Bester Palau Reiseführer Empfehlung & Informationen!

Gut gewappnet für Ihre Palau Reise mit unserer Palau Reiseführer Empfehlung!

> Was leistet ein guter Palau Reiseführer tatsächlich? Die Voraussetzung von fundiertem Fachwissen, gegen Labyrinthe und Irrwege, so bleiben Sie demnächst auf dem richtigen Pfad!<

Bester Palau Reiseführer Empfehlung und Informationen

Als Einleitung, ein kleiner eigener Palau Reiseführer aus dem Hause Copyright by Reiseführer-Empfehlung.com

Diese Palau Reiseführer sollen Ihnen einen Überblick über die Highlights des Landes geben. Palau hat landschaftlich und kulturell sehr viel zu bieten. Unser bester Palau Reiseführer soll Ihnen zur Urlaubsvorbereitung helfen.


Gastfreundliches Palau - ein wunderschönes Paradies!

Der kleine Südseestaat liegt zwischen den Karolinen und den Philippinen, beim Kajak fahren, Schnorcheln und Tauchen kann die traumhafte Unterwasserwelt kennengelernt werden, die durch bunte Korallenriffe gekennzeichnet wird. Die Meeresgegend um den Archipel Palau gehört zu den schönsten Unterwasserhotspots und Tauchgründen der Welt, überall gibt es bunte Fische und Korallen. Hier reicht eine Schnorchelausrüstung, um Raubfische in allen Größen bewundern zu können. Die Nachteile sind jedoch, dass Palau schwer zu erreich und das Leben hier ziemlich teuer ist. Die meisten Inseln von Palau sind etwa so groß wie ein Dorfplatz und nur mit Palmen bewachsen. Rund um die Inseln des Archipels gibt es über 60 Tauchplätze, zu den bekanntesten werden die Touristen durch einen guten Palau Reiseführer geleitet. Das klare Wasser ist mit 31 Grad sehr warm. Der Verkehr der Meereslebewesen um Palau ist so dicht, dass Reisende sich fühlen, als wären sie in die Rushhour geraten. In den meisten Fällen werden an diesem Ort sogenannte Strömungstauchgänge angeboten, die sehr bequem sind. Die Taucher steigen einfach ins Wasser und lassen sich treiben, dabei können sie sich die faszinierende Unterwasserwelt anschauen. Einige Hundert Meter weiter warten die Boote und lesen die abenteuerlustigen Touristen wieder auf. Palau ist einfach als ein Paradies für Schnorchler und Taucher anzusehen. Ein informativer Palau Reiseführer wird auch nicht vergessen zu erwähnen, dass die Bewohner des Südseestaats von Natur aus sehr gastfreundlich sind. Graue Riffhaie, die aber eher in der Nacht unterwegs sind, gehören ebenfalls zu den typischen Fischarten der Meeresregion um Palau. Am Menschen haben die Raubfische kein Interesse, sondern an Doktorfischen und Muränen. Seit 2009 werden die grauen Riffhaie um den Archipel Palau streng geschützt. Die Meeresumgebung dieser Region wurde zum ersten Schutzgebiet für Haie der Erde, bis heute ist kein größeres entstanden.

 

Einzigartige Schnorcheltour im See der Quallen - ein märchenhaftes Erlebnis in Palau!

Wer gerne schnorchelt, kann dieser Tätigkeit in einem sehr düsteren kleinen See auf Eil Malk, einer Insel von Palau, nachgehen. Möchten Touristen diesen See bewundern, müssen sie Schuhe und Socken am Bootsanleger ausziehen. Nach einer Desinfektion muss eine Hügelkuppe barfuß überquert werden, um den dahinterliegenden Brackwassertümpel, der von einem Tropenwald umgeben wird, zu erreichen. Ein ausführlicher Palau Reiseführer wird sie zu diesem einmaligen Abenteuer geleiten. Der kleine See in Palau wirkt unspektakulär und still, jedoch leben unter der Oberfläche unglaublich viele Mastigias-Quallen, die apfelgroß sind. Die Nesseltiere, die gefärbt sind wie ein Bernstein, schweben pulsierend durch das dunkle Wasser. Diese einmalige Gelegenheit kostet manchen Urlauber etwas Überwindung, doch diese Quallen von Palau sind harmlos. Sie sind viel verletzlicher als die Menschen, deshalb müssen die Füße der Reisenden vor dem Betreten des Sees auch desinfiziert werden. Die Schnorchler schwimmen mitten durch die Quallen und fühlen sich wie in einem bizarren Lampenladen. Tauchen mit einem Atemgerät ist hier nicht erlaubt, es darf nur geschnorchelt werden. Dieser Ort des Südseestaats Palau ist sehr empfindlich und muss gut geschützt werden.

