Rom Reiseführer Empfehlung & Information

Gut gewappnet für Ihre nächste Rom Reise mit unserer Rom Reiseführer Empfehlung!

> Was leistet ein guter Reiseführer tatsächlich? Die Voraussetzung von fundiertem Fachwissen, gegen Labyrinthe und Irrwege, so bleiben Sie demnächst auf dem richtigen Pfad!<

Rom Reiseführer Informationen

Als Einleitung, ein kleiner eigener Rom Reiseführer aus dem Hause Copyright by Reiseführer-Empfehlung.com

Dieser Rom Reiseführer soll Ihnen einen Überblick über die Highlights des Landes geben. Rom hat landschaftlich und kulturell sehr viel zu bieten. Unser bester Rom Reiseführer soll Ihnen zur Urlaubsvorbereitung helfen.


"Tutte le strade conducono a Roma"

Rom - Schönheit und Eleganz

Es existiert weltweit wohl keine andere Stadt, die ihren Besuchern mehr Sehenswürdigkeiten mit besonderem Schauwert zu bieten hat. Als südeuropäische Metropole verbindet Rom das Flair von genießender Lebenskunst und geordnetem Chaos auf unvergleichliche Art und Weise. Ein guter Reiseführer beschreibt die weltberühmten Denkmäler und Bauwerke, aber auch die Nischen und Geheimtipps, die Rom den Status einer Stadt der Superlative verleihen.

Die jahrhundertealte Baukunst und historische Architektur haben an nahezu jeder Straßenecke eine Erinnerung an Rom als Mittelpunkt der antiken Welt hinterlassen. Dies und die Funktion als Zentrum der katholischen Kirche bescheren bleibende Momente, zu denen ein guter Rom Reiseführer passend und anschaulich erläuternde Zusatzinfos geben kann.

 

Rom – Die ewige Stadt

Ob ewiger oder heiliger Ort – als gefühlte Stadt aller Städte bietet Rom herausragende historische Hochkultur von absolutem Weltrang. Nahezu drei Millionen Menschen bewohnen die italienische Hauptstadt, die heute wie früher das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Apenninen-Halbinsel darstellt.

Antike Ruinen, mittelalterliche Kirchen und barocke Palastanlagen bergen historische Kulturschätze, die uralt und wunderschön bedeutende Geschichte dokumentieren. Gleichzeitig ist die Stadt äußerst modern, pulsierend und lebensfreudig. Ein guter Rom Reiseführer führt durch das vielfältige Nachtleben und die attraktiven Shoppingtouren, die für den aktuellen und vielseitigen Zeitgeist einer weltbekannten Metropole stehen. Mit einem guten Rom Reiseführer wirkt der Besuch Roms wie ein Höhepunkt jeder Italienreise. Rom ist eine moderne und lebendige Großstadt und gleichzeitig eine Stadt voller berühmter Kulturdenkmäler wie das Kolosseum oder das Forum Romanum. Für Reisende mit etwas weniger Zeit, ist ein guter Rom Reiseführer empfehlenswert, um die wichtigsten historischen Highlights, wie die spanische Treppe mit ihren 138 Stufen, den barocken Trevi Brunnen, welcher zudem zu den Wahrzeichen Roms zählt, die Sixtinische Kapelle, den Petersdom und natürlich das Kolosseum problemlos aufsuchen zu können.

 

Centro Storico

Viele berühmte Sehenswürdigkeiten, wie etwa das Pantheon, der Trevi-Brunnen oder die Spanische Treppe sowie zahlreiche bekannte Plätze sind mit einem Rom Reiseführer im gut zu Fuß erkundbaren historischen Zentrum zu finden.

Das Pantheon ist ein hervorragend erhaltener antiker Denkmalbau, der als echtes Wahrzeichen der Stadt fungiert. Der architektonische Rundbau mit beeindruckender Kuppel und auffälligen Säulengängen besticht durch eine besonders einprägsame Architektur.

 

Das antike Rom

Im antiken Teil von Rom befinden sich die ältesten noch stehenden Denkmäler wie das beeindruckende Kolosseum oder das symbolträchtige Forum Romanum, die bei einer Rom Reiseführer Empfehlung natürlich nicht fehlen.

