Bestes Kochbuch für Gerichte aus aller Welt! Tauchen Sie ein, in unsere kulinarische Weltreise!

Unsere Kochbuch Empfehlung für ländertypisches Essen! Von altbewährtem traditionellen Kochen bis hin zu innovativen Gerichten!

Hier finden Sie die besten Kochbücher für Ihre nächste kulinarische Entdeckungsreise!

Kulinarische Weltreise, ländertypische Gerichte und die besten Kochbücher

Gute Kochbücher sollen Ihnen einen Überblick über die Highlights der jeweiligen, länderspezifischen Küche geben. Die traditionelle Küche hat kulinarisch sehr viel zu bieten. Unsere besten Kochbücher sollen Ihnen zur kulinarischen Vorbereitung beim Kochen helfen.


Der Geschmack der Welt: Was Kochbücher uns über das Land erzählen!

Ich sitze in einem verschlafenen Fischerdorf in der Taverne. Stimmungsvolle Musik öffnet die Seele. Die warme, salzige Luft und das leise Plätschern des Wassers, wenn es die Boote an den Stegen umspielt, lässt mich allen Alltagsstress vergessen. Köstlicher Duft von Meeresfrüchtepizza und Zitronenlamm steigt mir in die in die Nase. Eine kräftige Knoblauchnote und der Geruch von Oliven rundet die sinnliche Komposition ab. „Ach, wenn ich doch zuhause auch so fabelhaft kochen könnte.“ Meinem Gedanken folgt ein hörbares Seufzen, während ich Bissen für Bissen auf der Zunge zergehen lasse.

Ja, warum denn nicht? Los, trauen Sie sich ruhig.
 

Vom Restaurant über das beste Kochbuch in die eigene Küche

Genießen kann man die Köstlichkeiten schließlich nicht nur im Urlaub, sondern auch zuhause am heimischen Herd. Die Buchläden und einschlägigen Internetportale sind voll von erlesenen und guten Kochbüchern aus aller Welt.

Sie kochen gerne, aber Ihnen fehlen die Ideen? Das beste Kochbuch zeichnet sich durch eine harmonische Mischung an Informationen, Bildern, genauer sowie verständlicher Anleitung und Zutatenliste aus. Doch auch dann, wenn Sie eher zu den kreativen Menschen unserer Zeit gehören, die sich nicht gern etwas vorschreiben lassen und lieber selbst experimentieren, empfiehlt sich ein gutes Kochbuch. Es ist ein Füllhorn an Ideen, welche Zutaten wie miteinander kombiniert werden. Der Vorteil dabei besteht darin, dass schon einmal jemand die Rezepte ausprobiert und für gut befunden hat. Sonst wären sie nicht in einem Kochbuch gelandet.
 

Die Geschichte des Kochbuches

Die ersten Kochbücher reichen zurück bis in die Antike. Ursprünglich entwickelten sie sich aus medizinischer Literatur heraus und waren oft Anleitungen zu bestimmten Lebensweisen oder Diäten. Im Mittelalter wurde die Medizin ebenfalls als Grundlage für Rezeptbücher gewählt. Noch älter ist ein Kochbuch aus dem Orient namens Vasavarajeyam. Es ist das erste bekannte indische Kochbuch. Man nimmt an, dass es bereits 3500 Jahre alt sein könnte.

 

Wie finde ich das beste Kochbuch für mich?

Beantworten Sie sich als erstes die Frage, soll es ein allgemeines Kochbuch sein oder möchte ich mich mit einem ganz bestimmten Thema befassen? Wollen Sie nach einem individuellen Ernährungskonzept kochen, empfiehlt sich ein gutes Kochbuch, das sowohl Hintergrundinformationen als auch einen ausgefeilten Rezeptteil zum Thema beinhaltet.
Bestes Kochbuch für Anfänger*: Für Anfänger in der Küche ist das beste Kochbuch eines, in dem viel Wert auf Warenkunde gelegt wird. Hier erlernen Sie einerseits die grundsätzlichen Küchentechniken. Zum anderen gibt Ihnen das Kochbuch Empfehlungen, welche Zutaten perfekt miteinander harmonieren und welche Kombinationen besser zu meiden sind.

Bestes Kochbuch für Fortgeschrittene*: Haben Sie bereits Erfahrung gesammelt oder sind mutig genug, einfach loszulegen, greifen Sie beherzt in die schier unendliche Auswahl an Kochbüchern für Hobbyköche. Nicht selten erfahren Sie hier, welche Geschichte hinter dem Rezept steht. Dass das Auge mit isst, wissen auch Kochbuchautoren und legen großes Augenmerk auf die bildhafte Darstellung der Speisen. Da läuft einem schon beim Durchblättern das Wasser im Mund zusammen.

Bestes Kochbuch für Köche: Das beste Kochbuch für Berufsköche enthält eine ausführliche Rezeptsammlung, die nüchtern und ohne jeden Schnörkel beschrieben wird. Da sich ein Koch sehr gut bei den verwendeten Zutaten auskennt, kann auf Hintergrundwissen und die Beschreibung der Herkunft eines Lebensmittels meist verzichtet werden.
 
 

Traditionelle Kochbücher aus aller Herren Länder!

Unsere Kochbuch Empfehlung sowie Tipps für Gerichte aus aller Welt!

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für ländertypische Gerichte, deren Wurzeln und Kochbücher!

Auf dem Esstisch rücken die Kontinente zusammen. Jede Landesküche hat ihre eigenen Spezialitäten zu bieten. Einige der aufgezählten Gerichte kennen Sie vielleicht schon. Bei anderen wächst möglicherweise Ihre Neugier, was hinter der Speise steckt und wie man Sie zubereitet. Wir nehmen Sie mit auf die kulinarische Reise durch die Küchen der Welt.

 

 

Feuriges Land der Sombreros: Mexikanische Küche

 

In einem mexikanischen Kochbuch kommen Sie an Mais, Bohnen und Chilis nicht vorbei. Während der Norden eher die spanische Küche bevorzugt, kocht der Süden indigen. Das Nationalgericht heißt Mole Poblano und ist ein Geflügelgericht mit einer Sauce aus Chili, Gewürzen und Schokolade.

 
 

Brot backen: Für wohlschmeckende Brot Kreationen

 

Ein Brotbackbuch beinhaltet allerhand umfassende Tipps für traditionell Brot backen!

 
 

Zwischen Highlands, Glens und Lochs: Schottische Küche

 

Obwohl Schottland zu Großbritannien gehört, unterscheiden sich die schottische und die englische Küche stark voneinander. Ein traditionelles schottisches Kochbuch punktet mit Fish and Chips und Porridge-Rezepten. Französische Einflüsse lassen sich durch Käse und Wein erkennen. Fleisch vom Aberdeen Angus-Rind oder Schafspezialitäten wie Haggis dürfen natürlich nicht in einem guten Kochbuch dieses Landes fehlen.

 
 

Von Kebab bis Pide: Türkische Küche

 

Das traditionelle türkische Kochbuch verbindet viele kulturelle Einflüsse zu schmackhaften und gut gewürzten Speisen. Die Übergänge zwischen der islamisch-arabischen Küche bis hin zur armenisch-orientalischen Balkanküche sind fließend. Das beste türkische Kochbuch bezieht sowohl die aus der Tradition gewachsene als auch die moderne osmanische Küche ein. Typische Gerichte sind Fladenbrote, Saucen aus Joghurt, Köfte und das allseits bekannte Kebab.

