Bester Südafrika Reiseführer Empfehlung & Information

Gut gewappnet für Ihre Südafrika Reise mit unserer Südafrika Reiseführer Empfehlung!

> Was leistet ein guter Südafrika Reiseführer tatsächlich? Die Voraussetzung von fundiertem Fachwissen, gegen Labyrinthe und Irrwege, so bleiben Sie demnächst auf dem richtigen Pfad!<

Bester Südafrika Reiseführer Empfehlung & Informationen

Als Einleitung, ein kleiner eigener Südafrika Reiseführer aus dem Hause Copyright by Reiseführer-Empfehlung.com

Diese Südafrika Reiseführer sollen Ihnen einen Überblick über die Highlights des Landes geben. Südafrika hat landschaftlich und kulturell sehr viel zu bieten. Unser bester Südafrika Reiseführer soll Ihnen zur Urlaubsvorbereitung helfen.


SÜDAFRIKA - ein Land voller Naturwunder

Südafrika ist ein sehr beliebtes Reiseziel auf dem afrikanischen Kontinent, mit vielen interessanten Sehenswürdigkeiten und Orten. Südafrika liegt zwischen dem indischen und dem atlantischen Ozean. Im Norden grenzt es an Botswana, Namibia und Simbabwe. Bekannte Städte in Südafrika sind Kapstadt, Pretoria, Johannesburg und Durban. Ein guter Südafrika Reiseführer bietet dem Reisenden viele Informationen darüber, welche Regionen er unbedingt besuchen sollte. Eine Region in Südafrika, die für jeden Reisenden interessant sein könnte, ist die Gegend rund um die Hauptstadt Kapstadt. Kapstadt liegt an der Südwestküste von Südafrika. Eine weltbekannte Sehenswürdigkeit ist der Tafelberg. Von hier aus hat man einen beeindruckenden Panoramablick über die Stadt. So kann man auch den Hafen der Stadt und die Schiffe beobachten, die nach Robben Island fahren. Dort war einst Nelson Mandela inhaftiert, eine bekannte Persönlichkeit aus Südafrika. In der Stadt findet der Besucher schicke Einkaufs- und Vergnügungsviertel. Für historisch interessierte ist das Castle of Good Hope einen Besuch wert, das im 17. Jahrhundert von den Holländern erbaut worden ist. Rund um die wichtigste Metropole in Südafrika gibt es mehrere bekannte Strände. Weitere beliebte Ausflugsziele sind das Kap der guten Hoffnung, mit steilen Klippen, die ins Meer ragen und der Chapman's Peak Drive mit einem eindrucksvollen Blick auf die gesamte Küste. Bei Kapstadt findet der Besucher den Botanischen Garten Kirstenbosch. Der Garten liegt am Osthang des Tafelbergs. Bei diesem in Südafrika bekannten Garten soll es sich um einen der schönsten botanischen Gärten der Welt handeln. Sein Ziel ist es, die besondere Artenvielfalt der Region um das Kap möglichst zu bewahren und zu schützen. So werden hier grundsätzlich nur einheimische Pflanzen gezeigt. Die Besucher finden ein Sukkulentenbeet (saftreiche Pflanzen, meistens Kakteen), ein Arboretum (Sammlung exotischer Bäume), den Mathew's Steingarten, einen Blindenpfad und ein Duftbeet. Jeder gute Südafrika Reiseführer würde dem Besucher auch eine andere Sehenswürdigkeit empfehlen: den Kruger-Nationalpark. Dies ist Südafrikas wichtigster Nationalpark, der im Nordosten des Landes liegt. Insgesamt gibt es in dem Park 147 Säugetierarten, darunter auch die Big Five, das sind Löwe, Büffel, Leopard, Nashorn und Elefant. In dem Park kann der Besucher auch Vögel, Reptilien, Fische und Amphibien beobachten. Innerhalb des Nationalparks gibt es mehrere kleine Camps, bei denen man sich erholen kann. Eine weitere wichtige Stadt in Südafrika ist Johannesburg. Gegründet wurde die Stadt einst als Goldgräbersiedlung. Da die Stadt einst Wohnsitz von Desmond Tutu und Nelson Mandela war, findet man hier auch das Museum Mandela House. Auch das Apartheid Museum und der Constitution Hilll, ein ehemaliges Gefängnisareal, sind interessant. Für Kunstliebhaber dürfte die Johannesburg Art Gallery einen Besuch wert sein. Für Tierliebhaber ist der Addo-Elefanten-Nationalpark ein ganz besonderes Reiseziel. Er liegt im westlichen Teil von Südafrika, 70 km im Nordosten von Port Elizabeth. Er wurde im Jahr 1931 gegründet, um den Elefanten, die immer stärker bejagt wurden, einen Schutzraum zu bieten. Im Jahr 2006 lebten im Addo-Nationalpark insgesamt 400 Elefanten. Die Besucher können hier auch noch andere Tierarten bestaunen: sie finden hier Afrikanische Büffel, Kudus, Südafrikanische Kuhantilopen, Warzenschweine, Zebras, Spitzmaulnashörner, Leoparden und Hyänen. Insgesamt besuchen den Park in Südafrika pro Jahr ca. 120.000 Personen. Schwimmer und Strandliebhaber kommen in Südafrika ebenfalls auf ihre Kosten: es gibt hier viele wunderschöne Sandstrände, bekannt und weniger bekannte. Der Bloubergstrand am Western Cape bei Kapstadt ist ein weißer, sehr weitläufiger Sandstrand. Surfer kommen hier auf ihre Kosten, das Wasser im Atlantik ist jedoch eher frisch. Von diesem Strand aus ist es auch möglich, Killerwale, Glattwale, Robben oder Delphine zu beobachten. Der Grotto Beach in Hermanus ist ebenfalls ein wunderschöner Sandstrand. Er bietet eine hervorragende Wasserqualität, und man kann hier baden, Spaziergänge machen oder einfach nur die Seele baumeln lassen. Der Strand ist fast 18 km lang, und das Wasser ist meistens angenehm warm. Auch die kulinarische Seite sollte in Südafrika nicht zu kurz kommen: von exotisch bis deftig ist hier fast alles zu finden. In Südafrika findet man die Küche von Einwanderern aus verschiedenen Teilen der Erde: Gerichte aus Indien und China prägen die Gastronomie, aber auch die Küche von holländischen und britischen Einwanderern. Auch Rezepte aus der Karibik, aus Malaysia, aus Portugal, Frankreich oder Deutschland lassen sich finden. In Südafrika wird sehr gerne Fleisch gegessen, Steaks, Hühnchen oder Boerewors. Hierzu wird vorzugsweise Erdnuss- oder Kokosnusssauce serviert. Entlang der Küste findet man jede beliebige Art von Seafood: Fisch, Kalamaris oder Austern. Ein bekannter einheimischer Fisch ist der Snoek. Auch Rooibostee wird in Südafrika gerne getrunken. Ebenfalls ist das Land bekannt für seine große Auswahl an Bieren und Weinen. Typische südafrikanische Sorten sind Pinotage oder Steen. Ansonsten serviert man Chardonnay, Shiraz, Sauvignon, Merlot oder Pinot Noir. Sehr viele der Weingüter am Kap von Südafrika bieten eigene Weinproben und Verkostungen an. Die Güter sind mit dem Auto gut zu erreichen, es gibt aber auch zahlreiche Bustouren.


