Bester Modena Reiseführer Empfehlung & Information

Gut gewappnet für Ihre Modena Reise mit unserer Modena Reiseführer Empfehlung!

> Was leistet ein guter Modena Reiseführer tatsächlich? Die Voraussetzung von fundiertem Fachwissen, gegen Labyrinthe und Irrwege, so bleiben Sie demnächst auf dem richtigen Pfad!<

Bester Modena Reiseführer Empfehlung und Reiseinformationen

Als Einleitung, ein kleiner eigener Modena Reiseführer aus dem Hause Copyright by Reiseführer-Empfehlung.com

Diese Modena Reiseführer sollen Ihnen einen Überblick über die Highlights des Landes geben. Modena hat landschaftlich und kulturell sehr viel zu bieten. Unser bester Modena Reiseführer soll Ihnen zur Urlaubsvorbereitung helfen.


Modena Geheime Perle der Emilia-Romagna!

Modena - eine Stadt, die alles bietet

Soll es im nächsten Urlaub nach Italien gehen? In diesem Fall empfiehlt sich Modena. In diesem Modena Reiseführer erfahren Sie, was die Stadt im Norden Italiens alles in Sachen Natur, Kultur und Kulinarik zu bieten hat.

 

Modena`s Anfänge als etruskische Siedlung

Ursprünglich war Modena eine etruskische Siedlung und hieß Mutina. 222 v. Chr. eroberten die Römer Mutina. Im 5. Jahrhundert n. Chr. wurde Mutina, unter anderem durch die Plünderungen des Hunnenkönigs Attilas, völlig zerstört. Im späten 9. Jahrhundert begann der Wiederaufbau von Modena. Schließlich wurde die Stadt vom Bischof Ludovicus befestigt. Ab 1452 war Modena ein Herzogtum. Ab 1861 war die Stadt dann Teil des neugegründeten Königreich Italien, aus dem 1947 die Italienische Republik hervorging.

 

Eindrucksvolle Tier- und Pflanzenwelt im Gebirge

Die Stadt Modena liegt in der Region Emilia-Romagna im Norden Italiens. Sie ist die Hauptstadt der Provinz Modena und liegt am südlichen Rand der Po-Ebene. In der Provinz Modena befindet sich der Monte Cimone. Er ist Teil des Apennin-Gebirgszuges und über 2000 Meter hoch. Für Wintersportfans bietet er zahlreiche Betätigungsmöglichkeiten. Auf den Hügeln findet man zahlreiche Naturparks und Schutzgebiete, darunter das Naturschutzgebiet Salse di Nirano, dass sich an den Hängen des Apennins von Modena befindet. Es zeichnet sich durch Tonerdschlamm aus, durch dessen Aufsteigen Austrocknen Kegel vulkanischen Aussehens entstehen. Im Regionalpark Sassi di Roccamalatina findet man wiederum Sandsteinfelsen sowie Tiere wie den Wanderfalken und den Mäusebussard. Im Regionalpark Alto Appennino Modenese kann man bei Wanderungen viele Seen, Wasserfälle und Berge betrachten. Außerdem haben dort zahlreiche seltene Tiere und Pflanzen ihre Heimat.

 

Modena bietet eine faszinierende Baukunst

In einem Modena Reiseführer darf der Piazza Grande nicht fehlen. Dort befindet sich der Dom San Geminiano, auch als Kathedrale von Modena bekannt. Teil der Kathedrale ist der Glockenturm Ghirlandina, der auch Torre Ghirlandina genannt wird. 1997 wurden die Kathedrale, der Glockenturm und die Piazza Grande von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Die Kathedrale von Modena weist Bauelemente aus mehreren Stilepochen auf. Sie gilt als romanisches Bauwerk, jedoch sind auch Elemente aus der Gotik und der Renaissance vertreten. Die Kathedrale besteht aus der Kirche und dem Glockenturm, dem Torre Ghirlandina. Ursprünglich hieß dieser Turm Torre di San Geminiano. Er wurde zunächst im romanischen Stil gebaut. Später wurde der Glockenturm dem gotischen Stil angepasst. Den Namen „kleine Girlande“ trägt er, weil sich auf seiner Spitze zwei Girlanden in Form von Marmorgeländern befinden. In jedem Modena Reiseführer findet sich auch die Via Emilia. Dabei handelt es sich um eine ehemalige Römerstraße. Ingesamt ist die Straße 262 Kilometer lang und verläuft auch über Bologna und Parma bis nach Piacenza. 
Für Museumsfreunde lohnt sich ein Besuch in der Galleria Estense. Hier kann man die Gemäldesammlungen der Herzöge von Este sehen. Darin befinden sich Bilder zahlreicher bedeutender Maler, zum Beispiel von Cosmè Tura, Tommaso da Modena oder Jacopo Palma dem Jüngeren.

 

Einheimische Küche zum Genießen

Zu den Spezialitäten der Küche von Modena gehören der Zampone (Schweinsfuß) und der Cotechino di Modena. Der Zampone wird in der Regel mit Linsen serviert. Aus Modena stammen auch der eher süße Balsamico-Essig aus Modena und der Parmigiano Reggiano. Ebenso ist Modena für seine Birnen bekannt. Erwähnt werden müssen auch die Tortellini, die üblicherweise mit Schweinefleisch, Schinken und Parmesan gefüllt werden. Dann gibt es noch die Tigelle. Dabei handelt es um kleine Fladenbrote, die meist mit Wurst und Käse serviert werden. Naschkatzen kommen an den Amaretti aus San Geminiano, Torta Barozzi und Bensone nicht vorbei. Die Empfehlung des Rotweins Lambrusco darf in diesem Modena Reiseführer nicht fehlen. Weintrinker müssen unbedingt den Lambrusco Salamino di Santa Croce, den Lambrusco Grasparossa di Castelvetro und den Lambrusco di Sorbara probieren.


