Bester Tibet Reiseführer Empfehlung & Information

Gut gewappnet für Ihre Tibet Reise mit unserer Tibet Reiseführer Empfehlung!

> Was leistet ein guter Tibet Reiseführer tatsächlich? Die Voraussetzung von fundiertem Fachwissen, gegen Labyrinthe und Irrwege, so bleiben Sie demnächst auf dem richtigen Pfad!<

Bester Tibet Reiseführer Empfehlung und Reiseinformationen

Als Einleitung, ein kleiner eigener Tibet Reiseführer aus dem Hause Copyright by Reiseführer-Empfehlung.com

Diese Tibet Reiseführer sollen Ihnen einen Überblick über die Highlights des Landes geben. Tibet hat landschaftlich und kulturell sehr viel zu bieten. Unser bester Tibet Reiseführer soll Ihnen zur Urlaubsvorbereitung helfen.


Tibet - Das Dach der Welt!

„Tashi Delek!“ - „Glück & Frieden!“

Tibet, das riesige Hochland im Himalaya Gebirge, ist die höchstgelegene Region der Welt. Tibet Reiseführer bezeichnen Tibet oft als „Dach der Welt“. In dem sehr dünn besiedelten Land leben nur ca. 2.630.000 Einwohner. Durch die Abgeschiedenheit hat sich in Tibet eine eigene, ganz spezielle Kultur entwickelt, die vor allem für europäische Touristen interessant ist. Der tibetische Buddhismus ist der Lebensmittelpunkt vieler Menschen in Tibet und bei einer Reise durch dieses faszinierende Land werden Sie die Riten dieser Religion im täglichen Leben ständig erleben.

 

Die Wurzeln des tibetischen Buddhismus

Die Festtage in Tibet richten sich nach dem Mondzyklus. So wird im Mai oder Juni das Saga Dawa Fest gefeiert. Ein Fest das zu Ehren Buddhas Geburt, seiner Erleuchtung und seinem Tod einen ganzen Monat gefeiert wird. Es werden verschiedene Zeremonien abgehalten, bei der die Frauen sich festlich kleiden, Klöster und Tempel verschönert werden. Sie können als Tibet-Reisender nah am Geschehen dabei sein und gemeinsam mit den Tibetern die Zeit begehen, an denen man anderen Menschen gern eine Freude macht. Entdecken Sie den Mythos Tibet, tauchen Sie ein in den noch tief verwurzelten buddhistischen Glauben, in eine Welt mit ihren eigenen Sitten und Traditionen. Einzigartig und unverwechselbar.

Die Hauptstadt von Tibet - Lhasa - dem Himmel so nah!

Die meisten Sehenswürdigkeiten finden Sie in Lhasa, der Hauptstadt von Tibet, darunter auch das bekannteste Bauwerk in Tibet, den Potala-Palast, gelegen im Stadtzentrum auf dem 130 m hohen Berg Mapori. Auch in Tibet Reiseführer wird ein Besuch in diesem Palast unbedingt empfohlen, denn er ist der ehemalige Regierungssitz des Dalai Lama, dem geistlichen Oberhaupt in Tibet. Als ein mächtiges Gebäude, mit ineinander verschachtelten Tempeln, Wohnräumen und Kapellen, ist es für europäische Augen ein kaum vergleichbares, architektonisches Meisterwerk. Vom Dach des Potala-Palastes haben Sie einen herrlichen Blick auf Lhasa, der heiligen Stadt des Lamaismus und sogar auf das umliegende Gebirge. Bei einem Spaziergang durch Lhasa werden Sie viele Gebetsgänge und Wege entdecken, auf dem die Gläubigen während des Betens entlang gehen. Lhasa gilt als das buddhistische Zentrum in Tibet und so werden Sie vielen Mönche bei Ihrer Erkundungstour durch die Stadt begegnen. Es gibt in der Stadt drei besondere Pilgerwege, die auch gern von Touristen besucht werden. In einigen Tibet Reiseführer werden diese Pilgerwege detailliert beschrieben und ausführlich erklärt. Der Jokhang Tempel inmitten der Altstadt von Lhasa hat für die Bevölkerung in Tibet eine sehr hohen Stellenwert und gilt als das Heiligtum, zu dem jeder Tibeter mindestens einmal im Leben gepilgert sein sollte. Eines der wenigen Nonnenkloster in Lhasa, das Ani Sangkhung Kloster, finden Sie in der Altstadt der Hauptstadt. Noch heute wird das Kloster von ca. 90 Nonnen bewohnt, bei einer Besichtigung werden Sie erstaunt sein, dass viele der Nonnen freundlich und auf Englisch die Fragen der Gäste beantworten. Wenn Sie sich für das traditionelle Handwerk und das alltägliche Leben der Menschen in Tibet interessieren, dann besuchen Sie auf jeden Fall das Tibet Museum mit seinen unzähligen buddhistischen Figuren, Büchern und Handwerkserzeugnissen. Das Museum ist in der Nähe des Norbulingka, das dem Dalai Lama als Sommerpalast diente. Nähere Informationen dazu werden Sie auch in Tibet Reiseführer finden. Sie sollten auf jeden Fall durch den großen Park des Sommerpalastes spazieren, der eine einzigartige Gartenbaukunst aufzuweisen hat. Souvenirs und Pilgerbedarf, wie die in Tibet typischen Klangschalen, Gebetsmühlen oder Buddhafiguren finden Sie auf einen der größten Märkte Lhasas, dem Barkhor-Markt. Ein bunter, lebendiger Markt mit einheimischen Produkten im Zentrum des Jokhang-Tempels. Ein Tibet Reiseführer wird Sie über weitere religiösen Bauwerke informieren, die sich in der Nähe des Marktes befinden.