 

Malerische Ortschaften von Palau - ein kleines Südseewunder!

Ein empfehlenswerter Palau Reiseführer weist Urlaubern den Weg nach Melekeok, der neuen Hauptstadt in Palau, und nach Koror, dem größten Ort des Inselreichs. Die beiden Ortschaften liegen nur etwa 8 Kilometer voneinander entfernt. Koror liegt auf einer gleichnamigen Insel und Melekeok liegt auf Babelthuap, einer Nachbarinsel. Melekeok ist ein hübsches Dorf, zu dem der monumentale Regierungskomplex von Palau gehört. Das Regierungsgebäude, das durch eine Kuppel und ein Säulenportal gekennzeichnet wird, wurde erst im Jahr 2006 errichtet. Die neu gegründete Hauptstadt befindet sich auf der Insel des Archipels Palau, die flächenmäßig am größten ist. Der Regenwald bettet hier einzelne Häuser des Dorfs ein. An der Hauptstraße befinden sich sowohl ärmliche Behausungen als auch Villen, die im amerikanischen Stil gebaut wurden. Der Komplex des Kapitols von Palau thront über Melekeok, integriert in eine Grünanlage. Außerdem befindet sich hier ein schöner Strandabschnitt. Mit dem Wiederaufbau eines Männerhauses wurde die ursprüngliche Stammesgeschichte neu belebt. Es befinden sich jedoch die meisten kulturellen Einrichtungen und Sehenswürdigkeiten auf Koror, dieser Ort in Palau ist auch der Anlaufpunkt für den Kreuzfahrttourismus. Über eine Brücke können Reisende recht schnell zwischen beiden Ortschaften verkehren.

 

Unvergessliche Segeltörns in die Südsee um Palau - ein phänomenal spannendes Abenteuer!

In Koror verkehren nicht nur Kreuzfahrtschiffe, sondern es können auch Segeltörns unternommen werden. Besonders attraktiv ist die Tour nach Rocky Islands, hier können abenteuerlustige Touristen empfehlenswerte Tauchgänge zu den Schiffswracks aus dem 2. Weltkrieg unternehmen. Insbesondere für Taucher sind die Inseln von Palau ein Südseeparadies. In Koror befindet sich auch das Palau National Stadium, ein kleines Sportstadion mit Sportfeld und Laufbahn. Das Stadion wird überwiegend für Fußballspiele und Leichtathletikwettbewerbe genutzt und es beherbergt 3000 Sitzplätze sowie 1000 Stehplätze. Die Palau Soccer League spielt ausschließlich im Palau National Stadium, eine Attraktion für Einheimische und Touristen.

 

Unbekanntes traditionelles Essen in Palau - unglaublich kulinarische Genüsse!

In Palau stehen frischgefangener Fisch und Meeresfrüchte jeglicher Art an erster Stelle. An diesem Ort wird der Fisch als Sashimi auch gerne roh gegessen. Bei den Einheimischen sind Seegurken, die Wurzelknolle Taro, die Brotfrucht und Kokosnüsse sehr beliebt. Krokodilfleisch wird ebenfalls verspeist, da in den Gewässern des Archipels Palau verschiedene Krokodilarten leben. Selbst Flughunde und Fledermäuse werden hier gegessen. Aber auch Liebhaber des Fast Foods kommen in Palau auf ihre Kosten.

 

Entspannte Unterhaltungsmöglichkeiten in Palau - traumhaftes Vergnügen in der Südsee!

Der Tourismus in Palau wird bisher noch nicht sonderlich kommerziell betrieben und deshalb besitzt diese Region kein ausschweifendes Nachtleben. Hier gibt es lediglich kleinere Hotels, Appartement- und Bungalowanlagen. Wer entspannte Abende mit traditionellem Essen in einer zauberhaften Umgebung verbringen möchte, ist in Palau genau richtig, abgerundet durch einen kleinen Spaziergang durch die tropische Natur.

 

Zauberhaft tropisch Umgebung von Palau - ein besonderes Reisevergnügen!

