Bester Sibirien Reiseführer Empfehlung & Information

Gut gewappnet für Ihre Sibirien Reise mit unserer Sibirien Reiseführer Empfehlung!

> Was leistet ein guter Sibirien Reiseführer tatsächlich? Die Voraussetzung von fundiertem Fachwissen, gegen Labyrinthe und Irrwege, so bleiben Sie demnächst auf dem richtigen Pfad!<

Bester Sibirien Reiseführer Empfehlung und Reiseinformationen

Als Einleitung, ein kleiner eigener Sibirien Reiseführer aus dem Hause Copyright by Reiseführer-Empfehlung.com

Diese Sibirien Reiseführer sollen Ihnen einen Überblick über die Highlights des Landes geben. Sibirien hat landschaftlich und kulturell sehr viel zu bieten. Unser bester Sibirien Reiseführer soll Ihnen zur Urlaubsvorbereitung helfen.


Sibirien - ein Außergewöhnliches Reiseziel für Abenteurer und Entdecker!

Unendliche Weiten der sibirischen Taiga und Tundra, hohe Gebirge und der sagenumwobene, wunderbar mystische Baikalsee. Fernab vom Lärm der Großstädte und des Massentourismus kann der Reisende in Sibirien noch wirklich unberührte Natur erleben. Kein Wunder, da das riesige Gebiet nicht nur touristisch wenig erschlossen, sondern auch allgemein nur sehr dünn besiedelt ist. Wer die Einsamkeit sucht oder jagen, angeln und zerklüftete Berghänge besteigen möchte. Wer als Reisender nicht auf ausgetretenen Pfaden wandeln möchte: Sibirien, das wir in diesem Sibirien Reiseführer kurz vorstellen möchten, ist wohl immer noch ein außergewöhnliches, aber sehr zu empfehlendes Reiseziel.

 

Großes Sibirien - im Sommer und Winter beeindruckend

Sibirien beeindruckt schon auf der Landkarte aufrund seiner unglaublichen Größe. Der nordasiatische Teil Russlands zwischen Ural, Arktischem Ozean, Pazifik und der Grenze zu China erstreckt sich über mehrere Zeitzonen. Weite Teile von Sibirien werden vom Kontinentalklima geprägt. Die Landschaft, die in den eisigen Wintern (bis zu -72 ° Celsius) ca. 9 Monate unter einer dicken Schneedecke liegt, erwacht im kurzen, heißen Sommer (bis zu 40 ° Celsius) jedes Jahr aufs Neue wieder zum Leben. Sibirien ist - das sei gesagt in diesem Sibirien Reiseführer - sowohl im Sommer als auch im Winter eine Reise wert.

 

Wunderbarer, mystischer, blau glitzernder Baikalsee

Der Baikalsee, die "Perle Sibiriens", ist der tiefste und wasserreichste Süßwassersee der Welt. Wer Sibirien bereist, kommt an diesem sagenhaften See schon seiner Größe wegen kaum vorbei. Nur wenige Monate des Jahres liegt er nicht unter einer dicken Eisdecke und kann mit Schiffen und Segelbooten befahren werden. Unser Tipp in diesem Sibirien Reiseführer: Am Kap Burchan, auf der Insel Olchon, findet sich der magisch aus dem Wasser ragende Schamanenfelsen. In Sibirien ein heiliger Ort nicht nur der Burjaten und Mongolen, sondern Pilgerziel für Schamanen aus der gesamten Welt. Im langen Winter von Sibirien lädt der gesamte See zum Eiswandern, Eisangeln und besonders Mutige auch zum Eistauchen ein. Mittlerweile bieten zahlreiche Tauchschulen dieses ganz besondere Erlebnis an.

 

Trekking, eine Flusskreuzfahrt oder Übernachtung mit Frühstück

Vieles ist möglich in Sibirien. Wer allerdings Luxushotels und große Ferienanlagen mit Pauschalangebot sucht, der ist in Sibirien wohl nicht an der richtigen Stelle. Darauf weisen wir in diesem Sibirien Reiseführer gerne hin. Viel zu bieten hat Sibirien für Naturliebende, abenteuersuchende Entdecker, Angler und Wanderer. Mit dem Rucksack wandernd durch weitgehend unerschlossene Gebiete. Mit dem Kreuzfahrtschiff über ruhig fließende, majestätische Flüsse wie die Lena oder den Jenissej. Oder fahrend in den Luxuswagen für Touristen der Transsibirischen Eisenbahn. Das sind nur einige Möglichkeiten für den Urlauber, sich die Weiten von Sibirien zu erschließen. Einige Reisegesellschaften bieten heute Reisen nach und durch Sibirien an.