Im riesigen, ovalen Kolosseum fanden damals aus heutiger Sicht schwer zu begreifende Formen der Unterhaltung für die Bevölkerung statt. Die Gladiatorenwettkämpfe haben bis heute nichts von ihrem Mythos und ihrer Faszination verloren. Heute stehen noch die Grundmauern der Arena mit gewundenen Passagen, durch die damals die Tiere auf das Feld der Arena geführt wurden.

Das Forum Romanum ist ein antikes Überbleibsel aus Säulen, Fundamenten und Bruchstücken aus der damaligen Zeit. Der ehemalige Marktplatz war das Epizentrum des antiken Roms und der symbolische Mittelpunkt des römischen Weltreichs.

Vatikanstadt mit Petersdom

Die Vatikanstadt beherbergt zahlreiche zauberhafte Gebäude und Wahrzeichen. Das Vatikanische Museum, die Sixtinische Kapelle mit der weltberühmten verzierten Decke durch die Freskenbemalung, den Petersplatz sowie den Petersdom mit seiner gigantischen Kuppel.

In den vatikanischen Museen gehören die Raphael-Räume, das Etruskische Museum und das Pio-Clementino Museum mit einer fantastischen Sammlung klassischer Skulpturen als Rom Reiseführer Empfehlung zum absoluten Pflichtprogramm. Die Sixtinische Kapelle beherbergt Michelangelos Meisterwerk, das ultimatives Zeugnis seiner Genialität ist und beim Betrachter Staunen, Ehrfurcht und Eindruck zugleich hinterlässt.

Über einem ehemaligen Schrein, der die Gebeine des Heiligen Petrus beherbergen soll, befindet sich der Petersdom. Im Inneren der Basilika ist die ganze Macht und Pracht der Kirche abgebildet. Die Kuppel kann lt. Rom Reiseführer wahlweise per Fuß oder mit dem Aufzug besucht werden, die Vatikanischen Gärten und Grotten mit den päpstlichen Grabstätten sind ebenfalls zu besichtigen.

 

Niemals Langeweile!

Mit seinen historischen Bauten, den eleganten Parkanlagen und exquisiten kulinarischen Genüssen ist Rom die perfekte Wahl für den neugierigen und anspruchsvollen Besucher. Es ist mehr als eine Stadt, ein echtes, voll auszukostendes Erlebnis. Rom ist das Abbild und die absolute Verkörperung der italienischen Kultur. Ein guter Rom Reiseführer ist dabei ein äußerst hilfreiches Mittel bei Vorbereitung und Durchführung eines Besuches.

Keine andere Stadt vereint diese Vielzahl epochaler Bauwerke aus über zwei Jahrtausenden Kulturgeschichte in sich – die dann trotz der unterschiedlichen Stilrichtungen ein stimmiges und harmonisches Gesamtbild ergeben. Aber trotzdem ist Rom keine museumsartige Kulisse, sondern eine lebendig pulsierende Metropole, zwischen deren geschichtlichen Bauten eine moderne und weltläufige Atmosphäre herrscht.

 

Ausgelebte Shoppingfantasien in Rom

Die Einkaufsgalerie Galleria Alberto Sordi in der Piazza Colonna offeriert lt. Rom Reiseführer sowohl edle Boutiquen als auch Geschäfte mit moderaten und erschwinglichen Preisen. Die Via del Corso als eine der bekanntesten Straßen der Stadt bietet individuell betonte Mode mit annehmbarem Preisniveau. Der Bereich um die Piazza Navona beherbergt Designerläden wie auch kleinere Geschäfte mit günstiger Kleidung und seltenen Accessoires und ist daher eine besondere Rom Reiseführer Empfehlung.

 

Eine gute Reisezeit für eine Reise nach Rom sind das zeitige Frühjahr oder der frühe Herbst, hier können Besucher bei milden Temperaturen die Stadt genießen, die dann weniger überlaufen ist als in den Sommermonaten. Diese sind in der Regel sehr heiß, was man bei seinen Planungen bedenken sollte. Natürlich sind die Unterkünfte in der Hauptsaison sehr viel teurer als zu anderen Zeiten.

 

Rom bietet kulinarisch viel! In idyllischen Cafes fern ab der Haupttouristen Pfade und in kleinen Bars, lässt sich das Flair dieser Stadt nach einer ausgiebigen Sightseeing Tour besonders erholsam genießen. Zahlreiche Trattorien, die traditionelle römische Gerichte hervorzaubern laden zudem für kulinarischen Gaumenschmaus ein. Köstliche Eisspezialitäten kann man in den hervorragenden Gelaterias zu sich nehmen. Es lohnt sich also, die großen touristischen Zentren zu verlassen, hier sind die Preise der Lokale oft überteuert.