"Übersichtliche und gute Modena Reiseführer >* enthalten alle wichtigen geographischen Informationen über Land & Leute, Sätze und Wörter sowie nützlichen Verhaltenstipps für Ihre Urlaubsreise. Mit umfangreicher Speisekarte und einem Reisewörterbuch für die schnelle Verständigung."

 

Ganz egal welche Art der Reise Sie planen möchten, einige grundlegende Informationen sollte allerdings jeder gute Modena Reiseführer beinhalten. Um den für Sie passenden und besten Modena Reiseführer zu finden, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, welche Vorstellungen Sie von Ihrem Modena Urlaub haben. Wollen Sie lediglich die berühmtesten Sehenswürdigkeiten abklappern, überwiegend einen entspannten Urlaub verbringen, die Geschichte Ihres Reiseziels verfolgen oder einen Aktivurlaub machen? Reisen Sie alleine oder mit einem Partner, Freunden oder Kindern? Das alles sind wichtige Merkmale, um entscheiden zu können, welcher guter Modena Reiseführer der für Sie beste Modena Reiseführer wäre. Für welchen Modena Reiseführer Sie sich entscheiden sollten, können Sie nachfolgend in unserer Modena Reiseführer Empfehlung entnehmen.

 

Bester Modena Reiseführer, welcher im Test und Vergleich zu anderen Reiseführern mit sehr gut abgeschnitten hat & welche, die unserer Meinung nach am Besten zum Empfehlen sind!

Anhand eines guten Modena Reiseführer erhalten Sie einen grandiosen Einblick über die Planung Ihrer Reise!

 

Die beliebtesten und zugleich besten Modena Reiseführer für Ihre Urlaubsreise:

Northern Italy Emilia Romagna Including Bologna, Ferrara, Modena, Parma, Ravenna and the Republic of San Marino (Bradt Travel Guide)

Modena Reiseführer. Northern Italy. Emilia Romagna Including Bologna, Ferrara, Modena, Parma, Ravenna and the Republic of San Marino.

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Modena Reiseführer


MARCO POLO Reiseführer Emilia-Romagna, Bologna, Parma, Ravenna Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren

MARCO POLO Modena Reiseführer Emilia-Romagna, Bologna, Parma, Ravenna Reisen mit Insider-Tipps.

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps ~ Handlichkeit + Infos ~ Umfang + Fachwissen

Sehr guter Modena Reiseführer 


DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Emilia-Romagna mit Online Updates als Gratis-Download

DuMont Reise-Taschenbuch Modena Reiseführer Emilia-Romagna mit Online Updates.

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Modena Reiseführer 


DuMont direkt Reiseführer Italienische Adria Mit großem Faltplan

DuMont direkt Modena Reiseführer Italienische Adria Mit großem Faltplan.

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Modena Reiseführer 


Vis-à-Vis Reiseführer Bologna & Emilia-Romagna mit Extrakarte und Mini-Kochbuch zum Herausnehmen

Vis-à-Vis Modena Reiseführer Bologna & Emilia-Romagna mit Extrakarte und Mini-Kochbuch.

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Modena Reiseführer 



Unsere Modena Reiseführer Empfehlung - eine Übersicht:


1. Lonely Planet* Die Backpacker Bibel: (Preis liegt zwischen 15 und 30 Euro) – ausführliche Insidertipps rund um Modena für Backpacker, jedoch deutlich mehr Text als Bilder.

Seitenumfang: ca. 240-1400 Seiten


2. Marco Polo* Der König auf dem Reiseführer Markt: (Preis liegt zwischen 8 und 10 Euro) – handlich und farbenfroh, bietet eine gute Übersicht über Modena, aber wenige Details.

Seitenumfang: ca. 120-150 Seiten


3. DuMont* Seriös und stilvoll: (Preis liegt zwischen 23 und 25 Euro) – übersichtlich, ausführlich und stilvoll; besonders ansprechend für Reisende mit gehobenen Ansprüchen.

Seitenumfang: ca. 380-550 Seiten


4. Baedeker* Ein Reiseführer Urgestein: (Preis liegt zwischen 18 und 23 Euro) – der traditionsbewusste Klassiker mit Lerneffekt; die alphabetische Auflistung erinnert an ein Lexikon.

Seitenumfang: ca. 200-450 Seiten


5. Merian* Der Globetrotter Pionier: (Preis liegt zwischen 9 und 15 Euro) – schneller Überblick; ähnlich wie der Marco Polo Reiseführer bietet Merian viele Bilder und Tipps, ohne sich dabei in Details zu verlieren.

Seitenumfang: ca. 300-900 Seiten

 

✔ Alle aktuellen Modena Reiseführer von Vis a Vis ansehen >*

✔ Alle aktuellen Modena Reiseführer von Marco Polo ansehen >*

✔ Alle aktuellen Modena Reiseführer von Baedeker ansehen >*

Versandkostenfrei bei Amazon.de, *Links führen zu Amazon.de



Für gute Modena Reiseführer ist die Auswahl auf dem Markt groß und gut. Die verschiedenen Verlage haben mit Sicherheit für jeden Geschmack etwas parat. Diese kleine, von uns recherchierte Auswahl, der besten Modena Reiseführer zeigt es und soll Ihnen eine kleine Hilfestellung beim Kauf eines guten Modena Reiseführers geben.

 

Bester Modena Reiseführer Empfehlung & Informationen

 

*Links sind Partner Links & führen zum Amazon Shop.

 

Modena Wiki