 
 

Kulinarisch und magisch: Arabische Küche

 

Arabische Gerichte wie Hummus, Falafel und Kebabs sind weltweit beliebt und werden im gesamten Nahen Osten serviert. Sie gehören zur levantinischen Küche, der traditionellen Küche der Region Bilad ash-Sham - heute bekannt als die modernen Staaten Jordanien, Libanon, Palästina, Israel, Syrien und Süd-Türkei. Der charakteristischste Aspekt der levantinischen Küche sind Mezze, kleine Gerichte, die zu Beginn eines mehrgängigen Menüs serviert werden.

 
 

Salsa & jede Menge Lebenslust: Südamerikanische Küche

 

Die Küche dieser Regionen ist tief verwurzelt in indigener Tradition und wurde besonders durch die spanischen und portugiesischen Kolonialmächten und ihren afrikanischen Sklaven beeinflusst, weshalb die südamerikanische Küche zu einer der vielfältigsten der Welt zählt und viele der weltweit beliebtesten Zutaten und Gerichte hervorgebracht hat.

 
 

Kulinarische Erlebnisse: Peruanische Küche

 

Die traditionsreiche & bunte peruanische Küche voller exotischer Einflüsse spiegelt die bewegte Geschichte des Landes wieder, das über natürliche Naturdenkmäler wie den Amazonas-Regenwald oder den sagenumwobenen Bergsee Machu Picchu verfügt. Die peruanische Küche ist reich an den verschiedensten Fisch- Fleisch- und Gemüsesorten, wer mit Hilfe von peruanischen Kochbüchern in- und außerhalb des Landes typisch peruanisch kochen möchte, kommt um hochwertige Zutaten nicht herum. Das macht die peruanische Küche zu einer der gesündesten gastronomischen Ziele.

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für peruanisch kochen & peruanische Kochbücher!

 

 

Mediterrane Lebensfreude pur: Griechische Küche

 

In Griechenland steht beim Essen die Geselligkeit im Vordergrund. Gute Weine, Musik, Tanz und viel Erzählen geben der Speisenaufnahme den richtigen Rahmen. Beste griechische Kochbücher enthalten nicht nur mediterrane Rezepte mit Gemüse, Meeresfrüchten und Oliven. Sie gehen auch auf traditionell verwendete Kräuter und Gewürze ein wie zum Beispiel Minze, Thymian, Salbei und Zimt.

 
 

Lebenslust, traditionell und gesund: Italienische Küche

 

Die italienische Küche ist eine der faszinierendsten Küchen der Welt. Frische Zutaten der Region fürs italienisch Kochen, ein guter Wein für die italienische Küche, hochwertiges Olivenöl und eine große Portion Lebenslust machen die traditionelle italienische Küche zu einem besonderen und gesundem Erlebnis.

 
 

Ein Schmelztiegel der Geschmäcker: Sizilianische Küche

 

Kein anderer Ort in Italien kann eine vergleichbar reiche und vielfältige Historie aufweisen wie Sizilien und das spiegelt sich auch in der sizilianischen Küche wider. Sizilien wurde im Laufe der Geschichte von mächtigen Zivilisationen wie den Griechen, Römern, Arabern, Franzosen und Spaniern eingenommen und teils über Jahrhunderte beherrscht. Diese Einflüsse sind nur allzu sichtbar wenn man sizilianisch kochen möchte und zu diesem Zweck ein Kochbuch aufschlägt.

 
 

Kulinarische Raffinesse & Vielfalt Italiens! Toskanische Küche

 

Die toskanische Küche basiert auf sehr einfachen Rezepten, die sich auf alte Traditionen stützt. Es finden sich sowohl Fisch als auch Fleisch auf den Tellern. Eigentlich entwickelt hat sich die Küche der Toskana aus der Cucina Povera. Auf Fett und komplizierte Zutaten wird verzichtet, das Olivenöl gilt, wie im gesamten Mittelmeerraum, als Garant für ein schmackhaftes Essen.

 
 

Mediterran, kulinarisch und magisch: Marokkanische Küche

 

Die marokkanische Küche war von Anfang an bewusst auf die Ernährung ausgerichtet, da Gemüse in Marokko sehr schmackhaft und abwechslungsreich ist: Karotten, Kohl, Auberginen, Kürbis, Zucchini, Zwiebeln und Paprika. All diese Gemüse bringen Farbe, Geschmack und Textur in die marokkanischen Gerichte. Marokkaner lieben auch Linsen, Kichererbsen, Favabohnen und andere Bohnen, die dank ihrer vielfältigen Vitamine auf Fleisch verzichten können.

 
 

Sinnlichkeit mit einem Hauch von Kokos und Zitronengras: Thailändische Küche

 

Ein gutes thailändisches Kochbuch gibt Aufschluss darüber, wie chinesische, indische und europäische Einschläge in die Landesküche einfließen. Kräuter wie Basilikum und Koriander verleihen den Gerichten ebenso wie Kokosmilch und Zitronengras einen Hauch von Exotik. Typisch ist das schnelle Kochen im Wok, bei dem Gemüse knackig und Fleisch zart bleibt.

 
 

Jede Himmelrichtung kocht anders: Afrikanische Küche

 

In afrikanischen Kochbüchern wird die typische Landesküche meist in vier Regionen unterteilt. Fische, Meeresfrüchte, Schaffleisch, Mandeln, Oliven, Obst und Kichererbsen spielen in der nordafrikanischen Küche die Hauptrolle. In der Äthiopischen Küche gilt Injera (Sauerteig-Fladenbrot) als Grundnahrungsmittel. Die Südafrikanische Küche bevorzugt Lamm- und Rindfleisch. In der schwarzafrikanischen Küche bilden Getreide und Wurzeln die Grundlage. Sie werden zu Brei verarbeitet. Allen Regionen gemein ist die großzügige Verwendung von Gewürzen wie beispielweise Harissa.

 
 

Die gesunde Ernährungsform: Die vegane Küche

 

Hinein ins Paradies der veganen Küche! Warum totes Fleisch essen, wenn es so viele leckere Früchte und Pflanzen gibt! Vegane Küche ist hip! Veganes kochen kommt immer mehr in Mode! Ein steigender Trend!

 
 

Hilf deinen Körper auf die Sprünge: Ketogene Küche

 

Diese Ernährungsform gab es schon in der Antike. Hippokrates hat schon damals erkannt, dass eine kohlenhydratarme Ernährung positive Einflüsse auf unseren Körper hat. Ketogene Ernährung kann man als eine Art Low-Carb-Diät bezeichnen. Die Ernährungsweise gilt als sehr kohlenhydratarm dafür aber sehr fettreich. Der Stoffwechsel verändert sich durch diesen Kohlenhydratmangel und gerät in die Ketose.

 
 

Schmankerl zwischen Vorarlberg und Burgenland: Österreichische Küche

 

Im guten österreichischen Kochbuch treffen die kulinarischen Einflüsse von Ungarn, Böhmen und Norditalien aufeinander. Tafelspitz mit Kren (Meerrettich), Wiener Schnitzel und Salzburger Nockerln sind untrennbar mit der Küche Österreichs verbunden. Doch auch Gulasch, dicke Suppen und Eintöpfe sowie Knödelgerichte gehören zu den Spezialitäten dieses Landes.

 
 

Von Hausmannskost bis Spitzengastronomie: Deutsche Küche

 

Vom Kartoffelpuffer über Gemüseeintöpfe bis hin zum Sauerkraut: Die besten deutschen Kochbücher bieten eine große Vielfalt an kulinarischen Genüssen. Die Gerichte sind oft Fleisch lastig. Obwohl der Verbrauch von Schweinefleisch rückläufig ist, liefert es immer noch den Hauptanteil des Fleischkonsums. Süße Tradition haben Marzipan, Frankfurter Kranz, Schwarzwälder Kirschtorte sowie Stollen und Spekulatius.