 

Unsere weiteren Empfehlungen für die schönsten Sehenswürdigkeiten, die beste Reisezeit, sowie eine Checkliste für Rom, finden Sie im unteren Teil dieser Seite!


"Übersichtliche und gute Rom Reiseführer >* enthalten alle wichtigen geographischen Informationen über Land & Leute, Sätze und Wörter sowie nützlichen Verhaltenstipps für Ihre Urlaubsreise. Mit umfangreicher Speisekarte und einem Reisewörterbuch für die schnelle Verständigung."

 

Bester Rom Reiseführer, welcher im Test und Vergleich zu anderen Reiseführern mit sehr gut abgeschnitten hat & welche, die unserer Meinung nach am Besten zum Empfehlen sind!

Die beliebtesten und zugleich besten Rom Reiseführer für Ihre Urlaubsreise:

Rom Reiseführer Michael Müller Verlag Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps inkl. Web-App (MM-City)

Plus +

Tipp!

Bester Rom Reiseführer!


aktuell

wertvolle Infos

Top Insider Wissen

genau recherchiert

Zusatzinfos

genaue Karte


Plus +

TIPP!

Details >*

Kaufen >*

Michael Müller Rom Reiseführer Empfehlung

Im Inhalt findet sich alles, was man für eine Rom Reise benötigt. So gut beschrieben, dass man nicht gelangweilt wird, aber trotzdem auch viel über die Geschichte erfährt. Sehr gute und reisepraktische Tipps. Hervorragende Infos über Land und Leute, viele Hintergründe. Guter Rom Reiseführer, samt aussagekräftigen Karten und Pläne. Auf 288 Seiten wird dem Reisenden diese historisch, sowie landschaftlich bedeutende Region kompetent und ausgesprochen anschaulich beschrieben. Solide und zuverlässig recherchiert und mit ausgiebigen Exkursen zu historischen Ereignissen. Der beste Rom Reiseführer auf dem Markt. Top recherchiert, gut geschrieben mit sämtlichen Informationen die man benötigt. Ansprechender & sehr guter Rom Reiseführer! Ein umfangreiches Rom Reiseführer Allroundpaket, welches im Normalfall keine Fragen mehr offen lässt! Fazit: Ein wertvoller Reisebegleiter für den Städtetrip nach Rom!

 

Ein guter Rom Reiseführer, der es ermöglicht, selbst ohne weitere Informationen eine mehrwöchige Urlaubstour zu planen und durchzuführen. 

 

Eine gelungene Kombination aus Wissen und Informationen. Übersichtlich und kreativ gestaltet sich der Michael Müller

Rom Reiseführer als wichtiger Weg Begleiter.

 

+ bester Rom Reiseführer & unser Testsieger

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Rom Reiseführer

Rom Reiseführer Testsieger Platz 1!



MARCO POLO Reiseführer Rom Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Update-Service

MARCO POLO Rom Reiseführer

Der Marco Polo Rom Reiseführer ist schön, modern und in hervorragend guter Qualität bedruckt, die Beschreibungen sind knapp, aber interessant und zudem detailliert und aktuell gehalten, die enthaltenen Fotos sind gut ausgewählt und bieten einen tollen Eindruck von der Region. Für einen Kurztrip 

nach Rom in die eine oder andere Region ist man mit diesem guten Rom Reiseführer bestens gerüstet, erfährt etwas über die Gegend und die touristischen Highlights. Für eine ausführlichere Rom Reise und einen gezielten, längeren Aufenthalt im schönen Rom, wäre dieser Reiseführer eher bedingt zu 

empfehlen. Denn für längere Rom Aufenthalte sind die Informationen dann doch zu knapp gehalten. Insgesamt liegt für die empfohlenen Zwecke ein gelungener und schön gestalteter Rom Reiseführer vor.

 

Sehr guter Rom Reiseführer



Lonely Planet Reiseführer Rom (Lonely Planet Reiseführer Deutsch)

Lonely Planet Reiseführer Rom

Man hat durch diesen Rom Reiseführer das Gefühl, Insider Wissen zu erlangen und auch Dinge zu entdecken die in anderen Reiseführern nicht so rüberkommen. Er ist in Themenbereiche gegliedert, mit zahlreichen Tipps versehen und zudem noch in Gegenden untergegliedert. Einer der besten Rom Reiseführer die es zu kaufen gibt!

