Bester Südamerika Reiseführer Empfehlung & Information!

Gut gewappnet für Ihre Südamerika Reise mit unserer Südamerika Reiseführer Empfehlung!

> Was leistet ein guter Südamerika Reiseführer tatsächlich? Die Voraussetzung von fundiertem Fachwissen, gegen Labyrinthe und Irrwege, so bleiben Sie demnächst auf dem richtigen Pfad!<

Bester Südamerika Reiseführer Empfehlung & Informationen

Als Einleitung, ein kleiner eigener Südamerika Reiseführer aus dem Hause Copyright by Reiseführer-Empfehlung.com

Diese Südamerika Reiseführer sollen Ihnen einen Überblick über die Highlights des Landes geben. Südamerika hat landschaftlich und kulturell sehr viel zu bieten. Unser bester Südamerika Reiseführer soll Ihnen zur Urlaubsvorbereitung helfen.


Reiseführer Unterkategorie - für verschiedene Bundesländer oder Städte in Südamerika:


Südamerika - kulinarische Weltreise ins Land der alten Völker

Südamerika, das ist der Kontinent antiker Kulturen wie der Inka, der zweithöchsten Gebirgskette der Welt in Form der Anden und des größten Regenwaldes der Welt mit dem wasserreichsten Strom der Welt, dem Amazonas. Zu diesem Kontinent der Superlative zählen mit Brasilien, Ecuador, Kolumbien, Peru und Venezuela auch fünf der zwölf Länder mit der größten Biodiversität überhaupt. Ohnehin ist die Vielfalt des viertgrößten Kontinents beeindruckend, nicht nur in geographischer, sondern auch kultureller Hinsicht. Ob Sie an der Copacabana leckere Cocktails trinken und die neuesten Trends der weltweiten Strandkultur in ihrer Entstehung beobachten oder sich der Kälte der Anden aussetzen wollen, um atemberaubende Aussichten über große Salzseen zu erlangen, hier werden Sie fündig. Bereits historische Figuren wie Alexander von Humboldt oder Che Guevara bereisten den Kontinent und gewannen zahlreiche prägende Eindrücke.

 

Südamerikanische Musik

Ob kolumbianische Cumbia, brasilianischer Samba oder bolivianischer Huaino, diese Musikstile haben es zu internationalem Ruhm gebracht und schallen auch aus Lautsprechern in Deutschland. Doch natürlich ist es eine völlig andere Erfahrung, sie am Orte ihrer Entstehung zu erleben. Lassen Sie sich von den pulsierenden Rhythmen der Salsaclubs der ecuadorianischen Hauptstadt Quito mitreißen oder wohnen Sie einer leidenschaftlichen Tangoaufführung in Montevideo oder Buenos Aires bei, die als Wiegen dieses Stils gelten. Kein Wunder, denn der südliche Teil des amerikanischen Kontinents hat Vielfalt in allen Bereichen zu bieten.

 

Südamerikanische Küche

Kulinarisch vermischt Südamerika europäische Einflüsse mit den Gerichten und Traditionen seiner ursprünglichen Völker. Die Andenstaaten weisen vorwiegend eine maisbasierte Küche auf und servieren das Getreide zum Beispiel in die Maisblätter eingeschlagen oder in Pastellform. Karibische Gerichte bieten Hühnchen in leckeren und kreativen Variationen. Argentinien, Uruguay und der Süden Brasiliens sind für ihr Rindfleisch und die viehzüchtenden Gauchos berühmt. Hier kann man auch Gerichte vorfinden, die stärkere europäische Einflüsse haben, insbesondere deutsche, italienische und portugiesische. Ceviche, ein Fischgericht, stammt ursprünglich aus Peru, ist aber auch in Ecuador und Bolivien beliebt. Diese drei Länder gelten hinsichtlich ihres kulinarischen Angebots als besonders billig und gleichzeitig hervorragend. Aber auch öffentliche Verkehrsmittel oder Souvenirs sind hier vergleichsweise preisgünstig, jedenfalls abgesehen von Touristenfallen.

 

Südamerikanische Sprachen

Die meistgesprochene Sprache des Kontinents ist nicht etwa Spanisch, sondern Portugiesisch, auch wenn die Verteilung beinahe ausgeglichen ist. Darüber hinaus wird im als Teil Frankreichs zur EU gehörenden Französisch-Guyana Französisch gesprochen, in Guyana Englisch und in Suriname Niederländisch. Noch dazu sind in den einzelnen Staaten bestimmte indigene Sprachen mehr oder weniger verbreitet. In Bolivien, Peru, Ecuador, Argentinien, Chile, Kolumbien und Brasilien ist das Quechua mit seinen verschiedenen Dialekten heimisch. Es war die Verkehrssprache des Inkareiches und hat insbesondere in Bolivien, Peru und Ecuador noch große Bedeutung, wo es auch als offizielle Amtssprache anerkannt ist. Überhaupt kann Südamerika eine große Sprachenvielfalt vorweisen: In Paraguay ist das Guaraní sogar bedeutsamer als Spanisch, in Chile und Teilen Argentiniens wird Mapudungun gesprochen. Der Versuch, alle Sprachen des Kontinents hier aufzulisten, würde allerdings den Rahmen des Ratgebers sprengen.