 
 

Wo Reis und Tofu zuhause sind: Asiatische Küche

 

Die Rezepte im asiatischen Kochbuch haben meist Reis oder Nudeln zur Grundlage. Hinzu kommen allerlei Gemüse und Tofu-Spezialitäten sowie Fleisch, das meist gekocht statt gebraten wird. Sojasauce, Fischsauce und hochwertige Nussöle runden die asiatische Küche ab. Milchprodukte spielen hier indessen keine Rolle.

 
 

Slawische Geschichten aus dem Suppentopf: Polnische Küche

 

Die traditionelle polnische Küche besticht durch ihre einfache und rustikale Art. Das Deftige hat seine Wurzeln in früheren Zeiten, als der Großteil der polnischen Bevölkerung in der Landwirtschaft tätig war und es darauf ankam, dass die Speisen Energie lieferten und lange satt machten. Schmorgerichte und Eintöpfe sind aus guten polnischen Kochbüchern so wenig wegzudenken wie Pirogie. Das Nationalgericht Polens ist Bigos, ein Schmortopf aus Sauerkraut und Weißkohl mit verschiedenen Fleisch- und Wurstsorten sowie Tomatenmark.

 
 

Bodenständig mit Weißwurst und Brotzeit: Bayerische Küche

 

Ob Schweinshaxe oder Hend’l, Weißwurst oder Sülze: Im bayrischen Kochbuch reichen sich deftige Gerichte die Hand. Die einst bäuerliche Küche ist längst zum kulinarischen Magneten für Einheimische und Besucher geworden. Wer einmal Dampfnudeln mit Vanillesauce gegessen hat, wird von Bayerns Küche nie mehr genug bekommen.

 
 

Im Land der tausend Inseln: Kroatische Küche

 

Das beste Kochbuch der kroatischen Küche erzählt von herzhaften Suppen, Fleischgerichten und Fischspezialitäten. Die Nachbarländer Kroatiens haben großen Einfluss auf die traditionellen Speisen des Landes. Speck, Schinken und Käse gehören auf den kroatischen Tisch ebenso wie einheimischer Wein und Kräuterschnaps.

 
 

Das Leben feiern mit Wodka und Kaviar: Russische Küche

 

Ein gutes russisches Kochbuch ist voll von Spezialitäten wie Pelmeni (Teigtaschen), Borschtsch (Rote Bete Suppe), Soljanka und Piroschki. Buchweizengrütze ist zwar weniger bekannt über die russischen Landesgrenzen hinaus, ist jedoch ein traditionelles Gericht, das vielerorts die Grundlage der Mahlzeiten bildet.

 
 

Sonne, Sand und Meer - wie das Land, so seine Speisen: Sardische Küche

 

Auf Sardinien genießt man das Leben in vollen Zügen. Dazu gehören Weine und Limoncello (Zitronenlikör) ebenso wie gegrilltes Spanferkel. Traditionelle sardische Kochbücher sind angefüllt mit regionalen Köstlichkeiten wie Panadas (Pasteten mit Fleisch, Fisch und Gemüse) oder Lorighittas (Pasta aus gewundenen Teigfäden).

 
 

Der Weg in ein gesundes Leben: Basische Küche

 

Zu den wohl gesündesten Ernährungsformen zählt das basische Kochen. Die Wurzeln der basischen Ernährung fanden ihren Ursprung bereits vor einer viel Zahl an Jahren, so wurde bereits in der Bibel über die basische Küche und das basische Kochen berichtet (1. Mose 1,29). Besonders das Backen ungesäuerter Brote ist bis heute Brauch und findet beim basischen Kochen und in der basischen Küche seinen verdienten Platz.

 
 

Fleisch kochen wie die alten Römer, Ägypter & wie im Mittelalter!

 

Wir Menschen haben uns schon immer, durch das Fleisch zubereiten ernährt. Das erste Kochbuch für Fleisch haben unsere Vorfahren auf Höhlenwänden hinterlassen. Gut zu sehen ist dort die Anleitung zur Verspeisung von Hirschen, Mammuts und Rentieren. Alles was die Natur zu bieten hatte. Damals wurde das Fleisch direkt nach der Jagd auf den „Grill“ geworfen oder das Fleisch wurde gekocht, in einer Art „Eintopf" mit Waldfrüchten.

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für Fleisch kochen und Fleisch Kochbücher!

 
 

Traditionell Kekse backen!

 

Kekse backen ist bei weitem kein neuer Brauch. Bereits in vorchristlicher Zeit wurden zu Festzeiten kleine Süßgebäcke hergestellt. So erklärt sich auch, dass es unzählige Rezepte und Sammlungen zu diesem Thema gibt.

Unsere Tipps & Keksbackbuch Empfehlungen für Kekse backen und Keks Backbücher!

 

 

Die exotisch indonesische Küche!

 

In der indonesischen Küche stehen neben den Grundzutaten Reis und Wurzeln vor allem frisches Gemüse und Obst im Mittelpunkt. Schweinefleisch wird sehr wenig gegessen, da das Land vorwiegend muslimisch ist. Fisch und Meeresfrüchte dürfen natürlich niemals fehlen. Gerade auf den Inseln kommen diese direkt vom Meer frisch in den Wok.

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für indonesisch kochen und indonesische Kochbücher!

 

 

Die herzhafte schwedische Küche!

 

Die schwedische Küche zeichnet sich durch viele herzhafte Gerichte aus, die heutigen Ernährungstrends entsprechen. Schweden ist das größte Land Skandinaviens und die wald- und wasserreiche Natur hält die unterschiedlichsten Lebensmittel bereit.
Jedes schwedische Kochbuch beinhaltet die wichtigsten Richtungen, wie saisonale Produkte und gesunde, nachhaltige Ernährung..

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für schwedisch kochen und schwedische Kochbücher!

 

 

Neusseländische Küche!

 

Die ursprüngliche Küche der Maori ist die Küche des Regenwaldes, der Wasserfälle, des Meeres, aber auch des Einfallsreichtums, der Naturliebe und der Tradition der Ureinwohner Neuseelands. Über eines kann in Neuseeland nie geklagt werden – es gibt immer ausreichen frisches, klares Wasser! Fisch, Meeresfrüchte, einheimische Gemüsesorten wie Yams, Kumara Süßkartoffel (lila!), Wurzelgemüse, aber auch Schweinefleisch ist hier sehr beliebt..

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für neuseeländisch kochen und neuseeländische Kochbücher!

 

 

Portugiesische Küche!

 

Frisch aus dem Atlantik sind Fisch und Meeresfrüchte die kulinarischen Highlights der portugiesischen Küche. Fleischgerichte vom Huhn, vom Rind, vom Schwein und vom Zicklein finden sich ebenso in portugiesischen Kochbüchern wieder. Sowohl Gemüse wie Früchte aus dem fruchtbaren Hinterland, von der Sonne gereift, sind schmackhaft und saftig...

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für portugiesisch kochen und portugiesische Kochbücher!

 

 

Kanadische Küche!

 

Kanada ist mehr als ein Land der traumhaften Berge, dichten Wälder und interessanten Großstädten. Besonders die kanadische Küche ist für viele ein Highlight, denn diese ist nicht mit dessen Nachbarn USA zu vergleichen. Wir tauchen für Sie tiefer ins kanadische Kochen ein und zeigen Ihnen, dass das Land viel zu bieten hat....

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für kanadisch kochen und kanadische Kochbücher!