 

Sehr guter Rom Reiseführer



DuMont direkt Reiseführer Rom Mit großem Cityplan

DuMont Rom Reiseführer

Die richtige Wahl für ein Wochenende Trip, für einen längeren Aufenthalt (ab vier Tage) empfehlen wir jedoch einen ausführlicheren Reiseführer. Auch das beigelegte Kartenmaterial kann sich sehen lassen. Preis Leistung stimmt auf jedem Fall bei diesem Rom Reiseführer Exemplar!

 

Sehr guter Rom Reiseführer



Baedeker Reiseführer Italien mit GROSSER REISEKARTE

Plus +

Tipp!

Bester Rom Reiseführer!


aktuell

umfangreich

wertvolle Infos

Top Insider Wissen

genau recherchiert

Zusatzinfos

genaue Karte


Plus +

TIPP!

Details >*

Kaufen >*

Baedeker Italien - Rom Reiseführer Empfehlung

Dieser mit 904 umfassenden Seiten gute Rom Reiseführer ist an Detailreichtum kaum zu übertreffen! Hier wird auf alles perfekt eingegangen, was auf dem Weg liegt & was interessant ist. Die Insiderinfos sind Gold wert und gut gewählt. Bei diesem Rom Reiseführer ist die Mischung aus umfassenden Informationen auf der einen Seite, sowie Kompaktheit und Handlichkeit des Reiseführers auf der anderen Seite wirklich gut gelungen. Ein Italien Reiseführer über einen Flächenstaat dieser Größe kann nie Anspruch auf absolute Vollständigkeit stellen, aber dieses Exemplar enthält wirklich alles Grundlegende, Wesentliche und Relevante zu Italien. Man kann sich anhand diesem guten Rom Reiseführers richtig in eine Vorfreude versetzen. TOP EMPFEHLUNG: Detailreichtum, wertvolle Tipps, für individual Reisende und äußerst genau recherchierter Reiseführer für Rom! Baedeker, ein echter Kenner der Region rund um Rom!

 

+ bester Italien - Rom Reiseführer & unser Testsieger

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Rom Reiseführer

Rom Reiseführer Testsieger Platz 1!



POLYGLOTT on tour Reiseführer Bella Italia 50 legendäre Touren gestern & heute, mit herausnehmbarer Karte

Polyglott Italien - Rom Reiseführer

Übersichtlicher und guter Rom Reiseführer umwogen mit wunderschönen und qualitativ sehr hochwertigen Bildern, welche bestimmt die Vorfreude auf Rom wecken werden! Wer sich mit der Reiseplanung beschäftigt und sich einen wirklich guten Überblick über Rom verschaffen möchte, findet in diesem Italien Reiseführer einen richtig guten Helfer. Doppelseitige Hochglanzfotos und kleinere Bilder wechseln sich ab mit erklärendem Text, Kartenausschnitten, Informationen zu den jeweiligen Regionen wie Sehenswertes, Aktivitäten, Museen, Hotels und Restaurants. Der Text ist überschaubar, wer nicht viel lesen möchte, ist hier genau richtig. Dennoch sind alle notwendigen und wichtigen Informationen gegeben. Übersichtlich und mit reichhaltigen Tipps gespickter guter Rom Reiseführer. Er ist sehr umfangreich und enthält viele Hintergrundinformationen. Gut aufgeteilt, hilfreich, informativ mit kleinen intensiveren Spezialthemen, schöne Fotos. Zum Teil zu umfangreich!

 

Plus +

TIPP!

Details >*

Kaufen >*

+ bester Italien - Rom Reiseführer & unser Testsieger

Überzeugt durch: + Tipps ~ Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Rom Reiseführer



POLYGLOTT on tour Reiseführer Rom Mit großer Faltkarte, 80 Stickern und individueller App

Polyglott Rom Reiseführer

Ein ausgezeichneter und sehr kompakter Wegweiser durch die ewige Stadt. Die Routen sind durchdacht & jederzeit gut mit anderen, umfangreicheren Rom Reiseführern zu ergänzen. Sehr nützliche Tips und Infos. Sehr übersichtlich, kompakt, stabil & praktisch zum Einstecken. Ein richtiger Wanderführer wenn man überwiegend zu Fuß unterwegs ist.

