Krakau Reiseführer Empfehlung & Information

Gut gewappnet für Ihre nächste Krakau Reise mit unserer Krakau Reiseführer Empfehlung!

> Was leistet ein guter Reiseführer tatsächlich? Die Voraussetzung von fundiertem Fachwissen, gegen Labyrinthe und Irrwege, so bleiben Sie demnächst auf dem richtigen Pfad!<

Krakau Reiseführer Informationen

Als Einleitung, ein kleiner eigener Krakau Reiseführer aus dem Hause Copyright by Reiseführer-Empfehlung.com

Dieser Krakau Reiseführer soll Ihnen einen Überblick über die Highlights des Landes geben. Krakau hat landschaftlich und kulturell sehr viel zu bieten. Unser bester Krakau Reiseführer soll Ihnen zur Urlaubsvorbereitung helfen.


Krakau - schön und bescheiden

Krakau ist eine Reise wert

Krakau liegt an der oberen Weichsel im südlichen Teil Polens und ist mit ungefähr 760.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Landes. Die meisten Krakau Reiseführer halten sie auch für die schönste Stadt und haben damit nicht Unrecht. Die wunderschöne historische Altstadt und das jüdische Viertel wurden aufwendig und liebevoll renoviert und laden den Besucher zum Bummeln ein. Krakau bietet Kultur- und Geschichtsinteressierten eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. Das Stadtbild wird von Bauwerken aus verschiedenen Epochen geprägt – hauptsächlich im Stil von Gotik, Renaissance und Barock.

Sehenswürdigkeiten in Krakau, die man nicht verpassen sollte

Das Herz der Stadt schlägt am Hauptmarkt mit den eindrucksvollen Tuchhallen im Zentrum. Hier ist im Obergeschoss die Nationalgalerie untergebracht, in der hauptsächlich Bilder der polnischen Maler des 19. Jahrhunderts ausgestellt werden. Die Fassaden gehören zu den bedeutendsten Beispielen der Renaissance in Mitteleuropa. Das Nationalmuseum Krakaus verfügt über zahlreiche Zweigstellen in anderen historischen Häusern überall in der Stadt. Eine dieser Außenstellen ist das Czartoryski Museum, welches mit einem sehr berühmten Gemälde von Leonardo da Vinci Besucher anzieht. Es handelt sich um die „Dame mit dem Hermelin“.

Jeder gute Krakau Reiseführer empfiehlt die Besichtigung von Schloss Wawel. Es liegt auf einem 28 m hohen Hügel mitten in der Stadt und ist die ehemalige Residenz der polnischen Könige. Die Anlage steht auf der UNESCO Weltkulturerbe-Liste, ebenso wie die gesamte Altstadt. In unmittelbarer Nachbarschaft, ebenfalls im Burgviertel, befindet sich auch die Wawel Kathedrale, in der zahlreiche polnische Könige gekrönt wurden und auch ihre letzte Ruhestätte gefunden haben.

Zu den vielen bekannten historischen Persönlichkeiten Krakaus gehört der Astronom Nikolaus Kopernikus (1473-1543), welcher an der hiesigen Universität studiert hat und Karol Wojtyla, der spätere Papst Johannes Paul II, der hier als Priester und Erzbischof seine Laufbahn begann. Die Jagiellonen-Universität wurde bereits 1364 vom polnischen König Kasimir dem Großen gegründet. Eine Besichtigung der Universität sollte auf keinen Fall im Besuchsprogramm fehlen. Sie liegt am Rande des Zentrums und hat einen der schönsten Innenhöfe Europas. Auch die Arkaden und der Festsaal sind architektonisch sehr interessant.

Eines der Wahrzeichen der Stadt ist, so liest man im Krakau Reiseführer, die Marienkirche mit ihren zwei Türmen. Sie liegt am Marienplatz, neben dem Marktplatz und beeindruckt den Besucher mit ihrer aufwendigen und prunkvollen Innendekoration. Der Hochaltar ist ein Meisterstück des bekannten deutschen Schnitzers Veit Stoß und der größte seiner Art in Europa.

Die älteste Straße Krakaus, die Kanonicza-Straße, lädt die Besucher mit ihren zahlreichen Prachtbauten und Palästen zum Flanieren und Bummeln ein. Generell kann man sagen, dass die Stadt ein Paradies für Fußgänger ist und fast alle Sehenswürdigkeiten so erreicht werden können.