 

 

Provenzalische Küche - Gerichte der Provence!

 

Der Ursprung dieser Küche beginnt in ärmeren Zeiten, damals gab es wenig Fleisch, aber dafür in Fülle Obst, Gemüse und Kräuter, kombiniert mit Olivenöl und Knoblauch. Das passt auch optimal in die heutige Zeit und erfreut nicht nur Vegetarier und Veganer. Fisch und Meeresfrüchte frisch aus dem Meer ergänzen die leichte und gesunde Küche.....

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für provenzalisch kochen und Provence Kochbücher!

 

 

Rumänische Küche - Tradition aus Rumänien!

 

Die rumänische Küche ist allgemein gesehen aber eher einfach gehalten. Es werden Speisen aus Zutaten gekocht, die vor Ort angebaut werden. Als Fleischlieferant spielen Schafe eine große Rolle. „Mămăliga“ ist das Nationalgericht der Rumänen. Es handelt sich hier um eine Maismehl-Polenta und ist ein traditionelles Bauernessen. Ein rumänisches Kochbuch liefert dafür Rezepte......

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für rumänisch kochen und rumänische Kochbücher!

 

 

Norwegische Küche - Reich an frischer Natur!

 

In Norwegen gehören zu den Grundnahrungsmitteln Fisch, wilde Beeren und d Lamm. Natürlich kommen auch verschiedene Getreide- und Gemüsesorten auf den Tisch. In dem Land der größten Küstenlinien im Norden sorgt die Küche Norwegens für reichlich Abwechslung. Norwegen ist vor allem bekannt durch seine wilde Natur und den tiefen Fjorden mit kaltem und sauberem Wasser......

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für norwegisch kochen und norwegische Kochbücher!

 

 

Balkan Küche - zwischen Mittelmeer & schwarzem Meer!

 

So riesig wie das Balkangebiet ist, genauso vielfältig präsentiert sich die Balkan Küche. In Südosteuropa bilden Griechenland, Bulgarien, Kroatien, Rumänien sowie die anderen, angrenzenden Länder zwischen dem Mittelmeer und Schwarzem Meer die sogenannte Balkanhalbinsel. Es liegt fast schon auf der Hand, dass die kulinarischen Einflüsse über die Landesgrenzen hinaus reichen – genau solch eine Reichhaltigkeit kennzeichnet ein gutes Balkan Kochbuch......

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für balkanisch kochen und Balkan Kochbücher!

 

 

Finnische Küche - Reich an natürlichen Rohstoffen!

 

Finnlands Eigenständigkeit ist noch relativ jung und das findet auch Niederschlag im finnischen Kochen. Die finnische Küche ist eine Mischung aus der russischen und schwedischen. Die wesentlichen Grundnahrungsmittel sind Brot, Kartoffeln, Fisch und Fleisch. Gewürze fehlen fast vollständig in der finnischen Küche, nur Salz wird verwendet. Das einzige Gewürz, das die Finnen lieben, ist Piment. Warum ist das so.....

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für finnisch kochen und finnische Kochbücher!

 

 

Serbische Küche - Das Essen ist ein Fest!

 

Wenn es wer versteht, kulinarisch Mahlzeiten zu zelebrieren, sind dies ohne Zweifel die Serben. Frühstück, Mittagessen und Abendessen werden genossen. In Gemeinschaft schmeckt es einfach besser und somit isst man eigentlich nie alleine. Sind Gäste geladen, biegen sich die Tische, denn es kann gar nicht genug aufgetischt werden......

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für serbisch kochen und serbische Kochbücher!

 

 

Ägyptische Küche - Orientalisch und exotisch!

 

Kaum ein Land fasziniert mehr als Ägypten mit seiner jahrtausendealten Geschichte. Von den uralten Rezepten aus den Herrschaftszeiten der Pharaonen sind jedoch keine übermittelt und finden sich nicht in den ägyptischen Kochbüchern der Neuzeit. Obwohl Forscher u. a. Getreide als Grabbeigabe entdeckten, lassen sich kaum weitere Hinweise finden, welche ägyptischen Gerichte damals gekocht wurden. Einen großen Einfluss auf die heutige ägyptische Küche übte das Osmanische Reich, Syrien sowie der Libanon aus...

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für ägyptisch kochen und ägyptische Kochbücher!

 

 

Isländische Küche - Traditionell, modern und faszinierend!

 

Island ist und bleibt ein Paradies auf Erden, das mit Feuer, Eis und Vulkanen gesegnet ist. Aufgrund seiner geologischen und geographischen Einzigartigkeit fasziniert es sehr viele Menschen, in den letzten Jahren hat sich ein wahrer Island-Boom entwickelt.

Grund genug, sich auch den kulinarischen Köstlichkeiten der Insel zu widmen...

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für isländisch kochen und isländische Kochbücher!

 

 

Japanische Küche - lässt das Herz höher schlagen!

 

Japanisch kochen ist eine Herausforderung, da viele verschiedene Gerichte gleichzeitig gekocht werden müssen. Als Grundlage ist Reis aus der japanischen Küche nicht wegzudenken. Die Beilagen werden mit „okazu“ bezeichnet...

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für japanisch kochen und japanische Kochbücher!

 

 

Chinesische Küche - süß, sauer, salzig und scharf!

 

Jede Provinz hat seine eigenen, regionalen Eigenschaften. Es gibt chinesische Küchen, in denen vollkommen anders gekocht wird, wie in einem anderen Teil des Landes. Das ist faszinierend, ergibt das doch regionale Küchen von 23 Provinzen. Die verschiedenen Richtungen der chinesischen Küche lassen sich grob in vier Kategorien unterteilen, die sich an der Region orientieren, anhand der folgenden Faustregel...

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für chinesisch kochen und chinesische Kochbücher!

 

 

TCM Küche - für Balance und Vitalität!

 

Die Tipps aus dem TCM Kochbuch der heutigen Zeit gehen meist auf uralte Weisheiten zurück: Die Grundsätze der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) wurden nachweislich bereits im 2. Jahrhundert vor Christus angewandt. Das beweist ein Werk von Huang Di Bei Jing, das vor allem Erkrankungen der inneren Organe beschreibt. Überlieferungen zufolge war damals schon die Akupunktur als Behandlungsform für viele Beschwerden bekannt...

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für TCM kochen und TCM Kochbücher!

 

 

Zuckerfreie Küche - gesund zuckerfrei kochen!

 

"Zucker ist Gift" - wer hat diesen Spruch noch nicht gehört? Dass Süßes wie Schokolade, Plätzchen und Kuchen sicherlich nicht zu den Schlankmachern gehören, wird den meisten Menschen wohl bewusst sein. Doch auch helle Backwaren, Reis, Pasta sowie verarbeitete Lebensmittel wie Fruchtjoghurt bestehen zu einem großen Teil aus nicht sättigenden Kohlenhydraten und werden im Körper zu Zucker zersetzt. Doch es gibt eine Alternative: die zuckerfreie Küche. Ein gutes zuckerfreies Kochbuch versorgt sie mit ihren wichtigsten Grundlagen´...

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für zuckerfrei kochen und zuckerfreie Kochbücher!

 

 

Vollwert Küche - Qualität ist Trumpf!

 

Vollwertkost basiert auf qualitativ hochwertigen, naturbelassenen und unverfälschten Lebensmitteln. Sie sollen nicht vom anderen Ende der Welt eingeflogen sein, überhaupt nicht von weit her kommen. Und sie schmecken garantiert, wie die Rezepte in traditionellen und modernen Vollwertkochbüchern zeigen....

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für vollwert kochen und vollwert Kochbücher!