 

Sibirien Eiswanderung mitten über den Baikalsee - ein unvergessliches Erlebnis.

Unser Ausflugstipp in diesem Sibirien Reiseführer: eine Fahrt im Winter ab Irkutsk mit der Transsibirischen Eisenbahn. Es geht vorbei am Baikalsee bis hin zu seinem östlichen Ufer. Während der Fahrt bietet sich hier dem Reisenden ein außergewöhnlich schöner Blick. Nun lädt der zugefrorene See zum Eiswandern ein. Eine Überquerung bis zum gegenüberliegenden Ufer dauert ungefähr zweieinhalb Tage. Am dünn besiedelten Westufer kann es nun durch die wunderschöne, hügelige Landschaft der Tageran-Steppe weitergehen. Der knirschende Schnee, die wunderbar klare Luft - gerade im Winter ist es am Baikal besonders schön.

 

Pelmeni, Blini, Fleisch und Fisch - "Clean Eating" in Sibirien

Wer in Sibirien Urlaub macht, muss auf gutes Essen selbstverständlich nicht verzichten. Russische Pelmeni - kleine, meist fleischgefüllte Teigtaschen, Blini - meist aus Buchweizen bestehende Pfannküchlein, ursprüngliche Fleisch- und Fischgerichte. Das alles wird in Sibirien gerne gegessen und so zubereitet, dass auch ein mitteleuropäischer Gaumen seine helle Freude daran hat. Wir empfehlen in diesem kleinen Sibirien Reiseführer gerne typisch sibirische Delikatessen wie eher "clean" nur mit Salz und Pfeffer gewürzter Muksum oder Omul. Saftige, sehr fettreiche Lachsarten, die es nur in Sibirien gibt. Aus beiden Fischsorten wird "Sugudaj" gemacht - das fast auf der Zunge schmelzende sibirische Tatar.

 

Für Naturliebende hat Sibirien viel zu bieten

Aufgrund der Größe ist in Sibirien eine ganz unterschiedliche Flora und Fauna zu entdecken. Nahezu unbesiedelte Tundra mit nie ganz auftauenden Permafrostböden, bewachsen von Moosen und niedrigen Sträuchern. Und riesige Steppengebiete wechseln sich mit der Taiga - Wäldern aus Fichten, Kiefern oder Birken ab. In den Flüssen und Seen Robben und Fische, die es nirgendwo anders gibt. Rentiere, Bären, Wölfe und Füchse sind in Sibirien typisch. Und entlang des Amur an der Grenze zu China sind sie noch vereinzelt in freier Natur vertreten: Leoparden und der majestätische Sibirische Tiger.

 

Nach Sibirien verbannt - heute keine Strafe mehr

Schon seit Urzeiten wurde Sibirien von indigenen Steppenvölkern wie Burjaten und Jakuten bevölkert. Nach der Eroberung durch die Russen entstanden Großstädte wie Irkutsk und Nowosibirsk. Ab Ende des 19. Jahrhunderts wurde an der berühmten Transsibirischen Eisenbahnlinie gebaut. Und leider nicht zu vergessen: Schon in der russischen Zarenzeit und später auch unter Stalin erreichte Sibirien traurige Berühmtheit als Verbannungsgebiet für politische und andere Strafgefangene. Was - und das sagen nicht nur wir in diesem Sibirien Reiseführer - glücklicherweise heute Geschichte ist.


"Übersichtliche und gute Sibirien Reiseführer >* enthalten alle wichtigen geographischen Informationen über Land & Leute, Sätze und Wörter sowie nützlichen Verhaltenstipps für Ihre Urlaubsreise. Mit umfangreicher Speisekarte und einem Reisewörterbuch für die schnelle Verständigung."

 

Ganz egal welche Art der Reise Sie planen möchten, einige grundlegende Informationen sollte allerdings jeder gute Sibirien Reiseführer beinhalten. Um den für Sie passenden und besten Sibirien Reiseführer zu finden, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, welche Vorstellungen Sie von Ihrem Sibirien Urlaub haben. Wollen Sie lediglich die berühmtesten Sehenswürdigkeiten abklappern, überwiegend einen entspannten Urlaub verbringen, die Geschichte Ihres Reiseziels verfolgen oder einen Aktivurlaub machen? Reisen Sie alleine oder mit einem Partner, Freunden oder Kindern? Das alles sind wichtige Merkmale, um entscheiden zu können, welcher guter Sibirien Reiseführer der für Sie beste Sibirien Reiseführer wäre. Für welchen Sibirien Reiseführer Sie sich entscheiden sollten, können Sie nachfolgend in unserer Sibirien Reiseführer Empfehlung entnehmen.