Eine grüne Oase zum Erholen ist der 1889 eröffnete Jordan Park, der außer verschiedenen Sportplätzen auch Rundwanderwege und ein Schwimmbad bietet.

Eine Krakau Reiseführer Empfehlung ist der Spaziergang durch die geheimnisvolle Atmosphäre des jüdischen Viertels (Kazimierz). Es liegt auf der linken Weichselseite und verfiel nach dem 2. Weltkrieg. Erst mit dem Kinofilm „Schindlers Liste“, der zum Teil hier gedreht wurde, begann die Restaurierung der Gegend. Heutzutage kommen viele Besucher und es gibt wieder zahlreiche Geschäfte und Lokale. Man sollte sich auf alle Fälle den alten Friedhof aus dem 16. Jahrhundert und die Remuh Synagoge ansehen.
Eine Spezialität für Krakau sind die feine Schokolade und die kunstvollen Pralinen. Ein Muss für Leckermäulchen ist die Wedel Chocolate Lounge. Sie ist eine Krakau Reiseführer Empfehlung. Es handelt sich um ein Restaurant nur für Schokolade in allen erdenklichen Variationen. Im angeschlossenen Verkaufsladen lassen sich sehr schöne Mitbringsel für zuhause erwerben. Souvenirs allgemein kauft man am besten in der Krakauer Innenstadt in der Umgebung des Marktes. Ein guter Krakau Reiseführer kann für spezielle Tipps zur Hand genommen werden. Allgemein erfreut sich Kristallglas in den verschiedensten Ausführungen großer Beliebtheit als Mitbringsel. Große Einkaufszentren gibt es in der Innenstadt nicht. Wer sich für Shopping im größeren Rahmen interessiert, muss die Kaufhäuser außerhalb des Zentrums aufsuchen.

Für den kleinen Hunger zwischendurch sind die polnischen Brezeln (Obwarzanki), die überall in der Stadt an Ständen verkauft werden, gerade richtig. Diese runden Gebäckstücke werden mit Salz, Sesam, Mohn oder Kümmel bestreut und sind außen knusprig und innen weich. Ganz typisch und unterwegs überall erhältlich sind auch belegte und dann im Ofen gegrillte Baguettes (Zapiekanka).  In Krakau gibt es selbstverständlich unzählige Restaurants und Gaststätten für jeden Geschmack. Ein guter Krakau Reiseführer gibt Tipps und informiert über landestypische Gerichte und die entsprechenden Preise. Das Nationalgericht der Polen heißt Bigos und ist eine Art Eintopf mit Sauerkraut, Weißkohl, Pilzen und verschiedenen Fleisch- und Wurstsorten. Es sollte während eines Urlaubs im Land unbedingt einmal probiert werden. Bester Krakau Reiseführer empfiehlt einen ausgedehnten Spaziergang auf der Weichsel-Promenade. Hier findet man zahlreiche Hausboote, die als Cafeteria oder Restaurant fungieren. Ein einem schönen Sonnentag hier zu sitzen ist ein ganz besonderes Erlebnis.
Die schönste Reisezeit für Krakau ist der Sommer. Allerdings sind dann einige Preise höher als in den anderen Jahreszeiten, welche auch ihre ganz besonderen Stimmungen haben.

Bester Krakau Reiseführer sind natürlich die Einheimischen. In dieser jungen, offenen Stadt treffen Moderne und Tradition aufeinander. Krakau war Europäische Kulturhauptstadt 2000 und bietet jedes Jahr zahlreiche Festivals und Veranstaltungen, die allein schon eine Reise wert sind.

Sie werden Krakau lieben lernen!


Bester Krakau Reiseführer, welcher im Test und Vergleich zu anderen Reiseführern mit sehr gut abgeschnitten hat & welche, die unserer Meinung nach am Besten zum Empfehlen sind!

MARCO POLO Reiseführer Krakau Reisen mit Insider Tipps. Mit Extra Faltkarte & Reiseatlas

Marco Polo Krakau Reiseführer

Alle wichtigen Dinge sind strukturiert aufgeführt und werden kurz beschrieben. Toll sind die Anregungen für Ausflüge oder Stadtrundgänge. Auch dieser Reiseführer über Krakau ist rundum gelungen mit gutem Kartematerial und vielen Tipps. Gut beschrieben, viele ausführliche Berichte. Ein super Reiseführer Allrounder für den kurzen Trip nach Krakau.