 

Sehr guter Rom Reiseführer



Baedeker Reiseführer Rom mit GROSSEM CITYPLAN

Baedeker Rom Reiseführer

Dieser relativ gute Baedeker Rom Reiseführer ist ideal für alle Leute, die ein bisschen mehr Hintergrundinformationen zur Stadt, Leuten und Sehenswürdigkeiten haben möchten. Das Buch ist gleichermaßen zur Reisevorbereitung, wie zum Mitführen in Rom gut geeignet, zumindest wenn man das Gewicht nicht scheut. Tolle Zusatzinformationen!

 

Sehr guter Rom Reiseführer



Bücher kaufen bei Amazon

Hier gelangen Sie zur versandkostenfreien Reiseführer Auswahl im online Shop* >

 

 

Versandkostenfrei: Reiselektüre - Literatur - Bücher

Angebote >* Bestseller >* Neuheiten >* Taschenbücher >*

* Werbung: Angebote bei Amazon.de


Unsere Rom Reiseführer Empfehlung - eine Übersicht:


1. Lonely Planet Die Backpacker Bibel: (Preis liegt zwischen 15 und 30 Euro) – ausführliche Insidertipps rund um Rom für Backpacker, jedoch deutlich mehr Text als Bilder.

Seitenumfang: ca. 240-1400 Seiten


2. Marco Polo Der König auf dem Reiseführer Markt: (Preis liegt zwischen 8 und 10 Euro) – handlich und farbenfroh, bietet eine gute Übersicht über Rom, aber wenige Details.

Seitenumfang: ca. 120-150 Seiten


3. DuMont Seriös und stilvoll: (Preis liegt zwischen 23 und 25 Euro) – übersichtlich, ausführlich und stilvoll; besonders ansprechend für Reisende mit gehobenen Ansprüchen.

Seitenumfang: ca. 380-550 Seiten


4. Baedeker Ein Reiseführer Urgestein: (Preis liegt zwischen 18 und 23 Euro) – der traditionsbewusste Klassiker mit Lerneffekt; die alphabetische Auflistung erinnert an ein Lexikon.

Seitenumfang: ca. 200-450 Seiten


5. Merian Der Globetrotter Pionier: (Preis liegt zwischen 9 und 15 Euro) – schneller Überblick; ähnlich wie der Marco Polo Reiseführer bietet Merian viele Bilder und Tipps, ohne sich dabei in Details zu verlieren.

Seitenumfang: ca. 300-900 Seiten

 

Alle aktuellen Rom Reiseführer von Michael Müller ansehen >*

✔ Alle aktuellen Rom Reiseführer von Marco Polo ansehen >*

✔ Alle aktuellen Rom Reiseführer von Baedeker ansehen >*

✔ Alle aktuellen Rom Reiseführer von Lonely Planet ansehen >*

✔ Alle aktuellen Rom Reiseführer von Merian ansehen >*

*Links führen zum online Shop. Versandkostenfrei bei Amazon.de


Ermäßigungskarten & Tickets für die besten Sehenswürdigkeiten weltweit > Ohne Anstellen, bevorzugter Eintritt, Ermäßigungen, Ausflüge & vieles mehr!



Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Rom!

> In Rom Sehenswürdigkeiten zu finden, wird Ihnen bestimmt nicht schwer fallen, denn diese Stadt in voll von Sehenswürdigkeiten. Eigentlich ist die ewige Stadt ja selbst eine Sehenswürdigkeit, einen Besuch in Rom sollten Sie keinesfalls versäumen. Sehenswürdigkeiten in Rom gibt es wirklich viele und hier finden Sie einen Auszug der schönsten Sehenswürdigkeiten in Rom aufgeführt. <

 

Dieser kleine Rom Sehenswürdigkeiten Auszug soll Ihnen einen Überblick über die Highlights des Landes geben. Rom hat landschaftlich und kulturell sehr viel zu bieten. Unser bester Rom Reiseführer wird Ihnen zur Urlaubsvorbereitung helfen.