 

Südamerikanische Sehenswürdigkeiten

Der südliche Teil des amerikanischen Kontinents ist für zahlreiche Sehenswürdigkeiten weltbekannt. Dazu zählen unter anderem die Ruinen der Inkastadt Machu Picchu, der brasilianischen Zuckerhut oder die zu Venezuela gehörende Insel Cayo de Agua.
Dabei wartet jedes einzelne Land noch immer mit Geheimtipps auf. So kann man am namensgebenden Äquator in Ecuador die Mitte der Welt besuchen. Zwar handelt es sich beim Äquator selbstverständlich nicht um einen Geheimtipp, doch nur wenige wissen, dass man dort ein Ei auf einem Stein balancieren kann, ohne dass es zu einer Seite fällt. Vergewissern Sie sich nur selbst, dass dies tatsächlich der einzige Ort ist, an dem das möglich ist! In Chile, genauer der Hauptstadt Santiago, kann man vom höchsten Aussichtspunkt Lateinamerikas, der Spitze des Hochhauses Costanera Center, einen atemberaubenden Ausblick über die Millionenmetropole genießen. In San Miguel de Tucumán lässt sich das Haus besichtigen, in dem 1816 die argentinische Unabhängigkeit von Spanien erklärt wurde. Und das auch noch kostenlos! Im Süden Chiles und Argentiniens finden Aussteiger eine besondere Ruhe und weite Landschaften, nämlich in Patagonien. Guyana bietet mit den Kaieteur-Wasserfällen ein sagenhaftes Naturschauspiel. Der Kaieteur-Fluss überwindet hier auf einer Breite von etwa 100 Metern einen Höhenunterschied, der knapp 250 Meter beträgt. Im Umland der Wasserfälle gibt es außerdem verschiedenste exotische Tiere und Pflanzen zu entdecken, wie zum Beispiel die äußerst seltenen goldenen Frösche. In der Hauptstadt Surinames, Paramaribo, sollten Sie die aus Holz gebaute Kathedrale St. Peter und Paul (niederländisch: Sint-Petrus-en-Pauluskathedraal) besuchen. Sie ist eine der größten Holzkirchen des Kontinents und im neuromanischen Stil erbaut worden. So berühmt der brasilianische Karneval auch sein mag, der kolumbianische steht ihm in fast nichts nach. Vor allem jener der Küstenstadt Barranquilla gilt als zweitgrößter der Welt. Abenteurer können den Kontinent entlang der Panamericana erkunden, die von Feuerland bis Alaska reicht und so die gesamte Pazifikküste Südamerikas umspannt. Sowohl Bauwerke als auch Naturwunder ziehen also Touristen in Scharen an. Dennoch sind weite Teile des Kontinents vom Massentourismus verschont geblieben und bieten Reisenden genau das, wofür sie herkommen: Ihr eigenes Stück eines vergleichsweise unberührten Paradieses.


"Übersichtliche und gute Südamerika Reiseführer >* enthalten alle wichtigen geographischen Informationen über Land & Leute, Sätze und Wörter sowie nützlichen Verhaltenstipps für Ihre Urlaubsreise. Mit umfangreicher Speisekarte und einem Reisewörterbuch für die schnelle Verständigung."

 

Ganz egal welche Art der Reise Sie planen möchten, einige grundlegende Informationen sollte allerdings ein guter Südamerika Reiseführer beinhalten. Um den für Sie passenden und besten Südamerika Reiseführer zu finden, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, welche Vorstellungen Sie von Ihrem Südamerika Urlaub haben. Wollen Sie lediglich die berühmtesten Sehenswürdigkeiten abklappern, überwiegend einen entspannten Urlaub verbringen, die Geschichte Ihres Reiseziels verfolgen oder einen Aktivurlaub machen? Reisen Sie alleine oder mit einem Partner, Freunden oder Kindern? Das sind wichtige Merkmale, um entscheiden zu können, welcher guter Südamerika Reiseführer der für Sie beste Reiseführer wäre. Für welchen Südamerika Reiseführer Sie sich entscheiden sollten, können Sie nachfolgend in unserer Südamerika Reiseführer Empfehlung entnehmen.

 

Bester Südamerika Reiseführer, welcher im Test und Vergleich zu anderen Reiseführern mit sehr gut abgeschnitten hat & welche, die unserer Meinung nach am Besten zum Empfehlen sind!

Anhand eines guten Südamerika Reiseführer erhalten Sie einen grandiosen Einblick über die Planung Ihrer Reise!

