Bester Sotschi Reiseführer Empfehlung & Information

Gut gewappnet für Ihre Sotschi Reise mit unserer Sotschi Reiseführer Empfehlung!

> Was leistet ein guter Sotschi Reiseführer tatsächlich? Die Voraussetzung von fundiertem Fachwissen, gegen Labyrinthe und Irrwege, so bleiben Sie demnächst auf dem richtigen Pfad!<

Bester Sotschi Reiseführer Empfehlung und Reiseinformationen

Als Einleitung, ein kleiner eigener Sotschi Reiseführer aus dem Hause Copyright by Reiseführer-Empfehlung.com

Diese Sotschi Reiseführer sollen Ihnen einen Überblick über die Highlights des Landes geben. Sotschi hat landschaftlich und kulturell sehr viel zu bieten. Unser bester Sotschi Reiseführer soll Ihnen zur Urlaubsvorbereitung helfen.


Grandios, feurig und eine atemberaubende Stadt! Sotschi hautnah erleben!

Stadt Sotschi - Erlebnis pur

Traditionell war Sotschi ein Sommerurlaubsort. Der dramatische Kaukasus zog weniger Aufmerksamkeit auf sich, als es die Skipisten verdient hätten. Die Russen bevorzugen die Langlaufloipe gegenüber dem Abfahrtslauf, weshalb der Nervenkitzel der Piste bis 2007 kaum vernachlässigt wurde, als Sotschi als olympische Austragungsstadt des Winters ausgewählt wurde. Dieser Anstoß löste eine rasante Neuentwicklung aus, machte sie zugänglicher und verwandelte baufällige Pisten in moderne Skigebiete, die es mit den Alpen aufnehmen können. So gibt es im Stadtkreis Sotschi insgesamt 4 Skigebiete. Die Skigebiete von Sotschi liegen bis 2.300 Meter über dem Meeresspiegel. Insgesamt findet man 142 km Pisten und 59 Skilifte bzw. Bahnen.


Das Skifahren in Sotschi wurde von den Giganten des Sports genehmigt (der US-amerikanische Olympiasieger Bode Miller bezeichnete es als "Weltklasse"), egal ob es sich um eine Abfahrt oder eine Langlaufstrecke handelt. Mit dem Roza Khutor Resort-Village werden dringend benötigte, erschwingliche Hotels und eine kleine, aber geschäftige Après-Ski-Szene geboten. Es gibt Hoffnung, dass Skifahren in Sotschi lange nach den Olympischen Spielen angeboten wird. Zudem wurde wegen der olympischen Spiele 2014 in Sotschi ein großer, sehr moderner Freizeitpark gebaut. Familien finden hier attraktive Angebote und insgesamt 3 Achterbahnen. Zum Park gehört auch ein größeres Hotel. Außerdem gibt es in Sotschi einen Eiskanal und den Bolschoi-Eispalast, in dem auch Eishockey gespielt werden kann. 

Das Stadion „Fisht“ hat während der Weltmeisterschaft 2018 Fußball ausgerichtet. In einer der Hockey-Arenen hat sich das neue Team der Stadt in der aufstrebenden multinationalen KHL-Liga niedergelassen. Am 12. Oktober wurde in Sotschi der erster Formel-1-Grand-Prix ausgetragen. Eine Stadt, die einst mit Spa-Behandlungen in Sanatorien am Meer gehandelt wurde, ist jetzt auf Geschwindigkeit ausgerichtet. 

Wenn Sie Sotschi bereisen wollen, vergessen Sie nicht einen Sotschi Reiseführer einzupacken. Ein guter Sotschi Reiseführer bringt Sie überall hin und zeigt Ihnen die besten und abgelegenen Ecken Sotischi´s.

 

Sehenswürdigkeiten in Sotschi

Beeindruckende Sehenswürdigkeiten finden Sie nur in Sotschi:

Die spektakulärsten Sehenswürdigkeiten können Sie anhand Ihres Sotschi Reiseführer ganz einfach finden:

 

Nikola Tesla Elektrisches Museum von Sotschi

Das Nikola Tesla Electric Museum ist ein Ort mit einer aufregenden Atmosphäre des wissenschaftlichen und technischen Fortschritts, professionellen Guides und Stuntmen. Alle Zuschauer werden zu Teilnehmern der Show mit einzigartigen Exponaten.

 

Skigebiet von Sotschi

Sotschi ist ein beliebtes russisches Skigebiet. Es ist berühmt für sein warmes Klima und die Freeridegebiete, aber auch für Anfänger mit breitem Pistenangebot. Was auch immer Ihre Fähigkeiten sind - Sie werden mit vielen grünen, blauen, roten und schwarzen Pisten, Freestyle-Parks und Freeride-Gebieten zufrieden sein. Manchmal ist das Wetter so gut - die Leute sonnen sich in Bikinis und ohne Top. Auch die Wintersaison beginnt spät, die beste Reisezeit ist von Ende Januar bis Ende März.