 

Das Kolosseum

Zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Rom gehört ohne Zweifel das Kolosseum. Es ist das größte Amphibientheater der Welt, dort wurden vor langer Zeit Gladiatorenkämpfe ausgetragen. Es zeugt noch heute von einer großartigen Baukunst und von dem grausamen Spektakel jener Zeit. Sehenswürdigkeiten in Rom gibt es sicher viele, aber dieses Denkmal wird Sie beeindrucken. Jeder Tourist möchte natürlich möglichst alle Sehenswürdigkeiten in Rom besichtigen und so bilden sich demzufolge leider oft lange Warteschlangen vor den Kassen.

 

 

Die Spanische Treppe

Zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Rom zählt natürlich auch die Spanische Treppe, die in Rom Scalinata di Trinità die Monti heißt. Die Spanische Treppe besteht aus drei Teilen, zunächst führt ein breiter Aufgang auf die erste Terrasse. Dann erreichen Sie über diese Stufen eine zweite Terrasse und von hier aus führt Sie ein Aufzug in die Kirche Trinità die Monti. Dass die Treppe dreigeteilt ist, soll die Dreifaltigkeit wiedergeben. Über die Treppe können Sie 23 Meter in die Höhe steigen und die Treppe selbst ist 68 Meter lang. Vor der Treppe befindet sich ein Platz mit dem Brunnen Fontana della Barcaccia. An der Spanischen Treppe ist immer was los, es ist ein Treffpunkt für Einheimische und für Touristen gleichermaßen. Zu den Rom Sehenswürdigkeiten gehört die Spanische Treppe einfach dazu.

 

 

Der Petersdom

In punkto Sehenswürdigkeiten, werden in Rom wahrscheinlich alle vom Petersdom überragt, es ist die Grabeskirche des Apostel Petrus und somit weit mehr als nur ein Dom. Der Petersdom liegt mitten in der Stadt und bietet rund 20.000 Besuchern Platz. In dieser Basilika hält auch der Papst regelmäßig Messen an, auch wenn es nicht sein offizieller Amtssitz ist. Unter den Rom Sehenswürdigkeiten nimmt der Petersdom sicher einen Spitzenplatz ein. Diese Grabeskirche ist sehr beeindruckend, die Kuppel ist weltweit das größte freitragende Bauwerk aus Ziegeln. Die Kuppel ist über 537 Stufen zu erreichen und bietet einen wunderbaren Blick über ganz Rom und natürlich den Vatikan.

 

 

Der Petersplatz

Zu den Rom Sehenswürdigkeiten gehört natürlich der Petersplatz, er ist genau vor dem Petersdom zu finden. Allerdings gehört er schon zum Vatikan, auf den Kolonaden stehen 140 Heiligen-Statuen. Dem Petersplatz abgewandt sind die Säulengänge, die die Grenze zur Vatikanstadt bilden. Die Straße davor gehört bereits zu Italien. Auf dem Petersplatz hält der Papst jeden Mittwoch seine Generalaudienz, die Menschenmengen können die Audienzen und andere Großereignisse verfolgen. Hier spricht der Papst übrigens auch seinen Segen.

 

 

Der Trevi Brunnen

Rom Sehenswürdigkeiten sind ohne den Trevi Brunnen undenkbar, Sie werden beim Anblick dieses Brunnens ins Träumen geraten. Dieses barocke Bauwerk steht im Stadtteil Trevi und hat das antike Rom tatsächlich mit Wasser versorgt. Der Brunnen ist 26 Meter hoch und hat eine stattliche Breite von 50 Metern. Einer Legende nach soll es Glück bringen, Münzen in den Brunnen zu werfen. Wenn Sie eine Münze über die rechte Schulter werden, werden Sie nach Rom zurückkehren. Werfen Sie zwei Münzen, werden Sie sich in einen Italiener verlieben und bei drei Münzen ist sogar eine Heirat nicht ausgeschlossen. Sicher ist das nur eine Legende, aber viele Touristen werfen eben Münzen in den Brunnen und glauben, dass sich dieses Glück erfüllt. Einmal pro Woche holen aber Angestellte der Stadt die Münzen wieder heraus und die Einnahmen werden für einen wohltätigen Zweck verwendet. Kleinvieh macht auch Mist, es kommen so über 1 Million Euro zusammen.

 

Die Sehenswürdigkeiten in Rom sind schier unbegrenzt, diese Stadt hat viel zu bieten. Rom Sehenswürdigkeiten dürfen Sie nicht versäumen, auch die Trajan-Säule, das vatikanische Museum, den Lateran und viele mehr. Lassen Sie sich verzaubern, Rom Sehenswürdigkeiten werden Sie immer wieder in die ewige Stadt ziehen.


