Bester San Diego Reiseführer Empfehlung & Information

Gut gewappnet für Ihre San Diego Reise mit unserer San Diego Reiseführer Empfehlung!

> Was leistet ein guter San Diego Reiseführer tatsächlich? Die Voraussetzung von fundiertem Fachwissen, gegen Labyrinthe und Irrwege, so bleiben Sie demnächst auf dem richtigen Pfad!<

Bester San Diego Reiseführer Empfehlung und Informationen

Als Einleitung, ein kleiner eigener San Diego Reiseführer aus dem Hause Copyright by Reiseführer-Empfehlung.com

Diese San Diego Reiseführer sollen Ihnen einen Überblick über die Highlights des Landes geben. San Diego hat landschaftlich und kulturell sehr viel zu bieten. Unser bester San Diego Reiseführer soll Ihnen zur Urlaubsvorbereitung helfen.


Sport, Natur und ganz viele Sehenswürdigkeiten: San Diego

San Diego ist die zweitgrößte Stadt im US-Bundesstaat Kalifornien, hat jedoch nur wenig gemein mit den kalifornischen Gepflogenheiten. San Diego ist ein wahrer Schatz und zeigt Ihnen die entspannte und ruhige Seite von Kalifornien, die viele Urlauber schmerzlich vermissen. Dass immer mehr Touristen nach San Diego strömen, ist somit nicht überraschend. Die Stadt bietet zahlreiche interessante Highlights und ist außerdem nur einen Steinwurf von Mexiko entfernt. Hinzu kommt das angenehme Klima, welches das ganze Jahr über sehr mild ist. Aber auch die vielen Sehenswürdigkeiten machen San Diego für Urlauber interessant. Von Stränden über Museen bis hin zu Sea World gibt es alles, was Sie sich in einem San Diego Reiseführer wünschen.

 

Was prägt San Diego?

Vor allem eines prägt San Diego: der Sport. Für viele ist San Diego das Sportzentrum der USA, weshalb hier zahlreiche Möglichkeiten für Sportler bestehen. Vor allem Surfer kommen auf ihre Kosten, denn San Diego liegt direkt am Meer und bietet zahlreiche Strände, wo Monsterwellen auf erfahrene Surfer warten. Dank der durchschnittlichen Jahrestemperatur von 17,3 Grad müssen Sie niemals auf eine Runde im kühlen Nass verzichten. In einem San Diego Reiseführer wird aber auch angegeben, dass San Diego eine sehr flache Stadt ist. Der höchste Punkt umfasst zwar 486 Meter, dennoch gilt die Stadt als Großteils recht flach. Praktisch ist, dass San Diego über einen eigenen Flughafen verfügt, sodass die Anreise ein Kinderspiel ist.

 

Die schönsten Sehenswürdigkeiten von San Diego!

Der San Diego Reiseführer zeigt Ihnen, dass die Stadt viel zu bieten hat. Angefangen bei den wunderschönen Sandstränden, die San Diego zu einem großartigen Badeort machen. Dazu die zwei Halbinseln mit geschützten Buchten, die zum Baden und Wellenreiten einladen. Ein San Diego Reiseführer empfiehlt Ihnen aber auch den Vorort La Jolla im Norden. Die Steilklippen mit kleinen Buchten laden zum Verweilen ein. Sea World ist hingegen einer der größten Sehenswürdigkeiten von San Diego und bietet Ihnen ein riesiges Freizeitareal mit verschiedenen Meeresbewohnern zum Bestaunen. Das Stadtzentrum ist hingegen ein Kontrastprogramm. Im Herzen von San Diego finden Sie viele viktorianische Bauten, verzierte Häuser und typische Gaslaternen. Nach Old Town lockt der mexikanische Flair in den Abendstunden. Der Zoo ist hingegen perfekt für Familien und für einen ruhigen Tagesausflug.

 

Ein Blick auf den Tourismus in San Diego

In einem San Diego Reiseführer wird sich auch näher mit dem Thema „Tourismus“ beschäftigt. Immerhin strömen jedes Jahr Millionen von Menschen nach San Diego, was nicht sonderlich überraschend ist. Immerhin ist San Diego das ganze Jahr ein Highlight, was an den warmen Temperaturen und dem milden Klima liegt. Besonders, wenn Du heißen Sommern und kühlen Wintern aus dem Weg gehen möchtest, ist San Diego die richtige Adresse. Dank des steigenden Tourismus hat sich die Stadt stetig weiterentwickelt. Es gibt zahlreiche Hotels und andere Unterkünfte, die für jeden Geldbeutel vertretbar sind. Vor allem die einfachen Motels sind besonders günstig und liegen meist an Knotenpunkten der Stadt, sodass Sie schnell von A nach B kommen können. Aber auch die Sehenswürdigkeiten haben sich weiterentwickelt, sodass in den letzten Jahren immer mehr Museen und ähnliches eröffnet haben.