 

Sotschi Park

Steigen Sie ein in ein Märchen. Was sehen Sie? Die majestätische Festung, mächtige Krieger auf farbenfrohen Fassaden, die aus der Fantasiewelt kommen? Zauberwald voller fremder Kreaturen und eine Oase der Ruhe und Stille im Herzen der pulsierenden Metropole? Odyssee im Weltraum und das Wunder des technischen Fortschritts? Alle Attraktionen haben ein eigenes Märchen und im „Sotschi Park“ wird jedes davon Wirklichkeit.

 

Aquapark Amphibius in Sotschi

Bei "Amphibius", sehen Sie eine "Stadt in einer Stadt". Auf so großer Fläche gibt es so viele Dinge zu tun - mehr als zwei Hektar Land, das mit seiner Größe einfach der Fantasie trotzt. Und wenn Sie erst einmal drinnen sind, stellen Sie fest, dass die Organisatoren sich bemüht haben, das gesamte Leistungsspektrum für den besten, unbeschwerten Urlaub zu erhalten. Der Komplex ist nicht nur für seine große Fläche überraschend, sondern auch für die vielfältigen Unterhaltungsmöglichkeiten. Es stimmt, dass selbst anspruchsvollste Besucher hier einen angenehmen Zeitvertreib finden können.

 

Belebende Ausflüge in Sotschi - hautnah erleben!

Beginnen Sie Ihren Morgen mit einer Fahrt auf den Akhun-Berg, dem höchsten Gipfel in der Nähe von Sotschi, mit einem Aussichtsturm, der einen atemberaubenden Blick auf die schneebedeckten Berge der Region und die glitzernde Küste bietet. Sie können Stalin's Cottage (Dacha) außerhalb der Stadt besuchen und das kleine Museum besuchen. Spazieren Sie im Naturschutzgebiet Kaukasus mit Ihrem Reiseleiter durch alte Wälder und über 700 Jahre alte Buchsbäume! Zurück in der Stadt empfiehlt Ihnen Ihr Guide gerne Abendunterhaltung in einem der vielen Konzertsäle, Theater, Restaurants oder Nachtclubs von Sotschi. Genießen Sie Ihre private, einzigartige Sotschi - Tour! Vergessen Sie Ihren Sotschi Reiseführer nicht, um sich besser orientieren zu können. 

Der Mount Fisht, einer der höchsten und malerischsten Gipfel in der Region Sotschi, ist ein fantastisches Wandergebiet. Er ist mit dem Bus Nr. 108 vom Küstenort Dagomys bis zum Bergdorf Soloch-Aul leicht erreichbar. Von hier aus führen verschiedene Spaziergänge in die Hügel und bieten etwas für den Gelegenheitsspaziergänger oder den ernsthaften Wanderer.

  

Die Stadt Sotschi bietet zum Baden Sand- und Kiesstrände. Das beste Badewetter in Sotchi ist in der Zeit von April bis Oktober. Die Region beherbergt sehr viele bekannte Heilquellen, schöne Parks, zahlreiche Denkmäler und Kureinrichtungen, in denen auch ein hervorragendes Wellnessangebot zu finden ist. Im Bereich Kultur gibt es das Winter- und das Sommertheater. Es finden Konzerte der Sotschier Symphoniker statt, und es gibt auch eine Kathedrale zu besichtigen. Der Reisende findet in Sotschi Kasinos, Diskotheken, Kunstgalerien und Museen, Konzerte oder Zirkusvorstellungen. Es gibt auch eine bekannte Teeplantage, man kann "Stalins Datcha" besichtigen und sich mit der eindrucksvollen Architektur von Sotschi beschäftigen. Im Sommer werden für Reisende viele attraktive Möglichkeiten angeboten: es gibt Kanufahren, Flußrafting, Wasserski, Paragliding, Schifffahrten, Höhlenforschen, Reiten, Paintball oder Wandern.

 

Erstklassige Gerichte verzaubern Ihren Gaumen

Die lokale Küche in Sotschi unterscheidet sich erheblich vom klassischen Russisch. Die Nähe der kaukasischen Länder hat einen starken Eindruck darauf gemacht. Einheimische wissen, wie man Schaschlik (Kebab), Khinkali, Khachapuri und andere scharfe Gerichte aus dem Süden, besonders aus Hammelfleisch, zubereitet und tun dies gerne. Es lohnt sich auch, lokale Meeresfrüchte zu probieren: kleiner Ziegenfisch, der normalerweise weich gebraten wird, Muscheln und kleine, aber fette Schwarzmeer-Austern. Forellen werden hier nicht importiert, sondern sind lokal und wirklich frisch. Es lohnt sich also, sie speziell zubereitet auf einem Grill zu probieren. Die erstklassigsten Restaurant können Sie ganz einfach aus Ihrem Sotschi Reiseführer entnehmen. Ein guter Sotschi Reiseführer "zeigt" Ihnen die besten Lokalitäten.