 

 

Rohkost Küche - Von Normalkost zur Rohkost!

 

Die Rohkost wird meist als vegane Ernährungsform verstanden, was aber nicht zwingend notwendig ist. Denn zum Rohkost-Kochen zählen auch rohe Eier, Rohmilch und Rohkäse. Auch kalt geschleuderter Honig, roher Fisch oder Tartar dürfen die Rohkost-Küche bereichern. Viele Rohköstler bevorzugen jedoch tatsächlich aus ethischen oder anderen Gründen eine vegane oder vegetarische Form der Rohkost....

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für Rohkost kochen und Rohkost Kochbücher!

 

 

Pasta Küche - Die beliebteste Teigware der Welt!

 

Originale “Pasta” kommt nur aus Italien. Denn auch wenn die Italiener die Nudel vielleicht nicht erfunden haben, so haben sie sie in ihrer “Pasta” perfektioniert. Pasta ist im übrigen das italienische Wort für Teig. In Italien unterschied man früher zwischen “Pasta secca” und “Pasta fresca all’uovo”, die erste bestand nur aus Hartweizengrieß und Wasser und war für die Armen gedacht. Die letztere wurde mit Ei hergestellt und war ausschließlich für die reicheren Schichten bestimmt. Noch heute gibt es beide Pastasorten....

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für Pasta kochen und Pasta Kochbücher!

 

 

Laktosefreie Küche - Mit frischen & natürlichen Rohstoffen!

 

Ein weitläufig verbreiteter Irrtum ist es, zu meinen, wer sich milchfrei ernähre, ernähre sich auch laktosefrei. Laktose wird diversen Wurstwaren, Tütensuppen und anderen Fertiggerichten bei der Produktion beigefügt. Laktose gibt ein gutes Mundgefühl und dient als Trägersubstanz für diverse andere Stoffe sowie als Geschmacksverstärker. 

Es ist auch ein Irrtum zu glauben, in Bio-Lebensmitteln sei keine Laktose enthalten. In Bio-Milchprodukten ist von Natur aus Laktose in genau der Menge enthalten, in der sie auch im konventionellen Pendant enthalten wäre. Und in Bio-Fertigprodukten ist oft sogar mehr Laktose als in den entsprechenden konventionellen Produkten, weil auf Glutamat verzichtet wird. Vegane Lebensmittel sind da schon eine bessere Wahl....

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für laktosefrei kochen und laktosefreie Kochbücher!

 

 

Israelische Küche - So vielseitig wie das Land!

 

Die sephardische Küche zeichnet sich durch die großzügige Verwendung des reichhaltigen Angebotes an Gemüse, Früchten und vor allem Gewürzen aus. Wer kennt nicht das cremige Humus, das aus gemahlenen Kichererbsen, Sesampaste, Zitronensaft und Knoblauch besteht und so manches orientalische Gericht bereichert. Trotz der Unterschiede zwischen der ashkenasischen und der sephardischen Küche Israels gibt es etwas, was beide Küchen miteinander vereint. Das ist das Leben nach der Thora und ihren Geboten. Es sind die gemeinsamen Feiertage und die Kashrut, die auch die entferntesten Gegensätze wieder miteinander verbinden...

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für israelisch kochen und israelische Kochbücher!

 

 

Fructosefreie Küche - Für mehr Wohlgefühl im Bauch!

 

"Obst und Gemüse sind gesund", das lernt schon jedes Kind. Nur gilt dieser Ratschlag nicht für alle Menschen. In Deutschland zum Beispiel leidet jeder Zehnte an einer Fruktoseintoleranz. Kaum werden Weintrauben, Äpfel, Trockenfrüchte oder andere Lebensmittel mit einem hohen Fruktosegehalt konsumiert, kommt es zu unangenehmen Blähungen, Durchfall und vielen weiteren Beschwerden...

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für fructosefrei kochen und Fructoseintoleranz Kochbücher!

 

 

Diät Küche - Fett ist nicht grundsätzlich schlecht!

 

Was passiert, wenn man in ein bereits volles Glas noch mehr Wasser füllt? Genau richtig, es geht über. Diese Fähigkeit fehlt dem menschlichen Körper, dafür kann er jedes "zu viel" in Fettdepots speichern. Ganz konkret schlagen sich rund 7.000 Kalorien im Übermaß in einem Kilogramm Fett nieder. Jeder spricht über Kalorien, doch nur die wenigsten kennen die Hintergründe: Ursprünglich haben Kalorien gar nichts mit Ernährung zu tun. Laut Definition ist eine Kalorie nämlich jene Energie, die aufgewendet wird um ein Gramm Wasser von exakt 14,5 auf 15,5 Grad Celsius zu erwärmen...

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für gesundes, kalorienarmes Kochen und Diät Kochbücher!

 

 

Clean Eating Küche - Gesund, natürlich und vital kochen!

 

Wer sich ein Clean Eating Kochbuch kauft, merkt rasch dass eigentlich nichts verboten ist. Sogar süße Leckereien lassen sich mit dieser Ernährungsweise vereinbaren. Hauptsache sie sind aus unverarbeiteten Zutaten gemacht. Raffinierten Zucker sucht man im Clean Eating Kochbuch vergeblich. Auch künstliche Aromen und Konservierungsstoffe sowie Geschmacksverstärker sind tabu. Eine ganz einfach nachvollziehende Regel im Clean Eating Kochbuch lautet: Je weniger Zutaten verwendet werden, umso besser...

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für gesundes, kalorienarmes Kochen und Clean Eating Kochbücher!

 

 

Ayurveda Küche - Ernährung ist essenziell für Körper & Seele!

 

Die Heilkunde Ayurveda ist älter als 5000 Jahre und heißt auf Deutsch übersetzt Wissen vom Leben. Ayurveda hat die Entgiftung des Körpers sowie die Aktivierung der Selbstheilungskräfte zum Ziel. Hier spielt die ayurvedische Küche eine entscheidende Rolle. Im Ayurveda ist man der Ansicht, das jedes Ungleichgewicht des Körpers oder der Seele ein Problem ist und die Ursache von Erkrankungen ist. Die Basis für eine individuelle ayurvedische Ernährungsberatung und Heiltherapie sind die drei Doshas, welche die Balance der Seele bestimmen....

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für gesundes, ayurvedisches Kochen und Ayurveda Kochbücher!

 

 

Makrobiotik Küche - Gesunde Ernährung aus Fernost! Mit Jin & Yang im Gleichgewicht!

 

Als Schlüssel der Balance und des inneren Gleichgewichts bezeichnen Anhänger der Maktrobiotik Küche ihre Ernährungsweise. Immerhin bedeutet Makrobiotik übersetzt soviel wie "Großes Leben". Die Lehre basiert auf den beiden Kräften Yin (dehnt sich aus) und Yang (zieht sich zusammen). Einer der Grundsätze, den man im Makrobiotik Kochbuch findet, ist das als optimales Verhältnis zwischen Yin und Yang 5:1 angesehen wird. Angelehnt ist diese These an das Verhältnis von Kalium und Natrium in braunem Reis, das genau 5:1 beträgt...

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für gesundes, makrobiotisches Kochen und Makrobiotik Kochbücher!

 

 

Yoga Küche - Die indische Lehre, den Körper und Geist in Einklang bringen!