Sehr guter Krakau Begleiter



DuMont Bildatlas Krakau, Breslau, Polen Süden Angekommen in der Zukunft

Dumont Krakau Reiseführer

Sehr aktueller und guter Reiseführer für Krakau! Fundiertes Wissen & umfassender Begleiter für Ihre Reise. Er bietet zahlreiche Infos & Tipps für jeden Geldbeutel. Gut strukturiert!

Plus + TIPP!

Sehr guter Krakau Begleiter



Reise Know-How CityTrip Krakau Reiseführer mit Faltplan und kostenloser Web-App

Reise Know How Krakau Reiseführer

Ein handliches Format mit übersichtlicher Gliederung bietet dieser Krakau Reiseführer. Kurz und Knapp, viele umsetzbare Tipps, sehr gute Karte - zum Mitnehmen empfehlenswert. Wer sich intensiv mit Geschichte, Kultur und Gesellschaft auseinandersetzen will, ist mit einer solchen Reihe sicherlich falsch bedient. Der sollte eher zum Michael Müller greifen!

Sehr guter Krakau Begleiter



Krakau MM-City Reiseführer mit vielen praktischen Tipps.

Michael Müller Krakau Reiseführer

Sehr viele Informationen rund um Krakau, gut und verständlich gegliedert und geschrieben. Nach dem Lesen fühlt man sich als wär man selbst schon dort gewesen. Eine gelungene Kombination aus Wissen und Informationen. Übersichtlich und kreativ gestaltet sich das Michael Müller Reisehandbuch als wichtiger Weg Begleiter. Der Reiseführer ist wie ein Autopilot!

Plus + TIPP!

Sehr guter Krakau Begleiter



Baedeker Reiseführer Polen mit GROSSER REISEKARTE

Baedeker Krakau Reiseführer

Durch die vielfältigen Tipps für Shopping, Reisen mit Kindern, Kunst, kulinarische Genüsse, Sport etc. eignet sich der Reiseführer für alle, die mehr als eine Stadt/Region Polens bereisen möchten und so ein Buch mit den schönsten Tipps für ganz Polen suchen. Sehr detaillierter und umfangreicher Krakau Reiseführer!

Plus + TIPP!

Sehr guter Krakau Begleiter



DuMont direkt Reiseführer Krakau

Dumont Krakau Reiseführer

Man merkt, dass der Autor selbst tätig war und alles aus kundiger Hand kommt. Hervorragender und präziser Krakau Reiseführer! Knappe aber informative Gliederung!

Sehr guter Krakau Begleiter



ADAC Reiseführer Polen

ADAC Krakau Reiseführer

Dieser ADAC Reiseführer ist ein guter Begleiter auf einer Polenreise, denn er ist sehr gut gegliedert und lässt kaum Wünsche offen. Schöne und zahlreiche Bilder begleiten den Text, der 31 Orte mit geschichtlichen und touristischen Informationen vorstellt.

Sehr guter Krakau Begleiter



Krakau Mit Tarnow, Wieliczka, Zakopane, Ojcow Nationalpark und Auschwitz (Trescher-Reihe Reisen)

Trescher Reisen Krakau Reiseführer

Guter und übersichtlicher Krakau Reiseführer. Der Reiseführer ist übersichtlich gestaltet und gibt einen guten Überblick über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt Krakau inklusive Umgebung.

Sehr guter Krakau Begleiter



PONS Pocket-Sprachführer Polnisch Alles für die Reise - mit Reisewörterbuch

TIPP! Polnisch Sprachführer - Empfehlung - von Reiseführer-Empfehlung.com

"Das Buch ist zwar klein, hat es aber mächtig in sich"

+ Handlich, Größe 10cm

+ Essen gehen, Hotel, Reise & Verkehr, Shopping, Bank, Gesundheit, Notfälle, Wörterbuch, Freizeit, Unterhaltung, Übernachten, Wohnen...

>>>Fit für ihren nächsten Urlaub <<<


Hochwertige & günstige Urlaub Angebote beim renommierten und zuverlässigen Reiseanbieter checken:



Für gute Krakau Reiseführer ist die Auswahl auf dem Markt groß und gut. Die verschiedenen Verlage haben mit Sicherheit für jeden Geschmack etwas parat. Diese kleine, von uns recherchierte Auswahl, der besten Krakau Reiseführer zeigt es und soll Ihnen eine kleine Hilfestellung beim Kauf von einem guten Krakau Reiseführer geben.

 

Bester Krakau Reiseführer Empfehlung & Informationen

Links führen zum Amazon Shop.