"Übersichtliche und gute Südafrika Reiseführer >* enthalten alle wichtigen geographischen Informationen über Land & Leute, Sätze und Wörter sowie nützlichen Verhaltenstipps für Ihre Urlaubsreise. Mit umfangreicher Speisekarte und einem Reisewörterbuch für die schnelle Verständigung."

 

Ganz egal welche Art der Reise Sie planen möchten, einige grundlegende Informationen sollte allerdings jeder gute Südafrika Reiseführer beinhalten. Um den für Sie passenden und besten Südafrika Reiseführer zu finden, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, welche Vorstellungen Sie von Ihrem Südafrika Urlaub haben. Wollen Sie lediglich die berühmtesten Sehenswürdigkeiten abklappern, überwiegend einen entspannten Urlaub verbringen, die Geschichte Ihres Reiseziels verfolgen oder einen Aktivurlaub machen? Reisen Sie alleine oder mit einem Partner, Freunden oder Kindern? Das alles sind wichtige Merkmale, um entscheiden zu können, welcher guter Südafrika Reiseführer der für Sie beste Südafrika Reiseführer wäre. Für welchen Südafrika Reiseführer Sie sich entscheiden sollten, können Sie nachfolgend in unserer Südafrika Reiseführer Empfehlung entnehmen.

 

Bester Südafrika Reiseführer, welcher im Test und Vergleich zu anderen Reiseführern mit sehr gut abgeschnitten hat & welche, die unserer Meinung nach am Besten zum Empfehlen sind!

Anhand eines guten Südafrika Reiseführer erhalten Sie einen grandiosen Einblick über die Planung Ihrer Reise!