 

Beim Yoga handelt es sich um ein ganzheitliches Konzept, das sowohl auf den Körper als auch auf den Geist wirkt. Die Yoga Küche geht davon aus, dass die richtige Ernährung einen maßgeblichen Einfluss auf den Energiefluss und das Karma hat. Die Hatha Yoga Prapdipika, eine der heiligen Schriften, teilt Lebensmittel in drei Gruppen ein. In einem guten Yoga Kochbuch werden Tamasige Nahrungsmittel als jene Produkte beschrieben, die den Körper träge machen. Den Energielevel senken laut Yoga Küche Alkohol, verarbeitete Produkte und Fertiggerichte...

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für gesundes, Yoga Kochen und Yoga Kochbücher!

 

 

Weight Watchers Küche - Lange Tradition und bewährtes System!

 

Wer den Empfehlungen eines Weight Watchers Kochbuchs folgt, kann in Zukunft Kalorienzählen vergessen. Vielmehr werden nach der jahrzehntelang bewährten Methode Lebensmittel und ganze Speisen mit Punkten versehen. Das Prinzip, wie es im Weight Watchers Kochbuch erklärt wird, ist denkbar einfach. Man braucht keine großen Vorkenntnisse und kann praktisch sofort losstarten....

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für gesundes, Weight Watchers Kochen und Weight Watchers Kochbücher!

 

 

Richtig abnehmen Küche - Gesund und bewusst richtig abnehmen!

 

Endlich richtig abnehmen, das wünschen sich viele. Doch manchen ist nicht klar, dass radikale Diäten nicht zum Ziel führen. Bei der richtig abnehmen Küche handelt es sich vielmehr um eine Ernährungsumstellung. Einen strengen Speiseplan für einige Wochen durchzuhalten und dann wieder zur alten - und ungesunden - Lebensweise zurückzukehren ist nicht das richtige Mittel zum Zweck. Wer richtig abnehmen möchte, benötigt Geduld und am besten ein gutes richtig abnehmen Kochbuch....

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für gesundes, bewusstes Kochen und richtig abnehmen Kochbücher!

 

 

Sushi Küche - Traditionell - schmackhaft - Variationen!

 

Sushi ist ein Gericht aus der japanischen Küche und wird aus gekochtem, kaltem und gesäuerten Reis zubereitet und mit Zutaten, wie Räucherfisch, Rohfisch, getrochneter und gerösteter Meeresalge (Nori), Gemüse, Ei und Tofu kombiniert. Es gibt zahlreiche Sushivarianten mit unterschiedlichen Zutatenzusammenstellungen. Sushi wird mundgerecht in Stücken angeboten und ist ein Blickfang für das Auge...

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für Sushi kochen und Sushi Kochbücher!

 

 

Ramen Küche - Traditionelle japanische Suppen!

 

Ramen bezeichnet eine Nudelart aus Japan. Daneben gibt es weitere Nudelsorten, wie Soba, Udon und Somen. Die Nudeln sowie die Nudelsuppe tragen den Namen Ramen. Das Gericht hat seinen Ursprung in China, wo es als Lamian bekannt ist. Diese Nudeln, vor allem aber auch die daraus hergestellte Nudelsuppe, werden Ramen genannt. Ursprünglich stammt das Gericht aus China, wo es Lamian genannt wird. Im 19. Jahrhundert fand es Einzug in die japanische Küche und wurde an die dortigen Essgewohnheiten angepasst. Ramen wird in Japan in Restaurants angeboten, die nur diese Suppen verkaufen. Diese Restaurants heißen Ramen-ya (Ramen-Läden)...

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für Ramen kochen und Ramen Kochbücher!

 

 

Gesund abnehmen Küche - Dauerhaft schlank!

 

Wie wichtig das Thema Abnehmen und gesunde Ernährung ist, zeigt ein Blick in die am häufigsten getroffenen Neujahrsvorsätze: Fast die Hälfte aller Deutschen nimmt sich vor, mehr auf einen ausgewogenen Speiseplan zu achten, 34 Prozent möchten das Gewicht reduzieren. Ein gesund abnehmen Kochbuch hilft dabei. Die gesund abnehmen Küche sieht jedoch keine Nulldiät vor. Beim gesund abnehmen Kochen ist die Devise "weniger ist mehr" fehl am Platz. Gesund abnehmen Kochbücher setzen vielmehr auf eine dauerhafte Ernährungsumstellung mit moderatem Kaloriendefizit...

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für gesundes, bewusstes Kochen und gesund abnehmen Kochbücher!

 

 

Paleo Küche - Zurück in die Steinzeit!

 

Zurück in die Steinzeit - das ist das Motto der Paleo Küche. Beim Paleo Kochen kommen nämlich nur die Lebensmittel auf den Tisch, die es bereits in der Steinzeit gab. Die Bezeichnung „Paleo“ kommt übrigens von „Paläolithikum“, wie die Altsteinzeit unter Fachleuten genannt wird. Der größte Teil eines Paleo Essens sollte aus Gemüse bestehen, aber auch Fleisch, Fisch und Eier spielen eine wichtige Rolle...

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für gesundes Paleo Kochen und Paleo Kochbücher!

 

 

Camping Küche - Kochen unter freiem Himmel!

 

Immer wieder verspürt der moderne Mensch den Drang nach Freiheit und Abenteuer, der ihn hinaustreibt in die Natur. So haben auch das Campen, ein Lagerfeuer unter freiem Himmel oder das einfache Grillen etwas an sich, dass den Naturfreund tief in seinem Herzen anspricht. Einmal in der Wildnis leben wie einst die Indianer - wer hat nicht als Kind davon geträumt?! Mit einer einfachen Camping-Küche ausgestattet kann auch der zivilisierte Mensch sich wieder dem Abenteuer Wildnis nähern und draußen nächtigen und speisen...

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für natürliches Camping Kochen und Camping Kochbücher!

 

 

Zero Waste Küche - Sparsam und nachhaltig kochen!

 

Zero Waste ist in aller Munde. Gerade in der Küche, beim Einkaufen und Kochen ist das Potenzial groß, Müll zu vermeiden, also Zero Waste zu kochen. Doch was bedeutet Zero Waste in Bezug aufs Kochen und gibt es dafür tatsächlich Kochbücher? Es gibt eine Reihe an guten Zero Waste Kochbüchern, die die Vorteile der Zero Waste Küche beleuchten, erläutern was Zero Waste in der Küche bedeutet und hilfreiche Tipps und Tricks bereithalten. Kurz zusammengefasst, kann die Zero Waste Küche unter zwei verschiedenen Aspekten betrachtet werden. Die Vermeidung von Müll beim Einkaufen, d. h. in Bezug auf die Verpackung und Müllvermeidung in Bezug auf das Entsorgen von Lebensmitteln...

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für nachhaltiges, sparsames Kochen und Zero Waste Kochbücher!

 

 

Karibik Küche - Mit herrlichen Aromen karibisch kochen!

 

Eine der Zutaten, die in manchen Karibik Kochbüchern verwendet werden ist Yams. Ähnlich wie Kartoffeln ist die Wurzel nicht für den rohen Genuss geeignet. Insgesamt gibt es rund 200 verschiedene Arten der Pflanze, die eigentlich in den Subtropen Chinas beheimatet ist. Vom Aussehen her ähneln sie Süßkartoffeln, sind jedoch auch zum Teil länglich oder keulenförmig. In der Karibischen Küche findet sie als Beilage Verwendung, wobei sie ähnlich wie Kartoffeln zubereitet werden kann. Es ist jedoch eine andere Pflanze, die eng mit der Karibik Küche in Verbindung gebracht wird: Die Rede ist von Zuckerrohr...

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für karibisch kochen und Karibik Kochbücher!

 

 

Grill Küche - Beliebte Freizeitaktivität und Lebensgefühl!