Die Inseln von Palau verfügen über eine Flora der tropisch-asiatischen Art und bestehen aus vulkanischem Gestein. Das Naturschutzgebiet Ngardok Nature Reserve, in dem sich auch der Ngardok-See befindet, ist eine Naturschönheit der Insel Babeldaob. In diesem Reservat gibt es sehr seltene Tierarten wie etwa das Salzwasserkrokodil, das im Ngardok-See beheimatet ist. Die meisten Gäste von Palau bevorzugen die Lagune von Rock Islands, die sich in südlicher Lage befindet und zu den UNESCO-Weltnaturerben gehört. In diesem Schutzgebiet befinden sich 50 Meeresseen und es ist komplett von Korallenriffen umgeben. Bevor Reisende in den Salzwasserseen schwimmen oder tauchen gehen, müssen sie sich informieren, in welchen Seen sich keine Krokodile tummeln. Die terrassierten Berge stellen auf Babeldaob sehenswerte Kulturgüter dar, die einerseits für kultische und andererseits für landwirtschaftliche Zwecke genutzt wurden. Die Terrassen, die am schönsten sind, finden Urlauber in der Ngchemiangel-Bay, die im Südosten liegt. Viele Inseln des Südseestaats Palau stehen unter Naturschutz, manche Inseln dürfen von niemandem betreten werden. Ein ausführlicher Palau Reiseführer weist auf die einzigartige Unterwasserwelt der Region hin, diese beheimatet über 700 Anemonen- und Korallenarten sowie über 1500 verschiedene Fischarten.

 

Spannende Geschichte von Palau - ein unbeschreibliches Abenteuer!

Die Spanier begannen während des 19. Jahrhunderts Palau zu kolonialisieren. Zuerst signalisierten sowohl Spanien als auch Großbritannien ihren Anspruch auf die Inselgruppe, danach begann das Deutsche Reich ebenfalls, Interesse zu entwickeln. 1985 wurde Palau den Spaniern offiziell zugesprochen. Nach dem Ende des Spanisch-Amerikanischen Kriegs verkaufte Spanien den Archipel an das Deutsche Reich, das 15 Jahre lang die Herrschaft übernahm. Heute erinnert kaum noch etwas an die deutsche Kolonialzeit. Palau geriet 1914 unter die Kontrolle Japans. Im Zweiten Weltkrieg wurde die Inselgruppe heftig umkämpft, trotzdem gelang es den USA, dieses Gebiet zu erobern. Alte Geschütze, in den Höhlen von Palau und Flugzeugwracks im Meer zeugen immer noch davon. Ein guter Palau Reiseführer geleitet Touristen zu diesen Orten. 1947 bekamen die USA ein UN-Mandat für die Treuhandverwaltung von Palau, da die Bevölkerung befürchtete zu einem Atombombentestgebiet zu werden, leistete sie allerdings erheblichen Widerstand. Der Südseestaat wurde erst 1994 unabhängig, eine starke Orientierung an der amerikanischen Politik ist bis heute feststellbar.


"Übersichtliche und gute Palau Reiseführer >* enthalten alle wichtigen geographischen Informationen über Land & Leute, Sätze und Wörter sowie nützlichen Verhaltenstipps für Ihre Urlaubsreise. Mit umfangreicher Speisekarte und einem Reisewörterbuch für die schnelle Verständigung."

 

Ganz egal welche Art der Reise Sie planen möchten, einige grundlegende Informationen sollte allerdings ein guter Palau Reiseführer beinhalten. Um den für Sie passenden und besten Palau Reiseführer zu finden, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, welche Vorstellungen Sie von Ihrem Palau Urlaub haben. Wollen Sie lediglich die berühmtesten Sehenswürdigkeiten abklappern, überwiegend einen entspannten Urlaub verbringen, die Geschichte Ihres Reiseziels verfolgen oder einen Aktivurlaub machen? Reisen Sie alleine oder mit einem Partner, Freunden oder Kindern? Das sind wichtige Merkmale, um entscheiden zu können, welcher guter Palau Reiseführer der für Sie beste Reiseführer wäre. Für welchen Palau Reiseführer Sie sich entscheiden sollten, können Sie nachfolgend in unserer Palau Reiseführer Empfehlung entnehmen.

 

Bester Palau Reiseführer, welcher im Test und Vergleich zu anderen Reiseführern mit sehr gut abgeschnitten hat & welche, die unserer Meinung nach am Besten zum Empfehlen sind!

Anhand eines guten Palau Reiseführer erhalten Sie einen grandiosen Einblick über die Planung Ihrer Reise!