 

Die schönsten Ausflüge rund um San Diego

Schlagen Sie den San Diego Reiseführer auf, wird er Ihnen nicht nur von den Sehenswürdigkeiten in der Stadt berichten, sondern auch von bekannten Ausflugszielen. San Diego ist der perfekte Start für diverse Touren und Ausflüge, die sich in direkter Nähe befinden. Besonders das Whale Watching dürfen Sie sich in San Diego nicht entgehen lassen. Steigen Sie auf ein Boot und beobachten Sie die Wale vor der Küste. Darüber hinaus können Sie einen Tagesausflug nach Los Angeles machen, welches nur einen Steinwurf entfernt wird. Schnuppern Sie die Luft Hollywoods. In die andere Richtung wartet hingegen die mexikanische Stadt Tijuana, die perfekt zum Feiern geeignet ist. Besitzen Sie einen Mietwagen, können Sie sogar bis nach Las Vegas fahren. Das ist zwar ein Stückchen weiter, wird aber vom San Diego Reiseführer empfohlen.

 

Was gibt es in San Diego zu essen?

In San Diego treffen Sie auf eine internationale Küche. Durch die direkte Nähe zu Mexiko finden Sie vor allem mexikanische Restaurants in Hülle und Fülle. Dennoch sollten Sie auch die heimische Küche von San Diego ausprobieren. Dank der Meernähe gibt es viele unterschiedliche Fischgerichte. Traditionell sind hingegen die Steakhäuser in San Diego, die aber etwas mehr kosten. Außerdem finden Sie viele gute Restaurants im Gaslamp Quarter, wo Sie einen Abend in San Diego perfekt ausklingen lassen können. Möchten Sie Geld sparen, sollten Sie sich für die Fast Food Restaurants in den Shopping Malls entscheiden. Ansonsten ist San Diego etwas teurer.

 

Am Abend in San Diego ausgehen

Stürzen Sie sich in das Nachtleben von San Diego, wobei Sie die Qual der Wahl haben. Zwar kann San Diego nicht mit Chicago oder New York mithalten, dennoch gibt es zahlreiche passende Etablissements, welche für gute Stimmung sorgen. Besuchen Sie zunächst den Pacific Beach, wie ein San Diego Reiseführer empfiehlt. Hier treffen sich vor allem junge Leute in den vielen Bars, Kneipen und Lounges. Clubs gibt es hier nicht. In Downtown sind hingegen jede Menge Clubs und Diskotheken vertreten, aber auch diverse Rooftop-Bars und Lounges. Bedenken Sie: Überall gibt es einen Dresscode. In North Park und Hollcrest geht es weiter. In North Park finden Sie viele wilde Partys mit College-Studenten. Hillcrest ist hingegen durch seine hohe Dichte an Schwulenbars bekannt und beliebt.

 

Eine beeindruckende Landschaft?

In San Diego dürfen Sie sich keine beeindruckende Landschaft erhoffen, denn es handelt sich immer noch um eine Großstadt. Dennoch gibt es einige Highlights, wie das künstliche Hafenbecken an der Südspitze Kaliforniens. Im Westen treffen Sie hingegen auf den Pazifischen Ozean. Im Osten erheben sich die Berge des Anza-Borrego-Wüstenparks, die eine natürliche Grenze zu San Diego bildet. Beeindruckend ist der höchste Punkt der Stadt: der Cowles Mountain erhebt sich 486 Meter in die Höhe und zählt zum Mission Trails Regional Park. Es gibt aber noch weitere Erhebungen, wie den Black Mountain und Mount Soledad. Im Süden treffen Sie auf die mexikanische Grenze, wobei San Diego vom San Diego River durchzogen wird.

 

Eine kleine San Diego Geschichtsstunde

Zwar ist die Geschichte der USA noch recht jung, dennoch wird jene in San Diego zelebriert. Der erste Europäer landete im Jahr 1542 an der Küste an. Captain Juan Rodriguez Cabrillo war Portugiese und die Stadt widmete ihn ein Monument auf der Halbinseln Point Loma. Im „Old Town State Historic Park“ können Sie hingegen tiefer in die Geschichte von San Diego eintauchen. Es liegen viele Bauten aus dem frühen 19. Jahrhundert vor, wie zum Beispiel die alte Zeitungsredaktion.


"Übersichtliche und gute San Diego Reiseführer >* enthalten alle wichtigen geographischen Informationen über Land & Leute, Sätze und Wörter sowie nützlichen Verhaltenstipps für Ihre Urlaubsreise. Mit umfangreicher Speisekarte und einem Reisewörterbuch für die schnelle Verständigung."

