heilkraut ist vor allem als Bestandteil im beliebten Kräuterschnaps Pelinkovac bekannt.

Dass Kroatiens Vegetation als eine der artenreichsten gilt, zeigt sich auch in der großen Vielfalt der kroatischen Nutzpflanzen. Zu ihnen gehören zweifelsohne auch die genannten Wildkräuter wie Salbei, Thymian, Oregano und viele mehr. An der Küste laden Haine von Zitronen- und Orangenbäumen an windgeschätzten Orten zu Kostproben vor Ort ein. Dank des Mittelmeerklimas ist Kroatien auch bestens zum Anbau von Feigen, Äpfeln und Oliven geeignet. Als delikateste Nutzpflanze in Kroatien ist der Sommertrüffel bekannt. Die größten Fundstellen der auch als schwarzer Trüffel bekannten Delikatesse sind in Istrien zu finden. In der pannonischen Tiefebene werden zudem Getreide und Mais angebaut. Kroatien ist außerdem für seine köstlichen Weine berühmt. An den sonnigen Hängen wachsen üppige Weinreben, die für den guten Ruf des kroatischen Weins verantwortlich sind. Zu den Nutzpflanzen in Kroatien gehört auch Tabak. Zur Herstellung von Tabakpfeifen wird die heimische Baumerika verwendet, deren Wurzeln geerntet werden, wenn der Strauch mindestens 25 Jahre alt ist.

Neben ursprünglichen, typischen Pflanzen haben sich in Kroatiens Flora auch zahlreiche Exoten angesiedelt, die durch weit verzweigte Handelswege in aller Welt ins Land gelangen und dank des milden Klimas hier gedeihen konnten. Aus dem Orient kamen Olivenbäume*, Granatäpfel und Feigen* nach Kroatien. Auch Dattelpalmen sind inzwischen hier zu finden. Eukalyptusbäume* und Akazien wurden aus Australien nach Kroatien gebrachen. Und sogar der aus dem fernen Asien stammende Bambus hat auf dem Sandboden der kroatischen Inseln seinen Standort gefunden. Aus Südostasien wurden Mandelbäume und die Japanische Wollmispel eingeführt.

Dass die artenreiche Vegetation Kroatiens etwas Besonderes ist, was geschützt werden muss, hat die kroatische Regierung zum Glück früh erkannt. Die elf Naturparks und acht Nationalparks sowie zahllosen Sonderreservate gewährleisten die Erhaltung der vielfältigen Flora in Kroatien. Jedes Gebiet von ihnen ist für sich schon ein eigenes Naturparadies. Das kleine Land an der Adria ist für Naturliebhaber besonders sehenswert. So hat es mit seinen hohen Gebirgszügen, herrlichen Küsten, klaren Seen und Flüssen sowie zahlreichen Inseln eine intakte, ursprüngliche Pflanzenwelt mit großem Artenreichtum zu bieten, über deren Erlebniswert man nur staunen kann.

 

Angebote FTI

Superfrühbucher -
Sparen Sie bis zu 30% mit den FTI-Frühbucherrabatten!



Mediterrane Pflanzen:  Zitruspflanzen >*  Olivenbäume >*  Palmen >*  Kakteen >* *Links zu Amazon.de



Hier gelangen Sie zur versandkostenfreien Reiseführer Auswahl im online Shop* >

 

 

Versandkostenfrei: Reiselektüre - Literatur - Bücher

Angebote >* Bestseller >* Neuheiten >* Taschenbücher >*

* Werbung: Angebote bei Amazon.de


Vegetation in Kroatien - Pflanzen & Flora in Kroatien! Kroatiens Pflanzenvielfalt und die Vegetation im Überblick! Kroatien Pflanzen, Heilpflanzen, Nutzpflanzen und vielem mehr! Kroatien Vegetation & Pflanzen in Kroatien! Empfehlung & Informationen

* Links führen zum Amazon Shop.

 

Kroatien Wiki