 

Die tibetische Küche - außergewöhnlich, aber gut!

Nach dem Marktbesuch gönnen Sie sich eine Verschnaufpause in einem der Cafés in der Nähe des Marktes und probieren den Yakbutter-Tee, das Nationalgetränk in Tibet und eine ganz besondere Spezialität. Womit wir auch schon bei der Tibetische Küche wären. Tibet ist ein Land mit vielen Gegensätzen, das spiegelt sich auch auf der Speisekarte der Bevölkerung wider. Obwohl es regional verschiedene Essgewohnheiten gibt, werden einige Gerichte im ganzen Land zubereitet. Dazu gehören „Momos“, unterschiedlich gefüllte Teigtaschen oder die beliebten „Tsampas“, die süß oder herzhaft serviert werden. Probieren Sie in einen der einheimischen Restaurants oder Cafés in Tibet die für den europäischen Gaumen ungewohnten Speisen aus und erleben so ein Stück des authentischen Lebens in Tibet. Sicher werden Sie in einem Tibet Reiseführer weitere Empfehlungen zu den außergewöhnlichen Köstlichkeiten Tibets finden und damit auch eine kulinarische Vorfreude auf eine Reise nach Tibet.

 

Eine Natur, die mehr als beeindruckt!

In Tibet können Sie aber noch viel mehr erleben als die Sehenswürdigkeiten von Lhasa zu bestaunen. Die atemberaubende Natur in Tibet ist beinahe einzigartig auf der Welt. Ca. 90 km von Lhasa, in der Region Yambajan, können Sie ein Bad in eine der heißen Quellen nehmen. Umgeben von Wäldern und Wiesen, mit Blick auf schneebedeckte Berggipfel, finden Sie zu sich selbst und erleben Tiefenentspannung pur. Wandern Sie gern? Auf 4980 Meter Höhe befindet sich Kloster Rongpu und gilt nicht nur als höchst gelegenes Kloster in Tibet sondern auch auf der ganzen Welt. Nach zwei bis drei Stunden Fußmarsch erreichen Sie vom Kloster aus das nördliche Mount Everest Basislager, das sich in Tibet befindet. Von hier aus haben Sie einen Blick auf die Nordwand des Mount Everest, dem höchsten Berg der Welt. Majestätisch, gigantisch, überwältigend – diesen Eindruck werden Sie auf keinen Fall vergessen. Tibet ist nicht nur geheimnisvoll und voller Spiritualität und übt so eine kaum zu erklärende Faszination auf Landesfremde aus. Ob durch die Landschaft, von kargen Hochebenen im Westen bis hin zu satten, dunkelgrünen Wäldern im Osten des Landes oder den Begegnungen mit Nomaden, die ihre Yak- oder Ziegenherden vor sich her treiben - Sie werden jede Minute in diesem Land von den immer wieder neuen, unbekannten Eindrücken überwältigt sein. Drei Gebiete in Tibet wurden zu Nationalparks erklärt und bieten bedrohten Tierarten, wie den immer seltener werdenden Schneeleoparden, Schutz und große Reviere. Ausführlichere Informationen zur Vegetation und der Tierwelt in Tibet werden Sie in einem Tibet Reiseführer finden.

 


"Übersichtliche und gute Tibet Reiseführer >* enthalten alle wichtigen geographischen Informationen über Land & Leute, Sätze und Wörter sowie nützlichen Verhaltenstipps für Ihre Urlaubsreise. Mit umfangreicher Speisekarte und einem Reisewörterbuch für die schnelle Verständigung."

 

Ganz egal welche Art der Reise Sie planen möchten, einige grundlegende Informationen sollte allerdings jeder gute Tibet Reiseführer beinhalten. Um den für Sie passenden und besten Tibet Reiseführer zu finden, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, welche Vorstellungen Sie von Ihrem Tibet Urlaub haben. Wollen Sie lediglich die berühmtesten Sehenswürdigkeiten abklappern, überwiegend einen entspannten Urlaub verbringen, die Geschichte Ihres Reiseziels verfolgen oder einen Aktivurlaub machen? Reisen Sie alleine oder mit einem Partner, Freunden oder Kindern? Das alles sind wichtige Merkmale, um entscheiden zu können, welcher guter Tibet Reiseführer der für Sie beste Tibet Reiseführer wäre. Für welchen Tibet Reiseführer Sie sich entscheiden sollten, können Sie nachfolgend in unserer Tibet Reiseführer Empfehlung entnehmen.