 

Ganz egal welche Art der Reise Sie planen möchten, einige grundlegende Informationen sollte allerdings jeder gute San Diego Reiseführer beinhalten. Um den für Sie passenden und besten San Diego Reiseführer zu finden, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, welche Vorstellungen Sie von Ihrem San Diego Urlaub haben. Wollen Sie lediglich die berühmtesten Sehenswürdigkeiten abklappern, überwiegend einen entspannten Urlaub verbringen, die Geschichte Ihres Reiseziels verfolgen oder einen Aktivurlaub machen? Reisen Sie alleine oder mit einem Partner, Freunden oder Kindern? Das alles sind wichtige Merkmale, um entscheiden zu können, welcher guter San Diego Reiseführer der für Sie beste San Diego Reiseführer wäre. Für welchen San Diego Reiseführer Sie sich entscheiden sollten, können Sie nachfolgend in unserer San Diego Reiseführer Empfehlung entnehmen.

 

Bester San Diego Reiseführer, welcher im Test und Vergleich zu anderen Reiseführern mit sehr gut abgeschnitten hat & welche, die unserer Meinung nach am Besten zum Empfehlen sind!

Anhand eines guten San Diego Reiseführer erhalten Sie einen grandiosen Einblick über die Planung Ihrer Reise!

 

Die beliebtesten und zugleich besten San Diego Reiseführer für Ihre Urlaubsreise:

ADAC Reiseführer USA Südwest Der Kompakte mit den ADAC Top Tipps und cleveren Klappkarten

ADAC San Diego Reiseführer USA Südwest Der Kompakte mit den ADAC Top Tipps.

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter San Diego Reiseführer


MARCO POLO Reiseführer Kalifornien Reisen mit Insider-Tipps. Inkl. kostenloser Touren-App und Event&News

MARCO POLO San Diego Reiseführer Kalifornien Reisen mit Insider-Tipps und Touren-App.

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps ~ Handlichkeit + Infos ~ Umfang + Fachwissen

Sehr guter San Diego Reiseführer 


Los Angeles San Diego Guide (Country Regional Guides)

Los Angeles - San Diego Reiseführer Guide

 

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter San Diego Reiseführer 


Baedeker SMART Reiseführer Kalifornien Perfekte Tage im Golden State

Baedeker SMART San Diego Reiseführer Kalifornien. Perfekte Tage im Golden State.

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter San Diego Reiseführer 


USA Südwesten mit ganz Kalifornien (Reiseführer)

USA Südwesten mit ganz Kalifornien - San Diego Reiseführer

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter San Diego Reiseführer 


WESTCOAST USA Von Seattle über Portland - San Francisco - Highway 1 - Silicon Valley - Los Angeles nach San Diego

WESTCOAST USA. Von Seattle über Portland - San Francisco - Silicon Valley - Los Angeles - San Diego

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter San Diego Reiseführer 



Unsere San Diego Reiseführer Empfehlung - eine Übersicht:


1. Lonely Planet* Die Backpacker Bibel: (Preis liegt zwischen 15 und 30 Euro) – ausführliche Insidertipps rund um San Diego für Backpacker, jedoch deutlich mehr Text als Bilder.

Seitenumfang: ca. 240-1400 Seiten


2. Marco Polo* Der König auf dem Reiseführer Markt: (Preis liegt zwischen 8 und 10 Euro) – handlich und farbenfroh, bietet eine gute Übersicht über San Diego, aber wenige Details.

Seitenumfang: ca. 120-150 Seiten


3. DuMont* Seriös und stilvoll: (Preis liegt zwischen 23 und 25 Euro) – übersichtlich, ausführlich und stilvoll; besonders ansprechend für Reisende mit gehobenen Ansprüchen.

Seitenumfang: ca. 380-550 Seiten


4. Baedeker* Ein Reiseführer Urgestein: (Preis liegt zwischen 18 und 23 Euro) – der traditionsbewusste Klassiker mit Lerneffekt; die alphabetische Auflistung erinnert an ein Lexikon.

Seitenumfang: ca. 200-450 Seiten


5. Merian* Der Globetrotter Pionier: (Preis liegt zwischen 9 und 15 Euro) – schneller Überblick; ähnlich wie der Marco Polo Reiseführer bietet Merian viele Bilder und Tipps, ohne sich dabei in Details zu verlieren.

Seitenumfang: ca. 300-900 Seiten

 

✔ Alle aktuellen San Diego Reiseführer von Marco Polo ansehen >*

✔ Alle aktuellen San Diego Reiseführer von Dumont ansehen >*

✔ Alle aktuellen San Diego Reiseführer von Reise Know How ansehen >*

✔ Alle aktuellen San Diego Reiseführer von Lonely Planet ansehen >*

Versandkostenfrei bei Amazon.de, *Links führen zu Amazon.de



Für gute San Diego Reiseführer ist die Auswahl auf dem Markt groß und gut. Die verschiedenen Verlage haben mit Sicherheit für jeden Geschmack etwas parat. Diese kleine, von uns recherchierte Auswahl, der besten San Diego Reiseführer zeigt es und soll Ihnen eine kleine Hilfestellung beim Kauf eines guten San Diego Reiseführers geben.

 

Bester San Diego Reiseführer Empfehlung & Informationen

 

*Links sind Partner Links & führen zum Amazon Shop.

 

San Diego Wiki