 

Fesselnd und feurige Abendunterhaltung in Sotschi - exklusiv dabei sein

Russland ist die Heimat einer sehr aktiven Kultur des Nachtlebens und Sotschi ist keine Ausnahme. Sobald die Sonne untergeht und sich die Museen schließen, liegt eine ganze andere Seite der Stadt Sotschi offen, die Sie nicht verpassen sollten. Wie in Sotschi gibt es tagsüber Optionen für jeden Geschmack und jeden Reisenden und es gibt keine Entschuldigung, zu Ihrem Hotel zurückzukehren, um auf den Sonnenaufgang zu warten. Gehen Sie zu Zvezdopad und hören Sie den DJs zu, während Sie die Nacht durchtanzen oder die Nacht an den Tischen im Regency Palace verbringen, einem Casino, das auf dem Las Vegas Strip genauso gut passt wie in Sotschi. Sie können sogar eine Pause von der russischen Kultur einlegen: Oscar, ein Club und ein Restaurant mit Hollywood im Kopf, Erinnerungsstücke an den Wänden und ein Menü mit Filmstars. Egal wie Ihre Vorstellung von der perfekten Nacht ist, Sotschi hat für jeden etwas zu bieten.

 

Grandiose Landschaft in Sotschi - von der Palme zum schneebedeckten Gipfel

Die olympische Umgebung rund um das Dorf Roza Khutor ist atemberaubend. Es ist ein weiter Weg nach Süden - weit genug, dass Palmen wachsen können - die Pisten sind also in großer Höhe. Das bedeutet eine 15 bis 20 Minuten lange, bezaubernde Seilbahnfahrt von der Rosa Khutor-Basis aus, die stetig ansteigt, wenn sich die Landschaft von feuchtem Laubwald zu funkelndem, schneebedecktem Nadelwald ändert, bevor sie an den Pisten auftaucht. Wenn man in einem Sotschi-Reiseführer blättert, stellt man fest, dass Sotschi auch als Sommer- und Badeort sehr beliebt ist. In der Region herrscht ein beinahe subtropisches Klima, mit Palmen und den typischen dunklen Stränden des Schwarzen Meeres. Im Osten der Stadt Sotschi finden Reisende das Kaukasische Biosphärenreservat. Dies ist ein 2.600 Quadratkilometer großes Naturschutzgebiet, das viele Pflanzen und Tierarten beherbergt. Das Reservat in der Nähe von Sotschi hat teilweise alpine Landschaften, mit Bergen bis über 3.000 Meter Höhe. In dem Reservat leben Geier, Hirsche, Rehe, Wolf und Luchs, Steinbock, Wildschwein und Braunbären. Die Besucher finden hier imposante Felsschluchten und Höhlen und können eindrucksvolle Wasserfälle bewundern. Alles in allem ist Sotschi immer eine Reise wert.

 

Die erstaunliche Geschichte Sotschi´s

Laut dem Sotschi Reiseführer wurde Sotschi erst vor einem Jahrhundert offiziell zu einer Stadt, obwohl deren genaue Herkunft unbekannt ist. Archäologen haben Spuren der frühesten menschlichen Siedlungen in der Gegend gefunden, die aus der Steinzeit stammen. Die ersten Erwähnungen der Region wurden im 6. Jahrhundert v. von den alten Griechen, die das Volk der Region, Geniokhs, als "wilde Piraten" bezeichneten. Eine Legende behauptet, dass Prometheus, der Held der griechischen Mythen, nahe dem heutigen Sotschi an einen Felsen gekettet wurde. In den ersten Jahren des ersten Jahrtausends wurde das Gebiet von den Römern besiedelt, aber aus dieser Zeit sind nur wenige Aufzeichnungen vorhanden.


"Übersichtliche und gute Sotschi Reiseführer >* enthalten alle wichtigen geographischen Informationen über Land & Leute, Sätze und Wörter sowie nützlichen Verhaltenstipps für Ihre Urlaubsreise. Mit umfangreicher Speisekarte und einem Reisewörterbuch für die schnelle Verständigung."