 

Die beliebtesten und zugleich besten Palau Reiseführer für Ihre Urlaubsreise:

DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Südsee mit Extra-Reisekarte

DuMont Reise-Handbuch Palau Reiseführer Südpazifik mit Extra-Reisekarte.

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Palau Reiseführer

  


Nelles Guide Reiseführer Südsee Salomonen, Vanuatu, Neukaledonien, Fidschi–Inseln, Samoa, Tonga, Cook–Inseln, Polynesien, Osterinsel (Nelles Guide Deutsche Ausgabe)

Nelles Guide Palau Reiseführer Südpazifik Salomonen, Vanuatu, Neukaledonien, u.v.m.

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Palau Reiseführer

  


South Pacific (Country Regional Guides)

South Pacific (Palau Reiseführer - Südpazifik)

 

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Palau Reiseführer

  


Südsee-Kreuzfahrt (Cruise)

Südsee - Kreuzfahrt (Cruise)

 

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Palau Reiseführer

  


Palau Ein Tauch- & Reiseführer

Palau Ein Tauch- & Reiseführer. Palau Reiseführer.

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Palau Reiseführer

  


Tahiti & French Polynesia (Country Regional Guides)

Tahiti & French Polynesia (Palau Reiseführer - Südpazifik)

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Palau Reiseführer

  


Die Südsee

Die Südsee (Palau Reiseführer - Südpazifik Blu-ray)

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Palau Reiseführer

  


Südsee Trauminseln

Südsee Trauminseln (Palau Reiseführer - Südpazifik DVD)

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Palau Reiseführer

  


Hier gelangen Sie zur versandkostenfreien Reiseführer Auswahl im online Shop* >

 

 

Versandkostenfrei: Reiselektüre - Literatur - Bücher

Angebote >* Bestseller >* Neuheiten >* Taschenbücher >*

* Werbung: Angebote bei Amazon.de


Reisegepäck TOP Angebote >*

Koffer, Trolleys, Reisetaschen, Handgepäck, Rucksäcke, Umhängetaschen, Geldbörsen und mehr auf Amazon.de


Unsere Palau Reiseführer Empfehlung - eine Übersicht:


1. Lonely Planet* Die Backpacker Bibel: (Preis liegt zwischen 15 und 30 Euro) – ausführliche Insidertipps rund um Palau für Backpacker, jedoch deutlich mehr Text als Bilder.

Seitenumfang: ca. 240-1400 Seiten


2. Marco Polo* Der König auf dem Reiseführer Markt: (Preis liegt zwischen 8 und 10 Euro) – handlich und farbenfroh, bietet eine gute Übersicht über Palau aber wenige Details.

Seitenumfang: ca. 120-150 Seiten


3. DuMont* Seriös und stilvoll: (Preis liegt zwischen 23 und 25 Euro) – übersichtlich, ausführlich und stilvoll; besonders ansprechend für Reisende mit gehobenen Ansprüchen.

Seitenumfang: ca. 380-550 Seiten


4. Baedeker* Ein Reiseführer Urgestein: (Preis liegt zwischen 18 und 23 Euro) – der traditionsbewusste Klassiker mit Lerneffekt; die alphabetische Auflistung erinnert an ein Lexikon.

Seitenumfang: ca. 200-450 Seiten


5. Merian* Der Globetrotter Pionier: (Preis liegt zwischen 9 und 15 Euro) – schneller Überblick; ähnlich wie der Marco Polo Reiseführer bietet Merian viele Bilder und Tipps, ohne sich dabei in Details zu verlieren.

Seitenumfang: ca. 300-900 Seiten

 

✔ Alle aktuellen Palau Reiseführer von Dumont ansehen >*

✔ Alle aktuellen Palau Reiseführer von Marco Polo ansehen >*

✔ Alle aktuellen Palau Reiseführer von Nelles Guide ansehen >*

Alle aktuellen Palau Reiseführer von Lonely Planet ansehen >*

Versandkostenfrei bei Amazon.de, *Links führen zu Amazon.de



Für gute Palau Reiseführer ist die Auswahl auf dem Markt groß und gut. Die verschiedenen Verlage haben mit Sicherheit für jeden Geschmack etwas parat. Diese kleine, von uns recherchierte Auswahl, der besten Palau Reiseführer zeigt es und soll Ihnen eine kleine Hilfestellung beim Kauf eines guten Palau Reiseführers geben.

 

Bester Palau Reiseführer Empfehlung & Informationen

 

*Links führen zum Amazon Shop.

 

Palau Wiki