 

Bester Tibet Reiseführer, welcher im Test und Vergleich zu anderen Reiseführern mit sehr gut abgeschnitten hat & welche, die unserer Meinung nach am Besten zum Empfehlen sind!

Anhand eines guten Tibet Reiseführer erhalten Sie einen grandiosen Einblick über die Planung Ihrer Reise!

 

Die beliebtesten und zugleich besten Tibet Reiseführer für Ihre Urlaubsreise:

Stefan Loose Reiseführer Tibet

Stefan Loose Tibet Reiseführer.

 

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Tibet Reiseführer


Reiseführer Tibet Mit Lhasa, Mount Everest, Kailash und Osttibet (Trescher-Reihe Reisen)

Reiseführer Tibet. Mit Lhasa, Mount Everest, Kailash und Osttibet.

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Tibet Reiseführer


Tibet (Lonely Planet Travel Guide)

Tibet Reiseführer (Lonely Planet Travel Guide)

 

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Tibet Reiseführer


Tibet - Mit Lhasa, Mount Everest, Kailash und Osttibet (Trescher-Reihe Reisen)

Tibet Reiseführer - Mit Lhasa, Mount Everest, Kailash und Osttibet. 

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Tibet Reiseführer


Vis-à-Vis Reiseführer China mit Mini-Kochbuch zum Herausnehmen

Vis-à-Vis Tibet Reiseführer - China mit Mini-Kochbuch zum Herausnehmen.

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Tibet Reiseführer


Bildband Highlights Tibet. Die 50 Ziele, die Sie gesehen haben sollten. Ein Reiseführer auf den Spuren des Dalai Lama. Alle Sehenswürdigkeiten von Lhasa bis zum Mount Everest Base Camp.

Bildband Highlights Tibet Reiseführer. Ziele, die Sie gesehen haben sollten. Auf den Spuren des Dalai Lama. Alle Sehenswürdigkeiten von Lhasa bis Mount Everest Camp.

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Tibet Reiseführer


Gebrauchsanweisung für Tibet

Gebrauchsanweisung für Tibet.

 

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Tibet Reiseführer


Baedeker Reiseführer China mit GROSSER REISEKARTE

Baedeker Tibet Reiseführer - China mit GROSSER REISEKARTE.

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Tibet Reiseführer


POLYGLOTT on tour Reiseführer China Mit großer Faltkarte und 80 Stickern

POLYGLOTT on tour Tibet Reiseführer - China. Mit großer Faltkarte und 80 Stickern.

 

 

Weitere Details ansehen >*

Reiseführer kaufen >*

 

Überzeugt durch: + Tipps + Handlichkeit + Infos + Umfang + Fachwissen

Sehr guter Tibet Reiseführer




Unsere Tibet Reiseführer Empfehlung - eine Übersicht:


1. Lonely Planet* Die Backpacker Bibel: (Preis liegt zwischen 15 und 30 Euro) – ausführliche Insidertipps rund um Tibet für Backpacker, jedoch deutlich mehr Text als Bilder.

Seitenumfang: ca. 240-1400 Seiten


2. Marco Polo* Der König auf dem Reiseführer Markt: (Preis liegt zwischen 8 und 10 Euro) – handlich und farbenfroh, bietet eine gute Übersicht über Tibet, aber wenige Details.

Seitenumfang: ca. 120-150 Seiten


3. DuMont* Seriös und stilvoll: (Preis liegt zwischen 23 und 25 Euro) – übersichtlich, ausführlich und stilvoll; besonders ansprechend für Reisende mit gehobenen Ansprüchen.

Seitenumfang: ca. 380-550 Seiten


4. Baedeker* Ein Reiseführer Urgestein: (Preis liegt zwischen 18 und 23 Euro) – der traditionsbewusste Klassiker mit Lerneffekt; die alphabetische Auflistung erinnert an ein Lexikon.

Seitenumfang: ca. 200-450 Seiten


5. Merian* Der Globetrotter Pionier: (Preis liegt zwischen 9 und 15 Euro) – schneller Überblick; ähnlich wie der Marco Polo Reiseführer bietet Merian viele Bilder und Tipps, ohne sich dabei in Details zu verlieren.

Seitenumfang: ca. 300-900 Seiten

 

✔ Alle aktuellen Tibet Reiseführer von Marco Polo ansehen >*

✔ Alle aktuellen Tibet Reiseführer von Dumont ansehen >*

✔ Alle aktuellen Tibet Reiseführer von Baedeker ansehen >*

✔ Alle aktuellen Tibet Reiseführer von Trescher ansehen >*

Versandkostenfrei bei Amazon.de, *Links führen zu Amazon.de



Für gute Tibet Reiseführer ist die Auswahl auf dem Markt groß und gut. Die verschiedenen Verlage haben mit Sicherheit für jeden Geschmack etwas parat. Diese kleine, von uns recherchierte Auswahl, der besten Tibet Reiseführer zeigt es und soll Ihnen eine kleine Hilfestellung beim Kauf eines guten Tibet Reiseführers geben.

 

Bester Tibet Reiseführer Empfehlung & Informationen

 

*Links sind Partner Links & führen zum Amazon Shop.

 

Tibet Wiki