Rom beste Reisezeit

Alle Wege führen nach Rom ...

... so auch der Ihrige? Nur wann ist die beste Reisezeit Rom zu erkunden? Die Stadt der Antike, in denen die Wurzeln unserer Zeit mehr verankert sind, als wir heute noch wahrnehmen. Die Stadt, in der vergangene Zeiten und Leben auch heute noch rhythmisch pulsieren und schlagen. Die Stadt, in der man das Gestern noch spürt und das Heute so unglaublich präsent ist. Rom. Gebaut auf sieben Hügeln. Einst ein Weltreich. Heute der Hauptsitz des Vatikans und so immer noch ein gewisser Mittelpunkt des Weltgeschehens. Doch wann reist man denn nun in die Stadt der Träume, alten Geschichten und neuen Moderne? Das Rom Klima und Rom Wetter werden uns schnell verraten, wann die beste Reisezeit für Rom ist und wie das Wetter in Rom sich in den jeweiligen Monaten gestaltet.

 

Rom und sein Klima

Die Stadt am Tiber, in der Region Mittelitalien, Latium liegt, wie das gesamte Italien in der gemäßigten Klimazone. Diese bestimmt auch das Wetter. Gemäßigt bedeutet, dass das Italien wie Rom Klima sehr mild und sonnig ist, so dass Urlauber, Reisende und Kulturinteressierte eigentlich immer mit schönem Rom Wetter und somit guten Reisemomenten und späteren Erinnerungen rechnen dürfen. Doch schön, mild und sonnig bedeutet für das Rom Klima nicht, dass es auch nicht mal kalt werden kann. Das wird es nämlich ... und zwar in den Monaten Dezember und Januar. Da wird es richtig kalt und die Temperaturen können zuweilen sogar unter die 10°C Grenze fallen. Schnee darf man beim Rom Wetter nicht erwarten, lediglich bis zu 800mm durchschnittlichem Niederschlag. Der fällt meistens in den Spätsommermonaten oder im beginnenden Frühling. Auch wenn diese Jahreszeit beim Rom Klima und in der gemäßigten Klimazone kürzer und weniger präsent ausfallen, als man es z.B. aus Deutschland kennt. Im Sommer wird das Rom Wetter dann richtig ansprechend und attraktiv. Die Sonne kommt heraus und erstrahlt über Kolosseum, Trevi Brunnen und Piazzas. Da möchte man sich setzten, Sonne und Vitamin D tanken und das moderne Treiben auf alten Kopfsteinpflastern zusehen, hören und beobachten. Das sind Italienmomente. Roms beste Reisezeit lässt sich daher auf Sommermonate Juli und August festlegen. Juni und September sind in ihren Temperaturspitzen jedoch etwas sachter, so dass in diesen Monaten aufgrund des etwas gemäßigteren Wetters in Rom auch gerne zum Reisen und Erkunden genutzt werden.

 

Roms beste Reisezeit!

Rom Wetter und Klima bestimmen die Touristen- und Reisesaison in der italienischen Hauptstadt. Doch das gemäßigte Rom Klima bietet für jeden Reisenden, mit seinen individuellen Rom Wetter Vorlieben, den perfekten Zeitpunkt. Klimatisch werden für Deutsche dennoch die Frühlings- und Herbstmonate als Roms beste Reisezeit definiert. Hitze und 30°C+ ist nun mal nicht jeder Manns und Fraus Sache. Das Wetter in Rom ist in den Monaten April und Mai sowie September und Oktober sehr mild und dazu noch trocken. So kommt man trocken, gewärmt und voller Energie zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Auf das Rom Wetter ist verlassen, wenn es darum geht die schöne Stadt zu erkunden. Wer es beim Rom Wetter lieber heißt und trocken mag, der reist zwischen Juni und August. Hier heißt es dann ordentlich Wasser trinken und schattige Plätze aufsuchen. denn das Wetter in Rom kann dann schon fordern.


Reisegepäck & Reisezubehör Angebote

Koffer, Reisetaschen, Handgepäck, Rucksäcke, Umhängetaschen, Geldbörsen und mehr durch Klick auf Bild zu Amazon.de


Reise - Checkliste für Rom:

Eine Rom Städtereise steht an? Dann benötigen Sie eine ganze Reihe an Dingen, vom Rom Reiseführer über Sonnencremes, von den Hotelunterlagen, Kleidung, bis hin zu Digitalkamera. Egal ob Sie einen Rom Kurztrip oder längerer Aufenthalt planen, hier erfahren Sie auf welche Dinge Sie nicht verzichten sollten! Damit Sie Rom in vollen Zügen genießen können!