 

Ganz egal welche Art der Reise Sie planen möchten, einige grundlegende Informationen sollte allerdings jeder gute Sotschi Reiseführer beinhalten. Um den für Sie passenden und besten Sotschi Reiseführer zu finden, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, welche Vorstellungen Sie von Ihrem Sotschi Urlaub haben. Wollen Sie lediglich die berühmtesten Sehenswürdigkeiten abklappern, überwiegend einen entspannten Urlaub verbringen, die Geschichte Ihres Reiseziels verfolgen oder einen Aktivurlaub machen? Reisen Sie alleine oder mit einem Partner, Freunden oder Kindern? Das alles sind wichtige Merkmale, um entscheiden zu können, welcher guter Sotschi Reiseführer der für Sie beste Sotschi Reiseführer wäre. Für welchen Sotschi Reiseführer Sie sich entscheiden sollten, können Sie nachfolgend in unserer Sotschi Reiseführer Empfehlung entnehmen.

 

Bester Sotschi Reiseführer, welcher im Test und Vergleich zu anderen Reiseführern mit sehr gut abgeschnitten hat & welche, die unserer Meinung nach am Besten zum Empfehlen sind!

Anhand eines guten Sotschi Reiseführer erhalten Sie einen grandiosen Einblick über die Planung Ihrer Reise!

 

Die beliebtesten und zugleich besten Sotschi Reiseführer für Ihre Urlaubsreise:

Sotschi - Russische Schwarzmeerküste und Kaukasus (Trescher-Reihe Reisen)

Sotschi Reiseführer - Russische Schwarzmeerküste und Kaukasus.

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Sotschi Reiseführer


Nach Russland Reisen Der praktische Ratgeber für Ihren Russland-Besuch

Nach Russland reisen. Der praktische Ratgeber für Ihren Russland-Besuch.

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Sotschi Reiseführer


Fettnäpfchenführer Russland Was sucht der Hering unterm Pelzmantel!

Fettnäpfchen Reiseführer Sotschi - Russland. Was sucht der Hering unterm Pelzmantel!

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Sotschi Reiseführer


111 Gründe, Russland zu lieben Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt

111 Gründe, Russland zu lieben. Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt.

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Sotschi Reiseführer


Russia (Country Regional Guides)

Russia (Country Regional Guides - Russland - Sotschi Reiseführer)

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Sotschi Reiseführer



Unsere Sotschi Reiseführer Empfehlung - eine Übersicht:


1. Lonely Planet* Die Backpacker Bibel: (Preis liegt zwischen 15 und 30 Euro) – ausführliche Insidertipps rund um Sotschi für Backpacker, jedoch deutlich mehr Text als Bilder.

Seitenumfang: ca. 240-1400 Seiten


2. Marco Polo* Der König auf dem Reiseführer Markt: (Preis liegt zwischen 8 und 10 Euro) – handlich und farbenfroh, bietet eine gute Übersicht über Sotschi, aber wenige Details.

Seitenumfang: ca. 120-150 Seiten


3. DuMont* Seriös und stilvoll: (Preis liegt zwischen 23 und 25 Euro) – übersichtlich, ausführlich und stilvoll; besonders ansprechend für Reisende mit gehobenen Ansprüchen.

Seitenumfang: ca. 380-550 Seiten


4. Baedeker* Ein Reiseführer Urgestein: (Preis liegt zwischen 18 und 23 Euro) – der traditionsbewusste Klassiker mit Lerneffekt; die alphabetische Auflistung erinnert an ein Lexikon.

Seitenumfang: ca. 200-450 Seiten


5. Merian* Der Globetrotter Pionier: (Preis liegt zwischen 9 und 15 Euro) – schneller Überblick; ähnlich wie der Marco Polo Reiseführer bietet Merian viele Bilder und Tipps, ohne sich dabei in Details zu verlieren.

Seitenumfang: ca. 300-900 Seiten

 

✔ Alle aktuellen Sotschi Reiseführer von Michael Müller ansehen >*

✔ Alle aktuellen Sotschi Reiseführer von Dumont ansehen >*

✔ Alle aktuellen Sotschi Reiseführer von Baedeker ansehen >*

✔ Alle aktuellen Sotschi Reiseführer von Marco Polo ansehen >*

Versandkostenfrei bei Amazon.de, *Links führen zu Amazon.de



Für gute Sotschi Reiseführer ist die Auswahl auf dem Markt groß und gut. Die verschiedenen Verlage haben mit Sicherheit für jeden Geschmack etwas parat. Diese kleine, von uns recherchierte Auswahl, der besten Sotschi Reiseführer zeigt es und soll Ihnen eine kleine Hilfestellung beim Kauf eines guten Sotschi Reiseführers geben.

 

Bester Sotschi Reiseführer Empfehlung & Informationen

 

*Links sind Partner Links & führen zum Amazon Shop.

 

Sotschi Wiki