 

Die beliebtesten und zugleich besten Südamerika Reiseführer für Ihre Urlaubsreise:

Lonely Planet Reiseführer Südamerika für wenig Geld (Lonely Planet Reiseführer Deutsch)

Lonely Planet Südamerika Reiseführer - Südamerika für wenig Geld!

Taschenbuch

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Südamerika Reiseführer

  


100 Highlights Südamerika Alle Ziele, die Sie gesehen haben sollten

100 Highlights in Südamerika. Alle Ziele, die Sie gesehen haben sollten. Südamerika Reiseführer.

Taschenbuch

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Südamerika Reiseführer

  


Taschenbücher Reise durch einen einsamen Kontinent Unterwegs in Kolumbien, Ecuador, Peru, Bolivien und Chile

Reise durch einen einsamen Kontinent. Unterwegs in Kolumbien, Ecuador, Peru, Bolivien und Chile

Taschenbuch

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos ~ Umfang + Fachwissen

Sehr guter Südamerika Reiseführer

  


Argentinien auf eigene Faust Argentinien Reiseführer & Wanderführer für Individualreisende

Argentinien auf eigene Faust. Südamerika Reiseführer. Wanderführer für Individualreisende

Taschenbuch

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Südamerika Reiseführer

  


Lonely Planet Reiseführer Costa Rica (Lonely Planet Reiseführer Deutsch)

Lonely Planet Südamerika Reiseführer Costa Rica

Taschenbuch

 

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Südamerika Reiseführer

  


Peru auf eigene Faust Peru Reiseführer für Individualreisende (inkl. Machu Picchu)

Peru auf eigene Faust. Südamerika Reiseführer für Individualreisende (inkl. Machu Picchu)

Taschenbuch

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Südamerika Reiseführer

  


Stefan Loose Reiseführer Chile mit Osterinsel mit Reiseatlas

Stefan Loose Südamerika Reiseführer Chile mit Osterinsel mit Reiseatlas.

Taschenbuch

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Südamerika Reiseführer

  


Hier gelangen Sie zur versandkostenfreien Reiseführer Auswahl im online Shop* >

 

 

Versandkostenfrei: Reiselektüre - Literatur - Bücher

Angebote >* Bestseller >* Neuheiten >* Taschenbücher >*

* Werbung: Angebote bei Amazon.de


Reisegepäck TOP Angebote >*

Koffer, Trolleys, Reisetaschen, Handgepäck, Rucksäcke, Umhängetaschen, Geldbörsen und mehr auf Amazon.de


Unsere Südamerika Reiseführer Empfehlung - eine Übersicht:


1. Lonely Planet* Die Backpacker Bibel: (Preis liegt zwischen 15 und 30 Euro) – ausführliche Insidertipps rund um Südamerika für Backpacker, jedoch deutlich mehr Text als Bilder.

Seitenumfang: ca. 240-1400 Seiten


2. Marco Polo* Der König auf dem Reiseführer Markt: (Preis liegt zwischen 8 und 10 Euro) – handlich und farbenfroh, bietet eine gute Übersicht über Südamerika aber wenige Details.

Seitenumfang: ca. 120-150 Seiten


3. DuMont* Seriös und stilvoll: (Preis liegt zwischen 23 und 25 Euro) – übersichtlich, ausführlich und stilvoll; besonders ansprechend für Reisende mit gehobenen Ansprüchen.

Seitenumfang: ca. 380-550 Seiten


4. Baedeker* Ein Reiseführer Urgestein: (Preis liegt zwischen 18 und 23 Euro) – der traditionsbewusste Klassiker mit Lerneffekt; die alphabetische Auflistung erinnert an ein Lexikon.

Seitenumfang: ca. 200-450 Seiten


5. Merian* Der Globetrotter Pionier: (Preis liegt zwischen 9 und 15 Euro) – schneller Überblick; ähnlich wie der Marco Polo Reiseführer bietet Merian viele Bilder und Tipps, ohne sich dabei in Details zu verlieren.

Seitenumfang: ca. 300-900 Seiten

 

✔ Alle aktuellen Südamerika Reiseführer von Dumont ansehen >*

✔ Alle aktuellen Südamerika Reiseführer von Marco Polo ansehen >*

✔ Alle aktuellen Südamerika Reiseführer von Reise Know How ansehen >*

Alle aktuellen Südamerika Reiseführer von Lonely Planet ansehen >*

Versandkostenfrei bei Amazon.de, *Links führen zu Amazon.de



Für gute Südamerika Reiseführer ist die Auswahl auf dem Markt groß und gut. Die verschiedenen Verlage haben mit Sicherheit für jeden Geschmack etwas parat. Diese kleine, von uns recherchierte Auswahl, der besten Südamerika Reiseführer zeigt es und soll Ihnen eine kleine Hilfestellung beim Kauf eines guten Südamerika Reiseführers geben.

 

Bester Südamerika Reiseführer Empfehlung & Informationen

 

*Links führen zum Amazon Shop.

 

Südamerika Wiki