 

Vermutlich ist die Geschichte des Grillens fast so alt wie die Menschheit selbst: Historiker nehmen an, dass es dem Homo Sapiens bereits 700.000 vor Christus gelang, selbst Feuer zu entfachen. Die Vermutung liegt nahe, dass man bald darauf Fleisch und andere Lebensmittel grillte und somit bekömmlicher machte. Dass es sich bei der Grill Küche um eine der ältesten Zubereitungsformen handelt, beweisen versteinerte Reste von Fleisch und Holzkohle. Die bis jetzt ältesten Grillstellen entdeckten Archäologen in China und Frankreich. Ebenfalls überliefert ist, dass bereits die alten Römer Grillroste verwendeten...

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für aromatisch grillen und Grill Kochbücher!

 

 

Skyr Küche - Abnehmen mit isländischen Naturprodukten!

 

Der Vorteil beim Skyr kochen ist, dass das Milchprodukt von Natur aus wenig Fett enthält. Da er aus entrahmter Kuhmilch (oft in Magermilchstufe) hergestellt wird, beträgt der Fettgehalt nur 0,2 bis 0,5 Prozent. Sein Proteingehalt ist allerdings mit 11 Prozent überdurchschnittlich hoch. 100 Gramm des Naturprodukts decken bei einer Frau mit 56 Kilogramm bereits ein Viertel des Tagesbedarfs an Eiweiß. Die Skyr Küche unterstützt den Muskelaufbau und ist daher für Sportler eine optimale Ernährungsform. Mit nur rund 65 Kalorien pro 100 Gramm eignet sich die Skyr Küche perfekt zum Abnehmen...

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für die Skyr Küche und Skyr Kochbücher!

 

 

Trennkost Küche - Das wird hier getrennt!

 

Der amerikanische Arzt William Howard Hay hat diese Ernährungsform im Jahre 1907 entwickelt. Jedes Trennkost Kochbuch enthält Rezepte, die darauf beruhen, dass Eiweiß und Kohlenhydrate nicht zusammen gegessen, sondern getrennt voneinander aufgenommen werden. Wenn Sie nach einem Trennkost Kochbuch vorgehen, dient das der Gewichtskontrolle, soll aber auch andere positive Wirkungen haben, denn Hay zufolge übersäuert die gleichzeitige Zufuhr von Eiweiß und Kohlenhydraten den Organismus...

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für die Trennkost Küche und Trennkost Kochbücher!

 

 

HCG Küche - Moderne Art der Diät!

 

Die HCG Diät geht auf den britischen Arzt Albert T.W. Simeons zurück, der sich mit den Auswirkungen von Hormonen auf den Organismus und insbesondere auf das Gewicht beschäftigte. Auf die Idee, dass das Hormon HCG eine bedeutende Rolle darauf hatte ob jemand dick oder dünn war kam er bei einem Forschungsaufenthalt in Indien: Dort brachten Schwangere, die verhältnismäßig wenig aßen und körperlich arbeiteten, gesunde Kinder zur Welt. Studien mit übergewichtigen Jungen festigten die These, dass sich das HCG Hormon positiv auf die Freigabe von Fettreserven auswirkt...

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für die HCG Küche und HCG Kochbücher!

 

 

Schnell abnehmen Küche - Farbenfrohe Gemüseparty!

 

Ein Überschuss an Nahrung war jahrtausendelang ein Luxusproblem. Schon in der Antike gab es jedoch Diäten. Dabei ging es meistens nicht um das beste Kochbuch zum flotten Abnehmen, sondern um die Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens. Einige traditionelle Kochbücher zum schnellen Abnehmen, die wir bis heute kennen, stammen aus den 1960er bis 80er Jahren. Mit der Zunahme der Zunehmenden stieg auch das Bedürfnis nach Schnell-Abnehmen-Kochbüchern...

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für die schnell abnehmen Küche und schnell abnehmen Kochbücher!

 

 

Muskelaufbau Küche - Mit der richtigen Ernährung zur Wunschfigur!

 

Wer träumt nicht davon, einen durchtrainierten Körper mit Muskeln zu haben? Mit dem passenden Training sind Sie diesem Ziel bereits einen guten Schritt näher. Doch wie in einem Muskelaufbau Kochbuch klar wird, ist auch die richtige Ernährung beim Muskelaufbau wichtiger als Sie womöglich annehmen. Stundenlanges Training wird sich erst dann auszahlen, wenn auch die Ernährung darauf abgestimmt ist. Schließlich sind einige Nährstoffe unabdingbar für definierte Muskeln; andere Lebensmittel hingegen können den Muskelaufbau bremsen...

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für die Muskelaufbau Küche und Muskelaufbau Kochbücher!

 

 

Histaminfreie Küche - Die Toleranzen festlegen!

 

Histaminarme Küche ist nicht ganz einfach. Es fehlen die klaren Richtlinien. Tomaten sind gar nicht gut, Paprika schon. Frischkäse geht, Appenzeller gar nicht. Schinken ist schlecht, Fleisch ist in Ordnung. Wie soll man sich da auskennen? Was soll ein gutes Histaminintoleranz Kochbuch leisten? Ein gutes Histaminintoleranz-Kochbuch soll nicht nur Rezepte liefern, die man so wörtlich nachkochen kann, sondern auch Orientierung geben im Dschungel der Empfehlungen. Da Histaminintoleranz immer noch nicht richtig diagnostizierbar ist und von vielen Ärzten nicht als Erkrankung anerkannt wird, ist dies umso wichtiger. Was ist beim Histaminintoleranz Kochen zu beachten?...

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für die histaminfreie Küche und Histaminintoleranz Kochbücher!

 

 

Anti Aging Küche für ein langes Leben - Japans altes Wissen und neue Erkenntnisse, kochen Sie sich gesund!

 

Anti Aging ist zwar als Begriff noch nicht sehr alt, doch der Wunsch nach einem gesunden, langen Leben ist so alt wie die Menschheit selbst. Gute Ratschläge und gängige Weisheiten, wie man sich selbst möglichst lang jung und unverbraucht erhält, werden seit Jahrtausenden weitergegeben. Vieles ist in Vergessenheit geraten, noch mehr ist neu hinzugekommen, denn aus heutiger Sicht muss uns vor allem eines klar sein: Anti Aging ist ein Marketingbegriff. Doch wie auch immer – die Idee dahinter befasst nicht nur Köche und Haushaltsvorstände, sondern auch Medizin, Pharmazie und Schönheitskosmetik. Denn nicht erst seit dem Mittelalter weiß man, dass Jugend vor allem durch den Magen geht...

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für die Anti Aging Küche und Anti Aging Kochbücher!

 

 

Teigtaschen Küche - Ravioli, Agnolotti, Tortellini & Co.!

 

Möchten Sie Rezepte mit Teigtaschen kochen, brauchen Sie nicht nur ein Teigtaschen Kochbuch. Informieren Sie sich über Ursprungsrezepte und die Herkunft einzelner Variationen. Finden Sie dann zusätzlich noch ein gutes oder sogar das beste Teigtaschen Kochbuch, können Sie Ihren Teigtaschen einen Hauch italienische, schwäbische oder auch russischen Esskultur einflößen. Allein der Teig der Teigtaschen hält viele Variationen in seinen Zutaten und in seiner Herstellung bereit. So gibt es Empfehlungen für alle Variationen in verschiedenen Teigtaschen Kochbüchern. Grundrezepte beinhalten als Zutaten Mehl oder Hartweizengrieß, Wasser, Salz & vielleicht auch Eier...

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für die Teigtaschen Küche und Teigtaschen Kochbücher!

 

 

Knödel Küche - Herzhaft, deftig oder süß, die kulinarische Vielfalt der Knödel Küche!