 

 

Geld

Auf einem Rom Städtetrip ist es wichtig, nicht nur Bargeld, sondern auch eine Bankomatkarten, EC Karte mitzunehmen, um auch im Urlaub unterwegs Geld abheben zu können. Zudem empfehlen wir, immer zwei Portmonees mitzunehmen, damit man nicht immer, aus Sicherheitsgründen, das komplette Geld mit sich herumträgt. Vergessen Sie zudem nicht die Notfallkontaktnummern Ihrer Bank, sofern etwas mit Ihrer Bankkarte nicht in Ordnung wäre, beziehungsweise wenn ein Diebstahl vorliegt!


Hygiene

Je nach Vorliebe und Bedarf, sollte man auch genügend Hygieneprodukte für sich mitnehmen. Für die Haut, Haare, Nägel, Zähne und gegebenenfalls Rasierer und Schminkutensilien.

 

Kleidung

Für eine Rom Städtereise sollte man vor allem bequeme Sachen und eventuell auch einen Regenschutz einpacken, damit man bei stundenlangen Spaziergängen und Erkundungstouren durch Rom nicht spontan von Wetterumschwüngen überrascht wird. Im Sommer wären ein Hut oder eine Mütze zu empfehlen, denn die Sonne kann ganz schön auf den Kopf prasseln und einem einen Sonnenstich verabreichen. Falls Sie in Ihrer Unterkunft ein Pool als Ihr Eigen nennen können,  oder ein Strandbesuch geplant ist, sollten auch die Badesachen nicht fehlen.

 

Medikamente / Apotheke

Der Bedarf an Medikamenten ist sehr individuell. Einige grundlegende Dinge wie, Blasenpflaster*, Kopfschmerztabletten, Sonnencremes* und Medikamente gegen eventuell auftretende Grippe, sollten allerdings in der Reiseapotheke nicht fehlen!

 

Papiere & Unterlagen

Das Wichtigste vorab sind natürlich die Buchungsbestätigungen für Ihre Unterkunft, Unterlagen für gebuchten Mietwagen, sowie Ihren Reisepass.

 

Rucksäcke & Taschen

Macht man in Rom Ausflüge und Touren, empfiehlt sich ein Tagesrucksack*, welchen man auf dem Rücken trägt und somit seine Hände zum Fotografieren frei hat. Zudem benötigt man für eine Rom Reise eine gute Reisetasche oder je nach Geschmack einen Koffer.

 

Schuhe

Das Wichtigste auf einer Rom Städtereise sind bequeme Schuhe! Denn in Rom können schon mal durchaus kilometerlange Tagesausflüge am Programm stehen und wenn das Schuhwerk nicht passt, sind heftige Blasen natürlich dann vorprogrammiert! Wir empfehlen für Rom, ein Paar bequeme Sportschuhe* für die Ausflüge und Erkundung durch Rom und ein Paar schickere Schuhe für das Abendprogramm, sofern man schön ausgehen möchte.

 

Technische Ausrüstung

Auf einer Rom Städtereise werden meist unzählige Fotos gemacht. Vergessen Sie also Ihre Digicam samt SD-Karte* und Ladegerät, sowie  Akkus nicht. Außerdem könnte ein Musikwiedergabegerät für die Reise angenehm sein. Außerdem empfehlen wir ein Navi, sofern man mit dem Mietwagen unterwegs ist.



Für gute Rom Reiseführer ist die Auswahl auf dem Markt groß und gut. Die verschiedenen Verlage haben mit Sicherheit für jeden Geschmack etwas parat. Diese kleine, von uns recherchierte Auswahl, der besten Rom Reiseführer zeigt es und soll Ihnen eine kleine Hilfestellung beim Kauf eines guten Rom Reiseführers geben.

Ihnen bereitet Reisen Freude und sind auf der Suche nach einem ausgefallenen und guten Rom Reiseführer? Hier finden Sie die notwendigen Informationen rund um Rom, sowie eine gute Rom Reiseführer Bestenliste!

 

Bester Rom Reiseführer Empfehlung & Informationen