 

Die beliebtesten und zugleich besten Südafrika Reiseführer für Ihre Urlaubsreise:

Stefan Loose Reiseführer Südafrika - Lesotho und Swasiland mit Reiseatlas

Stefan Loose Südafrika Reiseführer - Lesotho und Swasiland mit Reiseatlas

Taschenbuch

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Südafrika Reiseführer

  


MARCO POLO Reiseführer Südafrika Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Update-Service

MARCO POLO Südafrika Reiseführer. Reisen mit Insider-Tipps & Touren-App.

Taschenbuch

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps ~ Handlichkeit + Infos ~ Umfang + Fachwissen

Sehr guter Südafrika Reiseführer

  


Lonely Planet Reiseführer Südafrika, Lesoto & Swasiland (Lonely Planet Reiseführer Deutsch)

Lonely Planet Südafrika Reiseführer, Lesoto & Swasiland (Lonely Planet Reiseführer Deutsch)

Taschenbuch

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Südafrika Reiseführer

  


Südafrika Tourguide (Reiseführer)

Südafrika Reiseführer Tourguide

Taschenbuch

 

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang ~ Fachwissen

Sehr guter Südafrika Reiseführer

  


Fettnäpfchenführer Südafrika My name is not sisi. Kulturkollision x 11

Fettnäpfchen Reiseführer Südafrika

Taschenbuch

 

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Südafrika Reiseführer

  


DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Südafrika mit Extra-Reisekarte

DuMont Reise-Handbuch Südafrika Reiseführer mit Extra-Reisekarte

Taschenbuch

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Südafrika Reiseführer

  


MERIAN momente Reiseführer Kapstadt Winelands Garden Route Mit Extra-Karte zum Herausnehmen

MERIAN momente Südafrika Reiseführer Kapstadt Winelands Garden Route

Taschenbuch

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Südafrika Reiseführer

  



Unsere Südafrika Reiseführer Empfehlung - eine Übersicht:


1. Lonely Planet* Die Backpacker Bibel: (Preis liegt zwischen 15 und 30 Euro) – ausführliche Insidertipps rund um Südafrika für Backpacker, jedoch deutlich mehr Text als Bilder.

Seitenumfang: ca. 240-1400 Seiten


2. Marco Polo* Der König auf dem Reiseführer Markt: (Preis liegt zwischen 8 und 10 Euro) – handlich und farbenfroh, bietet eine gute Übersicht über Südafrika, aber wenige Details.

Seitenumfang: ca. 120-150 Seiten


3. DuMont* Seriös und stilvoll: (Preis liegt zwischen 23 und 25 Euro) – übersichtlich, ausführlich und stilvoll; besonders ansprechend für Reisende mit gehobenen Ansprüchen.

Seitenumfang: ca. 380-550 Seiten


4. Baedeker* Ein Reiseführer Urgestein: (Preis liegt zwischen 18 und 23 Euro) – der traditionsbewusste Klassiker mit Lerneffekt; die alphabetische Auflistung erinnert an ein Lexikon.

Seitenumfang: ca. 200-450 Seiten


5. Merian* Der Globetrotter Pionier: (Preis liegt zwischen 9 und 15 Euro) – schneller Überblick; ähnlich wie der Marco Polo Reiseführer bietet Merian viele Bilder und Tipps, ohne sich dabei in Details zu verlieren.

Seitenumfang: ca. 300-900 Seiten

 

✔ Alle aktuellen Südafrika Reiseführer von Marco Polo ansehen >*

✔ Alle aktuellen Südafrika Reiseführer von Dumont ansehen >*

✔ Alle aktuellen Südafrika Reiseführer von Reise Know How ansehen >*

✔ Alle aktuellen Südafrika Reiseführer von Lonely Planet ansehen >*

Versandkostenfrei bei Amazon.de, *Links führen zu Amazon.de


Ermäßigungskarten & Tickets für die besten Sehenswürdigkeiten weltweit > Ohne Anstellen, bevorzugter Eintritt, Ermäßigungen, Ausflüge & vieles mehr!



Für gute Südafrika Reiseführer ist die Auswahl auf dem Markt groß und gut. Die verschiedenen Verlage haben mit Sicherheit für jeden Geschmack etwas parat. Diese kleine, von uns recherchierte Auswahl, der besten Südafrika Reiseführer zeigt es und soll Ihnen eine kleine Hilfestellung beim Kauf eines guten Südafrika Reiseführers geben.

Bester Südafrika Reiseführer Empfehlung & Informationen

*Links führen zum Amazon Shop.

 

Südafrika Wiki