 

Bester Sibirien Reiseführer, welcher im Test und Vergleich zu anderen Reiseführern mit sehr gut abgeschnitten hat & welche, die unserer Meinung nach am Besten zum Empfehlen sind!

Anhand eines guten Sibirien Reiseführer erhalten Sie einen grandiosen Einblick über die Planung Ihrer Reise!

 

Die beliebtesten und zugleich besten Sibirien Reiseführer für Ihre Urlaubsreise:

Reiseführer Sibirien Städte und Landschaften zwischen Ural und Pazifik (Trescher-Reihe Reisen)

Sibirien Reiseführer. Städte und Landschaften zwischen Ural und Pazifik.

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Sibirien Reiseführer


Reiseführer Kamtschatka Zu den Bären und Vulkanen im Nordosten Sibiriens (Trescher-Reihe Reisen)

Reiseführer Sibirien - Kamtschatka. Zu den Bären und Vulkanen im Nordosten Sibiriens.

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Sibirien Reiseführer


Nach Russland Reisen Der praktische Ratgeber für Ihren Russland-Besuch

Nach Russland reisen. Der praktische Ratgeber für Ihren Russland-Besuch.

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Sibirien Reiseführer


Fettnäpfchenführer Russland Was sucht der Hering unterm Pelzmantel!

Fettnäpfchen Reiseführer Sabirien - Russland. Was sucht der Hering unterm Pelzmantel!

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Sibirien Reiseführer


Baikalsee Handbuch für Reisen in die Baikalregion

Baikalsee Handbuch für Reisen in die Baikalregion. Sibirien Reiseführer.

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Sibirien Reiseführer


Hinter Sibirien Eine Reise nach Russisch-Fernost

Hinter Sibirien. Eine Reise nach Russisch-Fernost. Sibirien Reiseführer.

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Sibirien Reiseführer


Sibirien Städte und Landschaften zwischen Ural und Pazifik (Trescher-Reihe Reisen)

Sibirien Reiseführer. Städte und Landschaften zwischen Ural und Pazifik.

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Sibirien Reiseführer



Unsere Sibirien Reiseführer Empfehlung - eine Übersicht:


1. Lonely Planet* Die Backpacker Bibel: (Preis liegt zwischen 15 und 30 Euro) – ausführliche Insidertipps rund um Sibirien für Backpacker, jedoch deutlich mehr Text als Bilder.

Seitenumfang: ca. 240-1400 Seiten


2. Marco Polo* Der König auf dem Reiseführer Markt: (Preis liegt zwischen 8 und 10 Euro) – handlich und farbenfroh, bietet eine gute Übersicht über Sibirien, aber wenige Details.

Seitenumfang: ca. 120-150 Seiten


3. DuMont* Seriös und stilvoll: (Preis liegt zwischen 23 und 25 Euro) – übersichtlich, ausführlich und stilvoll; besonders ansprechend für Reisende mit gehobenen Ansprüchen.

Seitenumfang: ca. 380-550 Seiten


4. Baedeker* Ein Reiseführer Urgestein: (Preis liegt zwischen 18 und 23 Euro) – der traditionsbewusste Klassiker mit Lerneffekt; die alphabetische Auflistung erinnert an ein Lexikon.

Seitenumfang: ca. 200-450 Seiten


5. Merian* Der Globetrotter Pionier: (Preis liegt zwischen 9 und 15 Euro) – schneller Überblick; ähnlich wie der Marco Polo Reiseführer bietet Merian viele Bilder und Tipps, ohne sich dabei in Details zu verlieren.

Seitenumfang: ca. 300-900 Seiten

 

✔ Alle aktuellen Sibirien Reiseführer von Trescher ansehen >*

✔ Alle aktuellen Sibirien Reiseführer von Dumont ansehen >*

Versandkostenfrei bei Amazon.de, *Links führen zu Amazon.de



Für gute Sibirien Reiseführer ist die Auswahl auf dem Markt groß und gut. Die verschiedenen Verlage haben mit Sicherheit für jeden Geschmack etwas parat. Diese kleine, von uns recherchierte Auswahl, der besten Sibirien Reiseführer zeigt es und soll Ihnen eine kleine Hilfestellung beim Kauf eines guten Sibirien Reiseführers geben.

 

Bester Sibirien Reiseführer Empfehlung & Informationen

 

*Links sind Partner Links & führen zum Amazon Shop.

 

Sibirien Wiki