 

Die Knödel Küche beinhaltet ungefüllte Knödel sowie gefüllte Knödel, wie zum Beispiel mit einer Füllung aus Fleisch, geröstete Brotkrumen oder leckeren Früchten. So entführt Sie das Knödel kochen jedes Mal erneut auf eine kulinarische Reise. Das Knödel kochen ist wahrlich der Inbegriff für Tradition und Genuss. Die Knödel stechen aufgrund Ihrer Vielfalt hervor. So gibt es lecker Speckknödel, Semmelknödel, welche aus altbackenem Brot hergestellt werden sowie Knödel hergestellt aus Spinat. Die Semmelknödel sind vor allem in Süddeutschland, sowie in Österreich eine wahre Spezialität...

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für die Knödel Küche und Knödel Kochbücher!




5 Elemente Küche - Die Lehre der traditionell chinesischen Medizin - Koch dich in Harmonie!

 

Die 5 Elemente Küche kannst du von allen Teilbereichen der Traditionellen Chinesischen Medizin am einfachsten in Eigenregie kennenlernen und in dein Leben integrieren. Alles, was du dazu brauchst ist ein gutes 5 Elemente Kochbuch, das der TCM treu bleibt und trotzdem Rezepte bietet, die sich gut nachkochen lassen. Nur zur Klarstellung: Nach den 5 Elementen zu kochen bedeutet nicht, ab sofort nur mehr Chinesisch zu essen. Die traditionell chinesische Küche hat jedenfalls überhaupt nichts mit dem Asia-Take away bei dir um die Ecke zu tun....

Unsere Tipps & Kochbuch Empfehlungen für 5 Elemente kochen und fünf Elemente Kochbücher der traditionell chinesischen Medizin!

 

 

Feuriges Temperament und Leidenschaft: Ungarische Küche

 

Das beste ungarische Kochbuch kommt nicht ohne Gulasch, Salami, Langos oder Esterhazy-Torte aus. Doch kein anderes Gewürz und Gemüse prägt ungarische Gerichte so nachhaltig wie Paprika. Zusammen mit Sauerrahm wird Paprika in pulverisierter Form oder auch frisch zum Abschmecken und Würzen der meisten landestypischen Speisen genutzt.

 
 

Exzentrisch und eigenwillig: Englische Küche

 

Denkt man an die englische Küche, fällt einem sofort das Zeichentrick-Duo Asterix und Obelix ein. Wo sonst gibt es so außergewöhnliche Gaumenfreuden wie Lammfleisch in delikater Pfefferminzsauce zu probieren? Die Kombination aus Fleisch, Kartoffeln und Gemüse finden Sie in jedem traditionellen englischen Kochbuch. Der Tag beginnt meist herzhaft mit Würstchen, Speck und Eiern sowie Baked Beans (gebackene Bohnen).

 
 

Orientalische Wärme und Geborgenheit: Indische Küche

 

Wer liebt sie nicht, die feinen orientalischen Gerüche der indischen Küche? Ob Currys, Pasten aus Hülsenfrüchten oder Pilaws: Kein gutes indisches Kochbuch kommt ohne die typischen Gewürze wie Kreuzkümmel, Kurkuma oder Koriander aus. Fleisch spielt in Indien eine untergeordnete Rolle. Wird es allerdings verwendet, stehen Hühnchen oder Lamm als erstes auf der Zutatenliste.

 
 

Sonne und Meer auf der Zunge: Spanische Küche

 

Kein Wunder, dass jeder, der in Spanien war und die spanische Küche kennengelernt hat und auch zu Hause selbst spanisch kochen möchte. Dann nichts wie ran an den Kochtopf oder die Paellapfanne. So schwierig ist es nämlich gar nicht, spanisch zu kochen. Holen Sie sich das königliche Geschmackserlebnis in Ihre eigene Küche!

 
 

Von Haute Cuisine und Bistroliebe: Französische Küche

 

Gutes Essen gehört zur französischen Lebensart. Die französische Küche zeichnet sich durch gute Produkte und Spezialitäten aus den Regionen Frankreichs aus. Französisch Kochen bedeutet erleben und genießen, es bedeutet Geselligkeit und Freunde treffen. Raffinesse und Lässigkeit sind das Handwerk um Französisch zu kochen.

 

Beste französische Rezepte für traumhafte Gerichte! Die traditionelle französische Küche trifft auf märchenhafte Kulinarik. Romantisch & traditionell französisch kochen!

 

Französische Gerichte kochen - Sie erfahren hier zunächst, was diese Küche so besonders macht, was Esskultur in Frankreich bedeutet. Ein paar gute französische Rezepte sollen nicht unerwähnt bleiben. Möchten Sie selbst französisches Essen kochen? Sie erwartet eine kleine Anregung für ein fünfgängiges Menü, denn eine Speisenfolge dieser Art wird traditionell mittags und abends zelebriert. Ja, wirklich! Keine Angst, französische Gerichte kochen ist nicht so schwierig, wie Sie vielleicht befürchten, denn in Frankreich werden oft Dinge nacheinander serviert und verzehrt, die in Deutschland gleich alle zusammen auf Tisch und Teller kommen. Französisches Essen kochen ist keine Zauberei.

 
 

Kuchen backen: Für wohlschmeckende Gaumenfreuden!

 

Von Blechkuchen bis Gugelhupf, Kuchen gibt es in allen möglichen Erscheinungsarten. Ebenso erstreckt sich die Auswahl zwischen guten Kuchenbackbüchern von Omas besten Rezepten für Kuchen backen über laktose- oder glutenfreie Backbücher.

 
 

Kulinarisch und magisch: Irische Küche

 

Da Irland die grüne Insel heißt, ist es geradezu selbstverständlich, dass der Fisch eine sehr wichtige Rolle in der Ernährung einnimmt. Muscheln und andere Meeresfrüchte, gekochter Shellfisch, Lachs, Hummer und Auster sind Aushängeschilder der irischen Küche.

 
 

Der Gipfel der Adventszeit: Weihnachtliche Küche

 

Die einzelnen Gerichte, Rezepte und Vorstellungen eines klassischen Weihnachtsessens sind in der Tat in den verschiedenen Ländern in ihren einzelnen Facetten unterschiedlich, dennoch sind eine Reihe von grundlegenden Zutaten und Zubereitungen, wenn man für Weihnachten kochen möchte, sogar länderübergreifend identisch. Das zeigen immer wieder zahlreiche Weihnachtskochbücher. Hierbei erkennt man, dass jede Region teilweise ihre ganz eigene Art hat für Weihnachten zu kochen.

 
 

Torten Backbücher - Backinspirationen für Torten!

 

Torten sind wohl die vielseitigsten Backwaren, die man sich vorstellen kann. Es gibt sie in allen erdenklichen Farben und Formen. Tortendekoration ist eine wahre Kunst, derer man sich erst ermächtigen muss. Während bei Broten, Kuchen oder Keksen das Hauptaugenmerk am Teig liegt, muss die Torte zusätzlich noch tolle Cremes und Dekorationselemente aufweisen.

 
 

Es weihnachtet sehr - Traditionelle Kekse backen!

 

Es weihnachtet, die Keks-Zeit kommt! Kennen Sie das ungute Gefühl, wenn es mal wieder „so weit“ ist und Sie über keinerlei Idee verfügen? Ein gutes Keksbackbuch muss also her. Denn mit diesem fallen die Weihnachtsvorbereitungen beim Kekse Backen doppelt so leicht.

 
 

Bye Bye Tiefkühlkost: Gesundes Essen kochen!